VoiP-Problem mit CSipSimple

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VoiP-Problem mit CSipSimple im VoIP Apps im Bereich Kommunikation.
S

suuper

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

habe CSipSimple mit 1&1-Konfiguration auf meinem Galaxy S2 installiert.
Auf dem S2 läuft die Android-Version 4.0.3.

CSipSimple läuft auch prima, bis auf ein kleins Problem:
Ich kann zwar mit meiner Voip-Nr. raus telefonieren, also jemanden anrufen, aber wenn jemand versucht meine Voip-Nr. anzurufen, dann kommt der Anruf nicht an. Bin also über Voip nicht erreichbar.

Habs auch schon in verschiedenen WLANs versucht, leider ohne Erfolg.

Ich meine mit Android 2.3.5 hat das noch funktioniert.

Kann das an Android 4.0.3 liegen?

Oder hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Läuft die App bei Euch?

Vorab vielen Dank für Eure Antworten.

VG,
suuper
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Vielleicht nicht richtig konfiguriert?
Denk drann, WLAN Richtlinie muss auf Dauer An sein, damit du erreichbar bist. Default geht WLAN beim Displsy Aus mit Aus

#geschrieben auf meinen Huawei Honor mit Tapatalk 2
 
S

suuper

Ambitioniertes Mitglied
Danke für den Tipp!
Aber da hab ich drauf geachtet.

Hab leider immer noch das selbe Phänomen...:-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ich also ich CSIPSimple auf Gingerbread, ICS und MIUI gestested, mit T-Home.. Keine Probleme
 
Zuletzt bearbeitet:
S

suuper

Ambitioniertes Mitglied
Das gibts doch gar nicht...
Dann muss es wohl an mir liegen.
Kannst Du mir mal bitte Deine Einstellungen zu kommen lassen?
Gerne auch als PN oder Mail (suuper@gmx.de)

Wäre echt klasse!

Vorab schonmal vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Hab die beta/nightly genommen, da war der thome als Provider Assistent mit dabei. Dann in den Eisntellungen von Android, WLAN Richtlinie, Standy = Nie

#geschrieben auf meinen Huawei Honor mit Tapatalk 2
 
M

ma3883

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem, allerdings wirklich nur bei 1und1. Ich habe probeweise bei Sipgate mir einen Account gemacht, und da funktioniert's.

Es funktioniert auch bei 1und1 wenn ich eine öffentliche IP-Adresse habe, diese bekomme ich immer dann, wenn ich in dem WLAN meiner Hochschule bin.

Das heißt es müsste in Privaten netzen an dem STUN-Einstellungen liegen. soweit bin ich aber mit meinem Latein am Ende.
 
S

suuper

Ambitioniertes Mitglied
aha...interessant...ich habs ja auch schon in verschiedenen wlans versucht, aber bei mir hat es nie geklappt. hab ja auch 1&1...sehr komisch...
lass mich wissen wenn du weiter bist, ok?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

ma3883

Neues Mitglied
Ich habe mal testweise die STUN-einstellungen komplett deaktiviert, dabei war interessant zu sehen, das ich mich mit Sipgate trotzdem verbinden konnte.
der Verbindungstatus zu 1und1 jedoch wechselte 'flackernt' zwischen "verbinden" und "Nicht Verbunden - forbidden" hin und her.
ebenfalls habe ich mal einen anderen STUN-Server ausprobiert. Leider bisher kein Erfolg
 
7

7Zoll

Stammgast
Hallo,

hab 2 Fragen:
1. Läuft CSipSimple auf einem 2.3er Android mit der Fritzbox zuverlässig? Auf meinem 4.0.4er Tablet jedenfalls klappts. Nur damit kann man ja nicht wirklich telefonieren, daher werde ich wohl ein günstiges 2.3er kaufen.

2. Woran kann man erkennen, welcher meiner in CSipSimple eingerichteten Accounts gerade angerufen wird, wenn ich mehrere aktiv habe? Bei mir wird da nix zu angezeigt beim Klingeln.
 
M

ma3883

Neues Mitglied
Versuch mal als STUN-Server einfach nur 1und1.de ohne stun. davor. Ich hab das noch nicht ausgiebig genug getestet, aber so stellen es die Fritzboxen immer automatisch ein.
 
D

Dirk74

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze CSipSimple schon eine Weile problemlos. Auch nach dem Update auf Android 4.1 klappt alles.

Hier mal meine Einstellungen:

Modus Expert

Kontoname beliebig
Konto ID <sip:+491234567@t-online.de>
Registrar URL sip:tel.t-online.de
Realm tel.t-online.de
Benutzername name@t-online.de
Passwort Passwort


den Rest so lassen wie er ist.

So klappt es im heimischen Netz und auch in einem fremden WLAN der Telekom.
 
H

h.jay

Neues Mitglied
Hallo,
hat jemand das ganze schon mit O2 zum laufen gebracht? Ich habe noch mir die Daten vom O2-Support besorgt, allerdings konnte ich nicht telefonieren. Bin mir nicht sicher mit welchem Template ich das Konto einrichten soll...

Viele Grüße,
h.jay
 
ottosykora1

ottosykora1

Android-Hilfe.de Mitglied
Ich habe auch zuerst mal mit Csimple experimentiert. Dann hat man mich auf die native Voip Unterstützung im Android aufmerksam gemacht.
Seit dem verwende ich die eingebaute Voip Funktion in Android und habe damit bsi jetzt die beste Erfahrung gemacht.

Nur haben es offen bar nicht alle Phones, mein DEFY+ hat es nicht dabei, mein Simvalley jedoch schon und damit geht alles viel stabiler als mit all den anderen Clients.
 
R

remegiit

Neues Mitglied
Habe es nun so gemacht, wie beschrieben. Es funktioniert leider immer noch nicht.
Seltsam ist, dass es zu Hause funktioniert, aber nicht von extern (auch T-Online).

Muss ich für cSipSimple irgendwelche Ports an meinem Router freischalten oder funktioniert cSipSimple nur mit bestimmten Router, die irgendwelche Eigenschaften erfüllen?
Danke!
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Die meisten Mobilfunk Anbieter sperren VoIP... Und T-Home geht nur vom heimischen DSL Anschluss...

Wenn du eine Fritz!Box daheim hast, kenn ich noch nen anderen Trick
 
R

remegiit

Neues Mitglied
Ja, habe eine Fritz!Box daheim! Könntest du mir diesen Trick bitte verraten?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Voraussetzung ist, das die Fritzbox für die Fernwartung eingerichtet ist und ihr die Adresse wisst.

In den Fritzbox kann man unter den Telefoniegeräten auch einen IP-Anschluss erstellen..

Dazu geht man in die Einstellungen, Telefonie, Telefoniegeräte, Neues Gerät hinzufügen
Dort wählt ihr IP-Anschluss aus. Die Nebenstelle gibt euch die Box vor, das Passwort Termin sehr sicher sein. In den weiteren Optionen sollte dann der Zugriff vom Internet erlaubt sein.

Dann CSipSimple installieren, den Assistenten Fritzbox nehmen, die Durchwahl, Passwort und MyFritz oder Dyndns Adresse eingeben und fertig.

Das klappt auch außerhalb des WLAN per Datenverbindung… Ich habe schon vom Handy über CSipSimple Festnetz Gespräche über meinen Festnetz Anschluss getätigt… Genauso kann ich per **610 usw. die 2 DECT Mobilteile als internen Anruf anrufen obwohl ich 60km entfernt bin..

Ein Wort zur Konfiguration bei CSipSimple: Damit die Kommunikation im Mobilfunknetz klappt, muss STUN aktiviert sein. Ein Server muss aber nicht eingestellt werden







[/COLOR][/I]
 
Zuletzt bearbeitet:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Postet mal, ob es klappt
 
H

Hanseatix

Experte
Fehlt da nicht noch das VPN? Oder sind die VoIP-Ports Deiner FB nach aussen hin offen?
 
Ähnliche Themen - VoiP-Problem mit CSipSimple Antworten Datum
1