1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Melkor, 09.01.2019 #1
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    @Ayumi
    Auf deinen beitrag hab ich jetzt auch mal dazu gegooglet und hab den Arttikel gefunden:
    Livermorium F(x) could be the Nokia E7 successor a lot of us have been waiting for

    Scheinbar ehemalige Nokia Ingenieure

    sieht in jedem Fall interessant aus:
    [​IMG]
    (Prototyp soll hinten zu sehen sein, davor ein Paar Nokia Communicator)

    In jedem Fall bewegt sich wieder was dazu in 2019 (siehe auch dem neuen Cosmo Communicator)
     
    Ayumi und JustDroidIt haben sich bedankt.
  2. JustDroidIt, 09.01.2019 #2
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Das Ding macht optisch schon was her, vor allem nicht so ein Totschläger wie die Geräte von Planet.

    Sieht allerdings nach 2:1 Display aus, wenn das Bild nicht täuscht dann wird auch die Tastatur relativ länglich und das tippen mit zwei Daumen schwierig bis unmöglich. Dann würde ich persönlich eher auf ein BB Key 3 mit grösserem Display hoffen... Oder das Display ist einfach kleiner als beim aktuellen Durchschnitt!?
     
    Melkor bedankt sich.
  3. Melkor, 09.01.2019 #3
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Deine Vermutung wird wohl leider stimmen (ob die Folgen so schlimm sind ...schau mer mal - die Ränder an der Tastatur des f(x) sind dafür deutlich schmäler). Man kann ja sehen, dass die Tasten rechteckig und nicht quadratisch wie bei den Communicatorn sind.
    Ich nehme an, dass die Entwickler wohl auf eine bestehenden OEM-Baukasten zurückgreifen - deshalb 2:1
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  4. Ayumi, 09.01.2019 #4
    Ayumi

    Ayumi Android-Experte

    Sieht ziemlich gut aus, danke für deine Mühe @Melkor, wenn ich auch persönlich nicht so davon angetan bin, wenn der Bildschirm "aufgestellt" wird beim Ausschieben.
    Ich hoffe auch, dass es nicht "zu lang" wird. Aber ich hab zumindest relativ große Hände, also wird es wohl nicht so schrecklich :D
     
  5. Melkor, 09.01.2019 #5
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Im verlinkten Artikel kann man das bBild hier sehen:
    [​IMG]
    Die zwei hinteren Geräte haben verschiedene Winkel, also vllt. noch nicht die Hoffnung aufgeben. Denke das ist eher eine Art von Marketing: "Seht her, er ist nicht nur aufschiebbar sondern auch aufklappbar"

    Spannend an dem Bild ist auch, dass das Gerät wohl ein EDGE-Display hat (vorne rechts und anderes Bild), 3,5mm-Klinke (oben rechts am Gerät), DualCam hinten, der USB-Anschluss linksseitig ...
    Da bin ich gespannt...
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    P.S.: Wenn man vom Kopfhöreranschluss ausgeht, könnte das Gerät mit max 70x150mm Höhe x Breite kommen, also ca. 5,2"-5,5" Displayfläche...
    also kein Brocken (würde auch zum Bild mit den Nokias passen
     
    Ayumi und JustDroidIt haben sich bedankt.
  6. Ayumi, 09.01.2019 #6
    Ayumi

    Ayumi Android-Experte

    Edge-Displays sehen natürlich schick aus, aber sind blöd, um Panzerglas drauf zu machen. Interessant wäre für mich auch die IP-Zertifizierung. Handys leben bei mir immer gefährlich :D

    Klinke ist auf jeden Fall ein absoluter Pluspunkt. Ansonsten mal warten, was so die sonstigen Spezifikationen sagen werden und der Preis. Soll ja bald auf den Markt kommen.

    PS: Ja, wenn es nicht zu groß würde, wäre es tatsächlich super. Ich für meinen Teil mag generell nicht so arg überdimensionierte Handys.
     
  7. JustDroidIt, 09.01.2019 #7
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Ich vermute das wird so ein 'hinge' Aufsteller werden genau wie beim N97 usw. Wenn die das so wie bei den letzten Nokias hinbekommen ist das schonmal sehr wertig. So sieht das auf den Bildern jedenfalls aus... Slider und Aufsteller gleichzeitig ist technisch eher schwer zu realisieren denke ich.

    Schade dass so ein Gerät nicht mal von einem grossen Hersteller kommt, die kleinen Start Ups haben es so schwer und die Preise sind dann nicht ohne.
     
  8. Melkor, 09.01.2019 #8
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    hab ja seit 3 Monaten ein SGS9+ - Folie drauf und es passt. Bei Panzerglas ist auch viel Marketing dabei...:1f61c:
    EDGE hat bei einem solchen dickeren Gerät aber schon Vorteile insbesondere wenn man das Gerät einhändig nutzen will. Die wegfallende Kante verbessert nochmals die Ergonomie

    Bin ich auch. Wahrscheinlich ein Mediatek und dann 500€+ :(

    HTC hat das immer gut hinbekommen. Der Slider meines HTC Kaisers war und ist nach 10 Jahren immer noch top... :-D
     
  9. JustDroidIt, 09.01.2019 #9
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Ich kenne die ganzen HTC/Samsung WinMob und Nokia Geräte noch aus meiner Zeit bei Arvato, das waren aber auch ziemliche Brocken über 2cm dick. Mein erster Androide war dann auch ein Motorola Milestone(liegt hier immer noch rum :p).


    Vielleicht könnte man da mal n netten News-Artikel draus machen @P-J-F , @JSt225 , @Kekser !? :)-old
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2019
  10. Ayumi, 09.01.2019 #10
    Ayumi

    Ayumi Android-Experte

    Bei den mittlerweile üblichen Preisen für Smartphones nicht unwahrscheinlich :/

    Hat mir schon mehr als ein Display gerettet ;) Aber beim ergonomischen Aspekt gebe ich dir natürlich recht. Das Tippen auf Edge-Displays finde ich allerdings äußerst gewöhnungsbedürftig. Aber das ist ja relativ irrelevant in dem Fall. ;)
     
  11. JustDroidIt, 09.01.2019 #11
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Mir reicht ein SD 636 wenn das System gut optimiert ist(wie bei meinem Max 3), allerdings muss bei Qualcomm ja sicher schon eine gewisse Menge eingekauft werden um einigermaßen gute Preise zu bekommen also wird es wohl ein MediaTek :glare:, ich lass mich aber gerne noch positiv überraschen. :p
     
  12. Melkor, 16.01.2019 #12
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    f(x) hat im Newsletter weitere Details veröffentlicht:
    - Android 9 ohne irgendwelche vorinstallierte Apps
    - Launcher, Mail und Kalender sind nicht Stock weil angepasst auf den Slider
    - Moddingsupport wird es wohl geben. Es sollen auch den Developer-Geräte zur Verfügung gestellt werden

    Hey, thanks again for joining us! We’ve spent the last few weeks talking about hardware, so today we’d like to focus on software.

    Q. What’s the most popular flavour of Android? A. Vanilla.

    Our phone will ship with a stock version of Android 9.0 Pie that’s as vanilla as possible, because too many handsets these days are loaded with bloatware and apps that aren’t any better (and sometimes even worse) than the stock apps. There won’t be any weird backdoor apps and the majority of apps will come direct from Google. We’re also committed to providing Google’s monthly security updates in a timely manner.

    But we’d like to go one step further! Since Android’s stock launcher is not well suited for landscape use we’re going to give our users a better experience. What do we mean? Currently in stock Android the home screen is not optimized for landscape use, especially when it comes to widgets, which just look too long in horizontal form.

    [​IMG]

    [​IMG]
    With our new launcher, the landscape operation will be far more efficient and visually appealing!

    We’ve also developed our own landscape-friendly apps that cover the essentials: an email client and calendar app. Later on, we’ll release more apps with a dedicated landscape UI...

    Tech savvy users will also be pleased to know that we’ll support other independent, community-driven OSes beyond Android. We’ll offer loaner devices and driver support (under NDA) to core developers. We’ve already approached to some Lineage OS developers as a first step and plan to work with Sailfish OS developers & other communities. Our hope is to build a handset that runs your favourite OS.

    Tune into our next newsletter to find out even more...
     
    Ayumi und JustDroidIt haben sich bedankt.
  13. Ayumi, 17.01.2019 #13
    Ayumi

    Ayumi Android-Experte

    Wow, das hört sich ja immer besser an. :1f60e::1f44d:
     
  14. Melkor, 06.02.2019 #14
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Und weitere Neuigkeiten aus dem akt. Newsletter:
    - Es werden alle wichtigen Bänder unterstützt:
    • GSM: 2, 3, 5, 8
    • WCDMA: 1, 2, 4, 5, 8
    • CDMA/EVDO: BC0, BC1
    • TD-SCDMA: 34/39
    • TDD-LTE: 38/39/40/41 (100mhz)
    • FDD-LTE: 1, 2/25, 3, 4, 5/26, 7, 8, 12/17, 13, 20, 28
    - 3,5mm Klinke ist an Bord
    - Fingerprint soll oben rechts sein?
    - dedizierter Auslöseknopf mit zwei Funktionen
    - NFC
    - USB-Type C mit HDMI-Out und USB-OTG
    - DualSIM hybrid...
    - Stereo Speaker

    Mitgeliefertes Bild deutet immer noch auf EDGE-Screen hin:

    [​IMG]

    Nächster Newsletter soll die Chipsatz/Speicher Konfiguration beinhalten...
     
    JustDroidIt bedankt sich.
  15. Pütz, 22.02.2019 #15
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Weißt du zufällig ob das Gerät auf dem MWC gezeigt wird ?
     
  16. Melkor, 25.02.2019 #16
    Melkor

    Melkor Threadstarter Super-Moderator Team-Mitglied

    Heute morgen wurde mitgeteilt, dass F(x) "Pre-Production Units" zeigen wird ;)
     
  17. Pütz, 25.02.2019 #17
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Danke @Melkor
    Dann werd ich nochmal Ausschau halten. Ich war heute am Stand von Planet Computers und hab den Cosmo Communicator in den Händen gehabt. Hätte gerne den direkten Vergleich zum f(x).

    Bin aber ziemlich überzeugt von dem Konzept mit dem Zweiten Display!
     
  18. Pütz, 27.02.2019 #18
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

  19. gruabahuaba, 27.02.2019 #19
    gruabahuaba

    gruabahuaba Neuer Benutzer

    Johan, Melkor und JustDroidIt haben sich bedankt.
  20. JustDroidIt, 28.02.2019 #20
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Ikone

    Edge Display ist für mich persönlich etwas enttäuschend, mir sind 6" 18:9 Displays so schon zu klein bzw. schmal. So ein Gerät nutzt man ja doch öfter mal im Landscape Mode... Immerhin ist ein Snapdragon und kein MediaTek verbaut und sogar ein 835er. Klinkenanschluss finde ich auch klasse, dazu ist das Design schlicht aber gefällig. Akkugrösse ist auch kein Knüller aber nachvollziehbar denn die Tastatur braucht nunmal Platz. Ein bisschen teuer für die Hardware aber es ist ja auch kein Massengerät, also relativ angemessen.

    Insgesamt finde ich es sehr gelungen. :thumbup: Wenn ich das mal irgendwann als Schnäppchen bekommen könnte wäre das zumindest als Zweitgerät denkbar...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Realme X: Allgemeine Diskussion Weitere Hersteller allgemein 15.05.2019
Poptel V9: Video-Telefon mit Android- und Multi-Touch-Display mit 8 Zoll Weitere Hersteller allgemein 11.04.2019
Alldocube X | Diskussionsthread Weitere Hersteller allgemein 21.03.2019
Android Tablet Meteorit NB-10 auf Werkseinstellungen zurücksetzen Weitere Hersteller allgemein 21.02.2019
Exote Flamefox Smart startet nicht (Android System wurde beendet) Weitere Hersteller allgemein 12.02.2019
Hiby R6 Android 8.1 Android Auto Weitere Hersteller allgemein 08.01.2019
Android auf Acepad 101, Display dreht selbstständig Weitere Hersteller allgemein 05.12.2018
Yongnuo kündigt Android-Kamera mit Unterstützung für DSLR-Objektive an Weitere Hersteller allgemein 05.11.2018
Alldocube X ist Killer des Samsung Galaxy Tab S4? Weitere Hersteller allgemein 13.07.2018
Chinahandy - Gome K1 - Android 8 Weitere Hersteller allgemein 15.06.2018
Du betrachtest das Thema "F(x)tec Pro1 - QWERTY-Slider mit Snapdragon 835, 6" FullHD-EDGE, Android 9 für 650$" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.