Planet Computers Gemini: Tastatur-Smartphone-PDA

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Planet Computers Gemini: Tastatur-Smartphone-PDA im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Mahlzeit!

Einen Designpreis wird das Gemini von Planet Computers meiner Meinung nach nie bekommen, aber es vereint mal wieder ein Smartphone mit Hardware-Tastatur.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nett ausgedrückt. ;) Wobei mich eher der Endpreis abschrecken würde als das Design. Für den Preis würde ich sowas dann doch zu wenig nutzen.
 
J

Johan

Experte
DER Nachfolger der legendären PSIONs, jetzt mit Android : - ) (bzw. in Kürze - noch nicht ganz fertig, Demos hat man schon gesehen - mit Linux [Debian, aber andere Linuxe kann man auch installieren] - Das Gerät unterstützt Dual Boot (Android oder Linux). Die Sailfish-Gemeinde hat es auch schon entdeckt, und will evtl. einen Port schreiben.

Martin Riddiford, Designer der PSION PDAs (Organizer), hat zusammen mit Planet Computer ein PDA-Smartphone entwickelt, und seit einigen Tagen wird es auch hier in Europa ausgeliefert. Sitz der Firma ist London, produziert wird natürlich in Fernost.

Alles fing vor ca. einem Jahr auf Indiegogo als Crowdfunding-Projekt an. Sie sammelten in kurzer Zeit deutlich über 1 Mio $. Die ersten Geräte gingen noch für 299$ (WiFi only) bzw. 399$ (G3/LTE) weg. Jetzt sind es 200$ mehr - immer noch deutlich billiger als ein iPhone oder Samsung S8. Dafür bekommt man aber etwas, was es so von keiner anderen Firma gibt:

Ein Android Smartphone mit einer beinahe vollwertigen Tastatur (es gibt auch länderspezifische Tastaturen, z. B. für DE) - 10-Finger blind ist damit bedingt möglich (ähnlich wie beim Psion 5). Es ist ein Clamshell-Modell (zum Aufklappen, Display ist aufgeklappt im Landscape Modus - wie bei den Psions bzw. den NOKIA Communicatoren).

Die Technik:

Display: 2160×1080, 403ppi, 5,99"
CPU: 2x Cortex A72 @2.6GHz, 4x Cortex A53 @2.0GHz, 4x Cortex A53 @1.6GHz
GPU: ARM Mali 875MHz (nix für Spieler)
RAM: 4 GByte
Interner Speicher: 64 GByte
SD-Card-Slot
2 x USB-Port (nur einer kann zum Aufladen verwendet werden)
Akku: 1 x 4220 mAh wechselbar :-( (ursprünglich waren 2 davon geplant)
Das Teil hat kein Frontdisplay (wie die Communicatoren - in Zeiten von Smartwatches nicht mehr so schlimm)
Dafür 5 LEDs die man programmieren kann, um Anrufer zu erkennen
UND
Einen Taster außen, mit dem man Anrufe annehmen kann aber wohl auch das "Diktiergerät" von außen (ohne es aufklappen zu müssen - wie beim Psion S5) damit bedienen kann.

Siehe Planet Webseite und (in Deutsch) Psionwelt (da könnt ihr die Entwicklung von Anfang an verfolgen). Gibt auch eine Facebook-Gruppe.

Erstes Review des ersten europäischen Besitzers (Mike Halsey) findet ihr hier.
 
R

rudolf

Lexikon
600$ mit LTE.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
:ohmy:

Weiss man was über den Prozessor? Konnte da nur 10 Kern lesen, was für mich leider erstmal auf einen MediaTek hindeutet... :glare:
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du dürftest richtig liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mike-Meiers

Gast
Sollte ein Mediatek Helio X27 sein, wenn die Angaben stimmen.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Danke für den Hinweis. :thumbup:
 
Ähnliche Themen - Planet Computers Gemini: Tastatur-Smartphone-PDA Antworten Datum
6