VT10416-2 wiederbeleben

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VT10416-2 wiederbeleben im Volkstablet 10.1 (2. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Gerne :). Aber schade, dass Du nicht weiter gekommen bist. Ich habe noch Ausschau nach Firmware mitsamt leerer Userdata-Partition gehalten, bin aber bisher nicht fündig geworden...
 
V

VTkaputt

Neues Mitglied
Miss Montage schrieb:
Ich habe noch Ausschau nach Firmware mitsamt leerer Userdata-Partition gehalten, bin aber bisher nicht fündig geworden...
Hmm, könnte man die Datei nicht einfach nehmen und mittels Hex-Editor mit 00 füllen?

Gruß heiko
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Versuchen kannst Du es :thumbup:
 
V

VTkaputt

Neues Mitglied
Also, eine leere Datei konnte ich so erstelle:
===
Unter Windows kann man für Tests ganz einfach Dummy-Dateien mit beliebiger Größe erstellen. Dazu einfach folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung ausführen:[1]

fsutil file createnew <dateiname> <Dateigröße in byte>

Das erstellte File wird dann im aktuellen Verzeichnis erstellt und kann für Tests verwendet werden.
Quelle: Dummy Dateien unter Windows erstellen – Thomas-Krenn-Wiki
===

Brachte mich aber auch nicht weiter.
Auch das ich für "Recovery" jetzt mal die Datei "factory_NONmodified_recovery.img" eintragen habe, brachte nichts.

Was ich nicht kapiere ist die Tatsache, das ich in den Systemmenüs zwar blätter kann und Menüpunkte auswählen kann, aber dann ist es als ob der Prozessor steht bleibt und das System enfriert.

Wenn jetzt nicht noch jemand mit eine super Idee kommt, dann weiß ich auch nicht weiter.
Schade das die interne SD nicht wirklich eine SD ist die man wechseln kann.

Gruß Heiko
 
R

rastafari70

Neues Mitglied
Hallo Leute
Bei mir geht das Tablet auch nicht mehr an. Nur das bei mir Smart Phone Flash tool am schluss der Übertragung anzeigt das alles funktioniert hat. Habe Preloader deaktiviert von der Datei VT10416-2_140506_ForFlashtool_stock ROM_rooted _220614 und habe UBOOT Manuell reingeladen. Habe verschiedene Versionen von dem Tool. Er zeigt mir am schluss immer den grünen Kreis ( b.z.w. grün OK ) an, aber das Teil geht nicht an. Hat jemand noch einen Vorschlag für mich??
Wenn ich zumindest mal ein Recovery drauf bekäme

Danke
 
R

rastafari70

Neues Mitglied
Habe mal mit dem Smart Phone Flash tool den Memory Test gemacht.
============ Memory Detection Report ===========

Internal RAM:

External RAM:

Type = DRAM

Size = 0x40000000 (1024MB/8192Mb)

NAND Flash:

ERROR: NAND Flash was not detected!

EMMC:

EMMC_PART_BOOT1 Size = 0x0000000000400000(4MB)

EMMC_PART_BOOT2 Size = 0x0000000000400000(4MB)

EMMC_PART_RPMB Size = 0x0000000000400000(4MB)

EMMC_PART_GP1 Size = 0x0000000000000000(0MB)

EMMC_PART_GP2 Size = 0x0000000000000000(0MB)

EMMC_PART_GP3 Size = 0x0000000000000000(0MB)

EMMC_PART_GP4 Size = 0x0000000000000000(0MB)

EMMC_PART_USER Size = 0x0000000386000000(14432MB)

UFS:

ERROR: UFS was not detected!

============ RAM Test ============

Data Bus Test:

[D0]

[D1]

[D2]

[D3]

[D4]

[D5]

[D6]

[D7]

[D8]

[D9]

[D10]

[D11]

[D12]

[D13]

[D14]

[D15]

[D16]

[D17]

[D18]

[D19]

[D20]

[D21]

[D22]

[D23]

[D24]

[D25]

[D26]

[D27]

[D28]

[D29]

[D30]

[D31]

OK!!

Address Bus Test:

[A1]

[A2]

[A3]

[A4]

[A5]

[A6]

[A7]

[A8]

[A9]

[A10]

[A11]

[A12]

[A13]

[A14]

[A15]

[A16]

[A17]

[A18]

[A19]

[A20]

[A21]

[A22]

[A23]

[A24]

[A25]

[A26]

[A27]

[A28]

[A29]

OK!!

RAM Pattern Test :

Writing ...

0x44332211,


Kann man damit was anfangen??