1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. wegus, 06.12.2010 #1
    wegus

    wegus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,

    für die Firma muß ich ein paar Outdoor Datenerfassungsgeräte anschaffen. Mehr als einen Webbrowser betreiben müssen die nicht können. Outdoor-tauglich müssen sie sein ( eben auch im Winter ), die optimale Größe als Kompromiß zwischen Bedienbarkeit und Portabilität ( stetiges raus und rein aus dem Auto) sollte auch vorhanden sein.

    Bleiben mir zwei Variante ( was teures a la Toughbook) oder damit leben das der Verschleiß höher ist und ein günstiges iPad oder eben ein Android-Tablet.


    Was könnt ihr als Lösung empfehlen ( bitte keine Mutmaßungen ) würde mich freuen von Leuten zu lesen die solche Geräte wirklich draußen bei jedem Wetter verwenden ( also auch Biker oder Jogger ).
     
  2. pulleman, 06.12.2010 #2
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    bei android fällt mir nur das defy ein (3.7"), sonst kenn ich da nichts was ruggedized ist.
    ich würde aber zu 99% auf resistiven screen gehen, da mit handschuhen bedienbar. (keine ahnung wie/wo ihr daten erfasst) es gibt nichts nervigeres als ewig handschuh aus/anziehen.
    schau dich doch mal bei Tablet PC Products, Services and Mobile Computing Solutions um

    gr
    pulle
     
    wegus gefällt das.
  3. wegus, 06.12.2010 #3
    wegus

    wegus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für den Link! Ein Defy wäre wohl zu klein. Es geht um die Erfassung und Bewertung von KFZ. Das ganze erfolgt quasi "am Fließband" in einem geschützten Outdoor-Bereich. Rein- und aussteigen aus den Fahrzeugen gehört dabei ebenso ständig dazu wie die KFZ auf Bühnen zu fahren, anzuheben, umlaufen,...
     
  4. wegus, 06.12.2010 #4
    wegus

    wegus Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    wie sieht es denn mit den Archos 101 aus? Taugen die für meinen Zweck?
     
  5. pulleman, 06.12.2010 #5
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    ich würde sagen nein.
    in dem bereich würde ich nicht zu consumer geräten greifen, sondern mich im business bereich umschauen. die dinger sind ja mittel zum zweck, und in der arbeitshektik kann man von den MA nicht erwarten, tablets wie rohe eier zu behandeln.
    schau dich doch auch mal auf car-tft.com um. (aber auch die viliv, die ich sehr schätze, würde ich nicht nehmen)
     
    wegus gefällt das.
  6. Myxin, 10.12.2010 #6
    Myxin

    Myxin Android-Experte

    Dafür gibt es bei Pearl einen speziellen Handschuh. Ich weiß nicht, ob die das wirklich ernst meinen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Toller Preis.....tolles Tablet? Weitere Hersteller allgemein 02.10.2017
Rom's für mehrere Tablets gesucht... Weitere Hersteller allgemein 13.09.2017
Tablet von SuperPad VI Cortex 8... Update möglich? Weitere Hersteller allgemein 13.08.2017
Bigtrii T 1000 10 Zoll Tablet bootetet nicht Weitere Hersteller allgemein 15.05.2017
AllDayMall Tablet A10T - Bootschleife und keine Treiber installation Weitere Hersteller allgemein 27.04.2017
China Tablet neu flashen? Weitere Hersteller allgemein 13.02.2017
Recovery bei China-Tablet Weitere Hersteller allgemein 28.11.2016
Firmware für China-Tablet gesucht Weitere Hersteller allgemein 23.11.2016
Tablet DragonTouch Y88X Hardreset Weitere Hersteller allgemein 18.11.2016
Bootloader entsperren, CWM / Custom Rom installieren [Phantom Gaming Tablet] Weitere Hersteller allgemein 17.11.2016
Du betrachtest das Thema "Outdoor-taugliches Tablet" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",