1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. efox-shop, 02.09.2014 #1
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Unser Partner UMI bringt Ende September Anfang Oktober sein neues Flaggschiff auf dem Markt. Das neue Flaggschiff nennt sich ZERO und soll sowas wie ein Neuanfang für UMI darstellen.

    Vieles weißt man über das UMI ZERO noch nicht. Nur soviel, dass dieser als flachster Dual Sim Dual Standby Smartphone der Welt vermarktet wird und dass dieser wie das Google Nexus 4 beidseitig aus Glas sein soll.

    So soll das UMI ZERO aussehen:
    [​IMG]

    Diesem Bild zu urteilen nach, wird es also ein richtiger Augenschmaus und wirkt hochwertig.

    Jedenfalls bekommen wir als Partner vor allen anderen das UMI ZERO zuerst zugestellt, sodass interessierte Kunden in Zukunft das ZERO bei uns zuerst bekommen können.

    Da das Gerät noch nicht endgültig auf dem Markt ist, könnt Ihr selber jetzt und hier eure Meinungen zum ZERO bekanntgeben, sodass ich diese zusammengebündelt an UMI weiterleiten werde. Ihr könnte also praktisch im Sinne von Xiaomi mitbestimmen, was alles in das UMI ZERO verbaut werden soll. Bis auf die Optik steht derzeit noch nichts fest. Beispielsweise in welcher Preiskategorie mit welchen Specs das ZERO erscheinen soll. Soll es mit 2GB oder 3GB RAM und 16GB oder 32GB ROM kommen? In welcher Kombination soll die Kamera dieses mal nicht interpoliert erscheinen? Soll es mit Octa Core oder Quad Core kommen usw.

    UMI und wir freuen uns auf euer Feedback, auf den wir aufbauen werden.


    MfG
    Snowden
     
  2. efox-shop, 04.09.2014 #2
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Da hier in Android-Hilfe keiner diskutiert, sollte man eventuelle mal hier vorbeischauen.
    Dort schaut es schon sehr viel interessanter aus:
    UMI Flagship ZERO: Das flachste Dual Sim Dual Standby Smartphone der Welt | Chinamobiles.org

    Ein kleine Community schlägt eine große Community?
    Wenn Ihr euch das nicht gefallen lassen wollt, diskutiert hier mit:biggrin:

    Der ursprüngliche Beitrag von 08:59 Uhr wurde um 09:26 Uhr ergänzt:

    Also hier nun das voruassichtliche Datenblatt zum UMI ZERO.

    Es soll mit einem MTK6592T Octa Core Prozessor kommen, welcher bis zu 2GHz erreicht und fällt 5 Zoll groß aus. Es handelt sich hierbei um einen OGS HD Bildschirm mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln.

    Der Speicher fällt in einer Kombination von 2GB RAM + 16GB ROM aus. Eventuell wird es auch eine 2+32 Variante geben. Jedoch kann man den Speicher per TF Karte erweitern. Bis zu wieviel GB erweiterbar ist kann man derzeit leider noch nicht sagen.

    Bei der Kamera handelt es sich um eine reale 13MP und 8MP Kamera mit einer 1,8 Blende. Auch das Gorilla Glas 3, soll dieses Mal echt sein.
    Desweiteren werden OTA und OTG unterstützt.

    Der Akku soll über 2500mAh ausfallen und es handelt sich um einen Dual Sim Dual Standby Smartphone.

    Sollte ich weiteres in Erfahrung bringen können, werde ich euch auf den Laufenden halten.


    MfG
    Snowden
     
  3. efox-shop, 27.09.2014 #3
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Hier nun nochmal nachträglich ein paar selbstgeschossene Bilder zum UMI ZERO:
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  4. efox-shop, 11.10.2014 #4
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  5. Parion, 16.10.2014 #5
    Parion

    Parion Android-Hilfe.de Mitglied

    Frage: viele Quellen geben als Display Technologie ein AMOLED panel an, z.b auch umizero.net (ist das der offizielle Internet auftritt von denen?), andere wiederum ein IPS oder OGS panel an, also LCD.. Was ist den nun richtig?
     
  6. N2k1, 18.10.2014 #6
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Das Zero soll doch einen Snapdragon 410 (MSM8916) bekommen?!
     
  7. Parion, 18.10.2014 #7
    Parion

    Parion Android-Hilfe.de Mitglied

    Also in einem rezenten Review bei YouTube (von JTGeek) hat das Zero ein MediaTek MT6592 Octa mit 2 GHz Taktung, dies geht zumindest aus Antutu v5 (übrigens dort ca. 30.600 score) und einer APP namens CPU identifier hervor, ich glaube nicht dass UMI jetzt noch kurzfristig auf ein anderen SoC um schwenkt, theoretisch denkbar ist es dennoch..
     
  8. efox-shop, 20.10.2014 #8
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Meinen vorliegenden Informationen nach handelt es sich um das AMOLED.
    Generell gehe wir Händler auch in von den Informationen der Herstelleraus.
     
  9. efox-shop, 21.10.2014 #9
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Kaufe ein Gutschein für den Vorverkauf

    Für 0.99€ erhalten Sie einen Gutschein im Wert von 25€ für das UMI Zero.

    Mit diesem Gutschein bekommen die ersten 100 Stück des UMI Zero eine Ermäßigung von 50%.

    Kaufen Sie jetzt
    den Gutschein!!!

    1. Einfach bestellen und 0.99€ bezahlen und Sie erhalten innerhalb von 48 Stunden einen Gutschein im Wert von 25€ für das UMI Zero.

    2. Ab dem 15. November können Sie den Gutschein im Wert von 25€ einlösen.

    3. Jeder Kunde kann nur ein Gutschein erwerben und diesen Gutschein für ein UMI Zero einlösen

    4. Der momentane Preis von UMI Zero beträgt zurzeit 225,99€. Die ersten 100 Erweber des Gutschein bekommen 50% Ermäßigung auf 225,99€, es entspricht 113€, aber die zusätzliche Verwendung des Gutschein von 25€ ist nicht möglich!

    5. Nach den ersten 100 Stück verfällt die Ermäßigung von 50%. Danach bekommen Sie das UMI Zero für 225,99€ und können den Gutschein von 25€ einlösen.

    6.Der Gutschein ist vom 20.10.2014 bis 31.01.2015.

    7.Am 16. November werden wir die 100 Käufer verkünden, die eine Ermäßigung von 50% erhalten weden.

    Zögern Sie nicht, Verpassen Sie die Chance so werden sie es immer bereuen!

    Kaufen Sie jetzt den Gutrschein:

    http://www.efox-shop.com/umi-zero-gutscheincode-g-296768
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2014
  10. mik_schreiber, 24.10.2014 #10
    mik_schreiber

    mik_schreiber Erfahrener Benutzer

    Sorry für ein Telefon ohne LTE, Zoll uns Steueraufschlag und noch schwierige Garantie Abwicklung ist das UMI zu teuer.
     
  11. efox-shop, 25.10.2014 #11
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Highlights ♦ 5.0 Zoll IPS OGS screen, 1920×1080 Pixel
    ♦ MTK6592T 2.0GHz Octa Core
    ♦ 2 GB RAM + 16 GB ROM
    ♦ 13MP Hauptkamera + 8MP Frontkamera
    ♦ Unterstützt 3G Network: Band: GSM 850/900/1800/1900 & WCDMA 900/ 2100MHz
    ♦ Android 4.4.2 System

    Diese Specs für sagen wir mal 120€ + 12€ Versand + 9,6€ Zollversicherung, also Gesamtpreis 142€ würde man in Deutschland vor Ort niemals bekommen. Bei keinem Saturn und auch bei keinem Media Markt und wie die alle heißen.

    Zieht man noch die Optik dazu ist das ein unschlagbarer Preis.

    Aber danke für Ihr Feedback. Hatte fast schon gedacht, dass das größte Handy Forum in Deutschland es verlernt hat positiv zu diskutieren^^
     
  12. macarma42, 09.11.2014 #12
    macarma42

    macarma42 Neuer Benutzer

    Die Videos machen neugierig. Wenn das UMI ZERO lieferbar ist, ggfs. direkt aus DE, werde ich es sofort bestellen und es gegen das Doogee Turbo2 DG900 testen, das nächste Woche eintrifft. Ergebnisse poste ich dann hier.

    Bei beiden spricht mich das dünne Design an. Durch eine Dicke (kann man „Dicke‘“ hier überhaupt sagen?) von nur 6,4 bzw. 6,9 mm wirken sie leicht und elegant. 8 oder 9 mm Phones wirken im direkten Vergleich (bis jetzt nur im Video gesehen) klobig. Die Rückseite des Zero find ich persönlich schicker, beim DG 900 finde ich die Anordnung der Kamera auf der Rückseite etwas gewöhnungsbedürftig designt und platziert. Aber das ist Geschmackssache und jeder sieht es anders.

    Das Amoled Display wird sich m.M.n. akku-schonend auswirken, aber die Lebensdauer könnte technisch bedingt geringer sein als die des Sharp IPS Display vom Turbo2 DG900.

    Preislich ist das Doogee einige Welten günstiger zu haben als das Umi Zero. Wem es egal ist und die Euros drauflegt, bekommt das derzeit dünnste Smartphone der Welt.

    Gespannt bin ich auf die Funktion des Rear Touch Panel von Doogee, Selfies werden einfacher.
     
  13. efox-shop, 10.11.2014 #13
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    @macarma42

    Der Preis vom Umi Zero wird sich zum Verkaufsstart noch anpassen und entsprechend niedriger ausfallen:biggrin:
     
  14. mik_schreiber, 11.11.2014 #14
    mik_schreiber

    mik_schreiber Erfahrener Benutzer


    Ein Preis von 142€ (incl Versand und Zollversicherung) ist sicher gerechtfertigt.
    Da kann man auch die Abschläge bzgl- Garantie usw. akzeptieren. Für den Preis würde ich sogar bestellen um es einfach mal zu testen. Bisher liest man aber ca. 220€ + Versand + Zollversicherung. Mal abgesehen davon dass es bisher nur Ankündigungen sind und UMI bisher nicht liefert.
     
  15. eddieddi, 14.11.2014 #15
    eddieddi

    eddieddi Neuer Benutzer

    Genau, wenn es für etwa 150€ Gesamtpreis bei mir zu Hause liegt, würde ich es auch sofort bestellen. Aber das ist ja nicht so...
     
  16. efox-shop, 14.11.2014 #16
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    In diesem Fall müsst ihr wahrscheinlich dann doch mit einem Mainstream Handy zurecht kommen. DEnn der geforderte Preis von euch ist eifnach unrealistisch.

    Wahrscheinlich habt Ihr euch aber auch noch nicht genau genug informiert und daher diesen Preis in den Raum geschießen.

    Aber um euch nicht zu enttäuschen gibt es wirklich bei uns die Möglichkeit es für 113€ zu bekommen:
    https://www.android-hilfe.de/forum/...-bei-efox-shop-ab-113-zu-bekommen.631222.html
     
  17. mik_schreiber, 14.11.2014 #17
    mik_schreiber

    mik_schreiber Erfahrener Benutzer

    Den Preis bestimmt der Markt und in kürzester Zeit wird das UMI Zero dort liegen. Der ganze Marketing Hype mit Vorverkauf, Gutscheinen die nicht verfügbar sind, Telefone die noch nicht ausgeliefert werden usw. sprechen nur einen kleinen Teil der Käuferschicht an.

    1.) Kein LTE
    2.) Trotz octa core auf dem Speed Level wo snapdragon vor 2 Jahren war
    3.) Garantie und Service wie man es hier kennt nicht duchführbar bzw. durchsetzbar.
    4.) Updates nicht zu erwarten
    5.) Ersatzteile (z.B Glasbruch..) schwer oder überhaupt nicht zu bekommen
    6.) auch chin. Mitbewerber schlafen nicht und bringen ähnliche und auch noch bessere Geräte.

    ===> um überhaupt Marktanteile zu bekommen kann man nur mit Qualität und günstigen Preis was machen.

    Ich wette, das UMI Zero wird spätestens nach Weihnachten in der Preisklasse liegen.
     
    _WoRm_ bedankt sich.
  18. macarma42, 14.11.2014 #18
    macarma42

    macarma42 Neuer Benutzer

    Ich sehe das ähnlich. Die vielen Hersteller in China haben es höchstwahrscheinlich nicht nur vor Ort schwer, sich von der Masse der Mitbewerber abzuheben. Hier in Europa ist das aber für sie noch problematischer, da sie ein Nischendasein abseits des Mainstream fristen. Wie fällt man auf, wenn man in einer homogenen Masse von Anbietern steckt? Das geht schon. Leute, die auf Technik schauen, werden durch herausragende technische Details angesprochen. Menschen, die ihr Auge verwöhnen wollen, schauen auf ein Design, das anspricht. Das Design ist durchaus schick und beansprucht für sich, das schmalste der Welt zu sein. Damit hat man schon mal ein Alleinstellungsmerkmal. Das Amoled Display spricht beide Gruppen an. Diejenigen, die aufs Portemonnaie schauen, vergleichen natürlich das vorhandene Angebot und nehmen ggfs. hier und da Abstriche in Kauf und greifen dann zu anderen (preisgünstigeren) Produkten. Gute Qualität stärkt den Ruf auf dem Markt, damit gewinnt man Käufer und Marktanteile. Leider ist der Lebenszyklus so kurz, dass man sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen darf. Wer will in einem Jahr noch das UMI ZERO? Bei einer so rasend schnellen Entwicklung der Technik ist es nächstes Jahr um diese Zeit schon veraltet. Im Prinzip ist und kann das UMI ZERO nur eine von vielen Stufen auf einer langen Treppe hoch zum Premiumhersteller sein.

    Mit Sicherheit ist auch wieder ein Preis-Skimming zu erwarten. Zur Einführung hohe Preise, die dann nach und nach reduziert werden und sich dann auf einem Level einpendeln, das auf dem Niveau der Mitbewerber liegen wird. Gut möglich, dass das schon zu Weihnachten sein wird. Kann sein, muss aber nicht. Efox hat mit seinem aggressiven Preis, der jetzt um ca. 50 Euro günstiger als gestern ist, natürlich für sich selbst die Abschöpfmöglichkeiten reduziert und ein hartes Signal an andere Online-Verkäufer geschickt. Der Preiskampf ist eröffnet.
     
  19. efox-shop, 14.11.2014 #19
    efox-shop

    efox-shop Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Ok diese zwei Meinungen helfen weiter.
    Aber wie schaut es denn in Deutschland direkt aus?
    Was bekommtn man dort denn derzeit für 170€ für einen Smartphone, dass mit dem UMI ZERO vergleichbar ist?

    Ein ganz genereller Trend ist, dass Samsung und Apple jährlich große Abstriche machen und das liegt vor allem an den Chinesischen Herstellern wie Huawei, Lenovo, Xiaomi, Meizu. Diese haben einfach bewiesen das gute Qualität nicht teuer sein musst.

    Daraus kann man schließen, dass die Chinesen es eben wirklich können, wenn Sie wollen. Das gilt dann auch für in Westen unbekannte Marken wie UMI, THL, Doogee usw. Diese sind auch in kleinen Schritten am kommen.

    MfG
    Snowden
     
  20. macarma42, 14.11.2014 #20
    macarma42

    macarma42 Neuer Benutzer

    Hi Snowden,

    Yes! Die Chinesen können es und zwar richtig gut. Als ich mir von 1, 2 Jahren ein Huawei gekauft habe, sagten alle im Freundeskreis: „Hua was???“ oder: „Gesundheit!!!“ und schmunzelten. Dabei war die Technik des Geräts damals State of the Art und der Preis 50% günstiger als bei Geräten der üblichen Verdächtigen. Letztens hatte ich das DG500 von Doogee da und ich bin sehr angetan vom Gerät. Auch das Efox Smart E5 muss sich nicht verstecken. Die Chinesen sind stark im Kommen. Interessant sind die offiziellen Ergebnisse der AnTuTu Performance-Charts fürs dritte Quartal 2014. Wer führt? Ein Chinese (Meizu MX4). 50% aus den Top 10 kommen aus? Richtig, China.

    Beim Endpreis fürs UMI ZERO müsste man bitte noch die Einfuhrsteuern in Höhe der MwSt draufrechnen und knappe 10 bis 15 Euro für den Versand aus Asien. Dann ist der Preis realistischer als die genannten 170 Euro, oder? Daher ganz ehrlich, wer mit etwas mehr als 200 Euro in der Geldbörse hierzulande loszieht, um ein tolles Smartphone zu kaufen, bekommt doch im Querschnitt maximal ein Quadcore Gerät mit HD Display (1280 x 720), mit ner 8 Megapixel Kamera und 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB Speicher. Das UMI ZERO hat 2.0 GHz Octacore, ein Display mit ner Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, 2GB RAM und 16 GB ROM und eine 13 Megapixel Kamera. Mich spricht das auf jeden Fall an und ich habe heute eines bestellt. Schau’n mer mal, wie sich das Gerät in der Praxis macht. I’ll keep you posted.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. umi zero

    ,
  2. UMI ZERO MT6592T 2.0GHz Octa

    ,
  3. umi zero ersatzteile

    ,
  4. efox umi zero 2 kaufen,
  5. Umi Zero Forum,
  6. umi smartphone kaufen,
  7. Umi zero 48 gb,
  8. umi zero mt6592t test,
  9. umi zero erfahrung
Du betrachtest das Thema "UMI's Flagship ZERO: Flachstes Dual-SIM-Standby-Smartphone der Welt" im Forum "Umi Zero Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.