Schneller Weg zum Rooten

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schneller Weg zum Rooten im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Ihr braucht:

1) Minimal ADB and Fastboot - Download - CHIP Handy Welt

2.) su

3.) busybox

4.) und SuperSU.apk

5) Die Treiber sollten installiert sein ansonsten einfach moborobo installieren.

Root-Paket : http://www.share-online.biz/dl/ULYHTE1NNN

Tablet mit USB-Kabel an den PC anschließen.

Auf dem Tablet muss USB-Debugging aktiviert werden.

Nun sollte ihr diese Sachen (2-4) in den Ordner, wo ihr Fastboot installiert habt kopieren. Danach öffnet ihr das ADB tool.
Nun gebt ihr folgende Sachen dort ein:
(Nach jedem befehl enter)



Danach das Tablet neu starten und die su-binary updaten - fertig:thumbsup:.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

uburoi

Ambitioniertes Mitglied
Das sieht ja wirklich so einfach aus, dass ich da als Android-Laie auch langsam Blut lecke. Und offenbar gibt es ADB und Fastboot auch für Ubuntu (da ich kein Windows nutze) -- das Vorgehen müsste doch dann das Gleiche sein, oder? Die Terminal-Befehle sehen ohnehin sehr bekannt aus. :)

Nun ja, momentan habe ich das VT im Produktiveinsatz bei der Arbeit, weshalb ich nicht daran herumfummeln will; aber im nächsten Urlaub werde ich mich mal daran wagen, glaube ich ...

Besten Dank vorweg an dieser Stelle von meiner Seite! :thumbsup:

Gruß Jens
 
M

mkilian

Neues Mitglied
Es waere super, wenn jemand eine Anleitung fuer das Rooten unter Linux einstellen koennte. Oder einen Link zu einer Solchen, falls es sie irgendwo gibt.
 
H

huawei76

Stammgast
Hallo Dominiktk,

ich wollte gerade mein neues Xiron 10.1 nach deiner Anleitung rooten,
hab mir busybox heruntergeladen und hab das Problem das die Datei so:
busybox-1.22.1.tar.bz2
aus sieht und ich nicht weiß wie ich diese ausführen oder installieren soll!
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Das ist ein Linux Archiv. Ich lade später ein Paket mit den benötigten files hoch.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:41 Uhr wurde um 19:18 Uhr ergänzt:

Habe es für dich antualisiert
 
codename62

codename62

Neues Mitglied
Hab alles befolgt doch leider wenn ich " Reboot in Bootloader " klicke wird mein Bilschirm schwarz und er wird nicht mehr erkannt vom PC obwohl ich alle treiber schon installiert habe.
Fehlermeldung vom Flash-Tool:

This Operation didn't do, because of no device!
Hab ich etwas falsch gemacht ?

Das Programm Moborobo hat mein Tablet auch erkannt und im normalem zustand kann ich auch drauf zugreifen also müssen ja alle treiber inslliert sein.


EDIT:


wie man an der fehlermeldung erkennen konnte wurde mein Tablet nicht erkannt und ich habe den Rockchip treiber im netz gefunden.

LINK: http://www.rockchip.nl/downloads/

Es sind alle Treiber von Windows 2000 bis Windows 8 und alle 64bit treiber vorhanden für die jenigen die es brauchen können
 
Zuletzt bearbeitet:
xminister

xminister

Ehrenmitglied
...und was ist das jetzt mit Bootloader und Flash-Tool?
Wo steht das hier? Geht es nicht ums rooten?

Bist du dir wirklich sicher, das du das Gerät rooten solltest? Ich habe dabei echt kein gutes Gefühl. Irgendwie scheinst du die Threads gar nicht zu lesen, kann das sein?
 
codename62

codename62

Neues Mitglied
xminister schrieb:
...und was ist das jetzt mit Bootloader und Flash-Tool?
Wo steht das hier? Geht es nicht ums rooten?

Bist du dir wirklich sicher, das du das Gerät rooten solltest? Ich habe dabei echt kein gutes Gefühl. Irgendwie scheinst du die Threads gar nicht zu lesen, kann das sein?
schon wieder du :lol::thumbsup: *spaß*

nein ich hab die Treiber alle installiert kenne ja das schon vom Smartphone doch im Bootloader wurde mein TAB nicht erkannt weil wie es aussieht doch nicht alle treiber installiert waren. Ich hab über google dann die Rockchip Treiber gefunden und es hat jetzt geklappt. Custom Rom ist drauf zwar macht mein Wlan gerade probleme aber probiere hier das eine oder andere aus.

Smartphone ist immer kein Problem aber weil dieses Tab nicht so verbreitet ist findet man über google nicht so viel wie z.B. für ein Samsung TAB deswegen frage ich hier so viel.
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Ja sorry aber...

Du bist hier im Root-Thread und du hast extra noch einen Root-Thread eröffnet, dabei ging es dir die ganze Zeit darum die FW zu installieren?

Klar muss du dazu (laut "Anleitung") zuerst rooten, wobei das eigentlich totaler Blödsinn ist, denn root ist in diesem Fall nur nötig, damit die reboot.apk in den Bootloader booten kann, was man viel einfacher und ohne root bewerkstelligen kann.

Das erklärt jetzt aber auch, warum du hier den Bootloader und das Flash-Tool erwähnt hast. ;)
 
C

circumferre

Ambitioniertes Mitglied
Moin Moin,

ich habe es nach der o.g. Anleitung versucht durchzuführen.
Die SU wollte sich dann aktualisieren.
SU-Binary muss aktualiersiert werden. Fortfahren?
Also auf weiter.

Dann wird gefragt ob über Normal oder TWRP/CWM.

Ich Tippe auf Normal.

Dann sagt das VT bzw das Programm

Installation fehlgeschlagen
Gehe ich aber über den anderen Butten, bootet VT und ich lande im Recovery.

Das nächste fast nun nicht mehr klappt. Ich komme nicht mehr mit dem ADB auf das VT.


Ich bin leicht am verzweifeln.

Edit: Ich bin mit einem Windows 7 am arbeiten (sollte vielleicht erwähnt sein)
 
Zuletzt bearbeitet:
codename62

codename62

Neues Mitglied
xminister schrieb:
Ja sorry aber...

Du bist hier im Root-Thread und du hast extra noch einen Root-Thread eröffnet, dabei ging es dir die ganze Zeit darum die FW zu installieren?

Klar muss du dazu (laut "Anleitung") zuerst rooten, wobei das eigentlich totaler Blödsinn ist, denn root ist in diesem Fall nur nötig, damit die reboot.apk in den Bootloader booten kann, was man viel einfacher und ohne root bewerkstelligen kann.

Das erklärt jetzt aber auch, warum du hier den Bootloader und das Flash-Tool erwähnt hast. ;)
Rooten war ja das Problem nur ich dachte ich habe etwas beim rooten falsch gemacht und deswegen kann ich das nicht flashen...

es kann sein das ich das etwas kompliziert beschrieben habe.
 
C

circumferre

Ambitioniertes Mitglied
circumferre schrieb:
Moin Moin,

ich habe es nach der o.g. Anleitung versucht durchzuführen.
Die SU wollte sich dann aktualisieren.

Also auf weiter.

Dann wird gefragt ob über Normal oder TWRP/CWM.

Ich Tippe auf Normal.

Dann sagt das VT bzw das Programm



Gehe ich aber über den anderen Butten, bootet VT und ich lande im Recovery.

Das nächste fast nun nicht mehr klappt. Ich komme nicht mehr mit dem ADB auf das VT.


Ich bin leicht am verzweifeln.

Edit: Ich bin mit einem Windows 7 am arbeiten (sollte vielleicht erwähnt sein)
Danke für die Hilfe!

Nach mehreren Stunden der Eigenarbeit habe ich den Fehler selbst gefunden.
 
codename62

codename62

Neues Mitglied
Was war den der Fehler eventuell kannst du anderen helfen die das gleiche Problem haben
 
blubenow

blubenow

Experte
Hallo,

kann ich so auch die Stockrom rooten?
Oder geht root nur mit einer Customsoft-
ware? Ich habe schon mehrere Smartphones
mit Root und Customersoftware geflasht,
habe allerdings mit Tablet PC s keinerlei
Erfahrungen

Gruss, B.L.
 
C

c1olli

Neues Mitglied
Hi BL,

natürlich kann man die Stock Rom Rooten - das hat ja nichts mit einer anderen Rom zu tun, hat aber Vorteile bei der Speicherverwaltung.
Mein Samsung GT z.B. läuft mit STock Rom und Root bestens.
Bei VT hab ich gleich die Custom Rom mit aufgespielt, weil ich nicht mit der originalen zufrieden war.

Gruss
Olli
 
blubenow

blubenow

Experte
Hi c1olli,

ich habe das neue Gerät, also die Version 2 des VT,
wie ich gelesen habe, kann ich da keine Custom Rom
draufschieben, da es für das Gerät noch keine gibt.
Bloss wie funktioniert das beim Tablet PC, bei Smartphones
habe ich es schon diverse Male gemacht. Ich will das Gerät
ja auch nicht gleich zerschiessen, obwohl Root muss einfach
drauf, wie Du schon schreibst, betreff Speicherverwaltung.

Gruss, Björn
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Also dein tab ist sowas wie ein Xxl Smartphone ohne dass du damit telephonieren kannst!
Ist halt so ziemlich die gleiche Hardware, nur dass das Display größer ist. Dein VT2 hat ja ne Arm 7 CPU drinn, die wird auch in Smartphones verbaut....
Wenn du nach hiesieger Anleitung rooten willst, solltest du halt beachten das dein VT2 halt nicht baugleich ist, du also wegen Treiber nicht unbedingt die vom VT nehmen kannst. Ansonsten müsste es eigentlich funzen!

Cheers
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Sollte alles trotzdem gehen. Mit dieser Anleitung könnt ihr alles, was einen unlockten bootloader hat rooten. Jedes gerät. Und ich denke mal das vt 2.0 basiert auch auf dem rk30. Mit her custom Rom werde ich nicht dienen können, da auch das tablet selber nicht habe und unteren blind was erstellte, was dann nicht läuft. Sorry.
 
blubenow

blubenow

Experte
Hallo,

nur wie kann ich feststellen, ob das VT2.0 auf dem rk30
basiert? Schade, dass Du das VT2 nicht hast, vielleicht
könnte man für Dich ja eine Sammlung starten, so dass Du
Dir das Gerät dann kaufen kannst, und für dieses dann auch
ein Speedrom erstellen könntest. Wäre das nicht eine gute
Idee?
Beim Samsung Galaxy Note 1 haben wir das mit vielen
Mitgliedern auch mal gemacht, denn demjenigen, der die
Customroms erstellt hatte, ging sein Gerät kaputt, und so
haben wir ihm und uns geholfen.

Gruss

Der ursprüngliche Beitrag von 05:57 Uhr wurde um 06:30 Uhr ergänzt:

Wie bekomme ich denn den USB Debugg Modus eingestelllt?
Ich habe das Gerät am PC angeschlossen, es wurde sofort
erkannt und als Mediengerät MTP verbunden, allerdings wird
mir die Einstellmöglichkeit USB-Debugging nicht angezeigt.
Ich habe das VT-2 Gerät mit Stockrom. Beim Smartphone
konnte man USB Debugg immer unter Entwickleroptionen ein-
stellen. Dieser Ordner ist nicht da.
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
zu 1.)
schau mal in 'über das Tablet' am Ende von Einstellungen dort müsste eine kryptische Zeichenkette angezeigt werden, die alle wichtigen Bauelemente auflistet, ansonsten installiert mal 'quick system info' der verrät auch einiges über die Hardware.

zu 2.)
Wenn Trekstor die Entwickleroptionen weg reduziert hat, dann ist diese Methode nicht nutzbar.
Wie sieht es aus wenn du dich per ADB als root versuchst anzumelden? bzw. mit dem recovery mode bei deinem tab um ein update.ZIP zu Flaschen?


MfG.