Thor Neues FOTA-Update verfügbar

  • 65 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues FOTA-Update verfügbar im Vernee Thor / Thor E Forum im Bereich Vernee Forum.
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Hi,
seit gestern wird mir ein neues FOTA-Update auf meinem Gerät angeboten.Es handelt sich um die Version "thor_20160721213256".
Hier mal ein paar Infos dazu.
Download:
Es gibt zwei Möglichkeiten an das Update zu gelangen.Zum einen kann man dieses normal mit dem Gerät downloaden und installieren.Dabei wird das Update mit eingelegter microSD Karte auf dieser im Ordner Android / data / com.adups.fota / files / adupsfota als "update.zip" gespeichert.Ohne microSD Karte wird das Update auf dem internen Speicher im Ordner data / data / com.adups.fota / files / adupsfota als "update.zip" gespeichert.Zum anderen kann man sich das aktuelle Update auch mit dem PC herunterladen.Download-Links weiter unten.
Beide Varianten beeinhalten identische Dateien.
Installation:
Die PC Download "update.zip" kann dann auf eine microSD Karte kopiert und im Gerät als Lokales Update ausgewählt und nur von dort installiert werden.
Beide Update Dateien eignen sich nicht für eine Installation über TWRP oder Stock Recovery.Dafür muß die "update.zip" angepasst werden.
Eine hundertprozentige Installation klappt auch nur wenn die installierte Firmware und das installierte Recovery im Originalzustand sind.Mein Update brachte bei veränderter Firmware und TWRP nur eine Teilerfolg.Es wird dannach in der Systeminformation die neue Versions-Nr. angezeigt und einige Dateien sind wieder im Originalzustand aber trotzdem wurde das Update mit Fehlern beendet.Auch ein Updateversuch mit geänderter zip über TWRP brachte nicht den gewünschten Erfolg.

Hier die angekündigten Veränderungen nach erfolgreichem Update für die Version vom 21.07.2016:
1. Enhanced the data transfer speed via USB to PC and optimized the transfer stability;
2. After changing the system language, the default language of lock-screen interface is English;
3. Optimized the touching experience of the screen;
4. Improved the sensitivity and stability of the range sensor.

Wenn alles geklappt hat,sieht es so aus (Screenshot).

Alle verfügbaren offiziellen Updates für Android 6 (Stand:02/2017):
thor_20160601
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...01112911/20160603150858806361464937740430.zip

thor_20160623
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...23235053/20160624174956134111466761800651.zip

thor_20160721
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...21213256/20160725101319744461469412810384.zip

thor_20160816
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...16213834/20160818135811673951471499910806.zip

thor_20161008
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...08204757/20161011124336340691476161040617.zip

thor_20161021
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...21192956/20161031142550498351477895160453.zip
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Hab TWRP und root.
Reicht das, wenn ich das Stock Recovery dafür flashe oder muss auch root weg?
 
H

Hardy70

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Problem das das Update per OTA eingespielt wird, aber anschliessend der automatische Neustart hängenbleibt.
Startet man das Handy dann manuell neu ist das Update nicht installiert....
Habe ich mehrfach getestet. Lohnt das Update denn?:rolleyes2:
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Ich habe jetzt nahezu alles ausprobiert.Update Instalation bei originaler Firmware mit TWRP und Root,mit originaler Recovery und Root oder das überspringen von Updates.Nichts führte zu hundertprozentigem Erfolg.Alle Versuche endeten mit Fehlern.Nur der Weg zuerst die Stock-Rom von Needrom flashen und dann nacheinander alle Updates herunterladen und installieren war erfolgreich.Das sind meine Erfahrungen.
Jetzt stelle ich mir die Frage,was macht man am besten?Das Gerät nach seinen Vorstellungen konfigurieren und nutzen.Dann müsste man aber bei jedem Erscheinen von Updates mit der Instalation von vorn anfangen.Oder das Gerät liegen lassen bis es keine Updates mehr gibt.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Noch ne Möglichkeit: Auf eine halbwegs bugfreie Custom-ROM mit FOTA-Support warten.
 
m0nn3

m0nn3

Stammgast
Ich belass es auch erst mal beim Stock Rom, wenn dann mal cm13 unterstützt wird kann man ja rooten und immer die aktuelle cm Version nutzen.
Aber so bin ich schon sehr zufrieden mit dem Gerät[emoji106]
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Mit dem letzten Update hat man uns etwas Bloatware untergeschoben.Die App beinhaltet ein chin.Musikvideo und wer weiß was sonst noch.Außerdem verursachte sie bei mir ein paar MB Datenverbrauch.
Die App heißt "NbAgingTest" und ist im Ordner /system / priv-app zu finden.Mit Rootrechten einfach löschen.
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Hab mal vor ein paar Tagen eine System-App mit chinesischen Zeichen deinstalliert, die ich für Bloatware gehalten habe. Kann es sich um die von dir genannte Handeln?
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Ja richtig.Die ich deinstalliert habe hatte chin.Schriftzeichen.Hat eine Weile gedauert bis ich sie identifiziert habe.Im Systemordner hat sie eine andere Bezeichnung.
Wenn die angegebene bei dir nicht mehr da ist,hast du sie wohl erwischt.
 
m0nn3

m0nn3

Stammgast
Weiß jemand genaueres über die App?
Eigentlich wollte ich erst mal nicht rooten weil das System ja schon schön sauber ist, aber wenn die App doch nicht so sauber scheint werde ich sie auch entfernen.
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Rooten ist gar nicht nötig.Das geht auch mit dem Dateimanager im TWRP.
 
m0nn3

m0nn3

Stammgast
Also nur twrp drauf bügeln.
Und Updates muss ich dann immer im twrp flashen ja?
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Ach so,dir gehts um die Updates.So sensibel wie sich das Gerät bei Updates verhält könnte es schon fehlschlagen wenn der Ordner mit der chin.App fehlt.Sicher aber wenn nicht das originale Recovery drauf ist.
 
S

sypho

Neues Mitglied
Windows braucht kein Mensch mehr ;-), gibt schon seit längerem auch die Linuxversion vom SP Flash Tool, funktioniert gleich wie bei Windows und vor allem brauchst du keine Treiber installieren! SP Flash Tool findest du bei needrom oder zB hier Download Smart Phone Flash Tool (Latest Version)

falls du Fragen hast einfach pm
 
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Ich werde mit dem deinstallieren von System-Apps in Zukunft vorsichtiger sein.
Habe wie schon erwähnt die "China" - App deinstalliert, den Android-Browser, E-mail und den Stock-Launcher.
Jetzt lässt sich Wecker, Timer & Stoppuhr nicht mehr starten, ausserdem kann ich keine Apps mehr deinstallieren.
Werde wohl nochmal flashen müssen.

Edit: Welche systemapps kann man gefahrlos deinstallieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Gibt ja wieder ein neues Update.
Schon jemand getestet?
 
m0nn3

m0nn3

Stammgast
Habe es drauf, aber so jetzt noch keine Unterschiede gemerkt, habe gehofft dass das scrollen besser wird. Aber es ist immer noch so extrem schnell.
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Hier das aktuelle Update.

thor_20160816213834
http://hwfotadown.mayitek.com/ota/r...16213834/20160818135811673951471499910806.zip

INFO
Es gibt Updates mit unterschiedlichen Strukturen.
Die FOTA-Updates (mit PC oder Handy heruntergeladen) sind identisch und nur dafür geeignet aus einem originalen Betriebssystem heraus installiert zu werden.
Das Update von der Herstellerseite (vernee.cc) kann man sowohl aus einem laufenden System als auch direkt aus dem originalen Recovery heraus installieren.Ein flashen mit dem Flash Tool ist leider nicht möglich.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Max Mustermann

Max Mustermann

Experte
Die aufwändige backup-wipe-flash-update-restore Prozedur scheint sich für root-User bei diesem Update nicht wirklich zu lohnen.
Ich warte bis Nougat draußen ist.