Hintergrund selbst erstellen?

B

blood

Neues Mitglied
2
Ist es möglich fürs G1 ein Hintergrundbild zu erstellen?
Wenn ja welche Größe/Auflösung?
 
Die Hintergrundbilder haben eine Auflösung von 480x320 und können verlustfrei mit dem Programm Wallpaper Set & Save gesetzt werden. Ansonsten kann jedes Bild beliebiger Auflösung mit einem integrierten Tool zurechtgeschnitten und als Wallpaper verwendet werden (mit Einbußen bei den Komprimierungsartefakten)
 
O.K. Danke!
Was heißt mit indegrierten Tool?
 
blood schrieb:
O.K. Danke!
Was heißt mit indegrierten Tool?

Mit dem Picture Viewer. Also z.B. Bilder von der SD-Karte oder aus dem Internet runtergeladene Bilder. Wenn die angezeigt werden, auf Menü - More - Set as und dann Wallpaper auswählen und dann kann man das zurechtschneiden und zuweisen.
 
Danke,
ich probiers aus und hoffe ich komme zurecht
gruß
mario
 
  • Danke
Reaktionen: delpiero223 und mahd
ikarusx3 schrieb:
Die Hintergrundbilder haben eine Auflösung von 480x320 ...
Eigentlich haben sie doch eine Auflösung von 640x480, oder? Das hat zumindest meins.
 
  • Danke
Reaktionen: Patman75
Pyrazol hat recht...natürlich 640x480...manchmal tippe ich schneller als ich denke :) danke
 
ikarusx3 schrieb:
Pyrazol hat recht...natürlich 640x480...manchmal tippe ich schneller als ich denke :) danke
Hehe, kein Prob ;) (Finds übrigens immernoch schade, dass die Wallpaper nicht auch in 960x480 gehen)

Aber mal OT:
ikarusx3 schrieb:
Geändert von ikarusx3 (01.04.1973 um 13:37 Uhr)
Lebst wohl noch ein bisschen in der Vergangenheit... ;)
 
Pyrazol schrieb:
Hehe, kein Prob ;) (Finds übrigens immernoch schade, dass die Wallpaper nicht auch in 960x480 gehen)

Aber mal OT:

Lebst wohl noch ein bisschen in der Vergangenheit... ;)

Er ist einfach seiner Zeit vorraus...
 
ikarusx3 schrieb:
Pyrazol hat recht...natürlich 640x480...manchmal tippe ich schneller als ich denke :) danke

Habe gerade mal Hintergrundbilder auf's Magic gespielt.
Nach der Auswahl als Hintergrund werden die automatisch zugeschnitten, wodurch natürlich nur die Mitte übrigbleibt :rolleyes:
Somit ist es wohl besser, die Bilder vor dem Aufspielen mit einem Bildbearbeitungsprogramm zu skalieren, wenn der gesamte Bildinhalt erhalten bleiben soll ;)
 
In den technischen Daten ist eine Auflösung von 320x480 Pixeln angegeben. :rolleyes:
Was ist richtig für die Hintergrundbilder :confused:
 
Burki schrieb:
In den technischen Daten ist eine Auflösung von 320x480 Pixeln angegeben. :rolleyes:
Was ist richtig für die Hintergrundbilder :confused:

Das ist die Auflösung des Displays. Hintergründe sind aber breiter, wegen den zwei zusätzlichen Homescreens links und rechts. Deswegen 640x480.
 
Danke für den Input :)
Wieder etwas androidisch dazugelernt :cool:
 
Müsste es bei 3 Homescreens nicht eigentlich eine Auflösung von 960x480 sein? (3 * 320 = 960)
Was ja schon von Pyrazol "beanstandet" hat.
Werden dann da auf dem Hintegrund des linken und rechten Homescreen schwarze Balken an den Rändern angezeigt, oder ist der Hintergrund links und rechts identisch? Letzteres würde ja bei vielen Hintergundbildern sehr häßlich aussehen.
/* Wie man eventuell gemerkt hat bin ich noch nicht im Besitz des G1, deshalb die Frage */
 
Zuletzt bearbeitet:
Das klingt logisch - aber :
Ich habe mir mal die Größen der auf dem Magic gespeicherten Hintergrundbilder angesehen : 640x480!
Wieso diese Größe verstehe ich auch nicht :rolleyes:
Die Größe kann man sehen :
- Galerie
- Bild wählen
- Menue -> mehr -> Details
 
Ich hab's herausgefunden :)
Wenn man den Screen seitlich verschiebt, kann man sehen, daß das Hintergrundbild weniger Strecke zurücklegt, als die Icons !
Die Icon-Ebene gleitet auf dem HG-Bild.
Das macht 640x480 Pixel plausibel :)
 
Jup, genau wie Burki es gesagt hat. Ich find das immernoch sehr schade :( Hab ich schon öfters in anderen Threads erwähnt ;)

Aber naja. Soll wohl 3D-effektig sein ;)
 
Habe jetzt mein Hindergrundbild vom 12zoll Lappy am I7500. Verkleinert mit Gimp von 1024x768 auf 640x480, auf die SD kopiert, das Prog WallSwitch installiert und damit dann getauscht. Sieht super aus. Viel besser als auf dem Lappy. Ich liebe diesen AM-OLED screen :p
 
Lubomir schrieb:
Habe jetzt mein Hindergrundbild vom 12zoll Lappy am I7500. Verkleinert mit Gimp von 1024x768 auf 640x480, auf die SD kopiert, das Prog WallSwitch installiert und damit dann getauscht. Sieht super aus. Viel besser als auf dem Lappy. Ich liebe diesen AM-OLED screen :p
braucht man unbedingt ein prog, um das hintergrundbild zu wechseln?
 
Nein. Kannst es auch in PS machen.
Gruß
 

Ähnliche Themen

M
Antworten
0
Aufrufe
315
Mirkan
M
Phintor
  • Phintor
Antworten
0
Aufrufe
637
Phintor
Phintor
Thoddü
Antworten
0
Aufrufe
856
Thoddü
Thoddü
Zurück
Oben Unten