Samsung Galaxy S9+: Akku selbst wechseln?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S9+: Akku selbst wechseln? im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
Guten Abend zusammen,

Ich besitze mein Samsung Galaxy S9+ nun über 2 Jahre. Die Akkulaufzeit geht seit ein paar Tagen spürbar in den Keller. Die Werte in AccuBattery sind eigentlich noch relativ ok (2800 mAh).

Jetzt stellt sich mir die Frage: Akku selber austauschen oder austauschen lassen?

Kann man selbst die Ladezyklen zurücksetzen?
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Julian23 schrieb:
Kann man selbst die Ladezyklen zurücksetzen?
Eher nein?
Und so richtig dicht wirst du das Phone auch nicht mehr kriegen.
Gruß von hagex
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@Julian23
Du kannst direkt über Samsung den Akku für 73€ alles inklusive tauschen lassen. Preis geht, finde ich, in Ordnung
Smart Repair Service
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Okey dann entweder direkt bei Samsung wechseln lassen (~70€) oder bei einer guten Werkstatt (~35€) oder selber.

Den Zähler kannst du nur mit root zurücksetzen...wenn überhaupt
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
@Cloud
Ich werde es zu Samsung schicken. Allerdings erst im nächsten Jahr.

Danke @all
 
Zuletzt bearbeitet:
D

da_markus

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auf meinem S9+ Lineage 17.1 installiert und würde den Akku gerne bei Samsung direkt tauschen lassen.

Hat jemand Erfahrung wie es aussieht wenn Lineage auf dem Gerät installiert ist? Zicken die da rum oder ist es denen egal?

MfG

Markus
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Soweit ich weiß fassen die das Geräte bei ausgelöstem Knox nicht an. Die schicken dir dann einen KAV über eine neue Platine ^^

ZM electronix service
34,95.-€
 
D

da_markus

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Einschätzung.

Wenn ich einen der anderen Repairshops beauftrage, können die dann den Zähler für die Ladezyklen zurücksetzen oder muss ich dann mit der Leistungseinbusse leben?

MfG

Markus
 
maik005

maik005

Urgestein
@da_markus
Nein können sie nicht.
Das kann nur Samsung.

Oder ggf. noch du selbst, dafür musst du aber Rooten danach -> Knox auf Lebenszeit des Mainboards auf 0x1.
Aber Herstellergarantie hast du eh nicht mehr dann.
Sind dann nur einige Samsung Apps/Dienste die nicht mehr funktionieren.
 
D

da_markus

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, das mit dem Knox hat sich durch die LineageOS installation ja sowieso bereits erledigt. Auf Root habe ich bisher absichtlich verzichtet wegen meiner Banking App.
Magisc Hide usw. ist mir alles etwas zu aufwändig im Gegensatz zu dem was mir der Root zugriff an Mehrwert gebracht hätte.
Aber wenn es keinen anderen Weg gibt, werde ich mir dann wohl was überlegen müssen damit ich den Akku wieder vollständig nutzen kann.
 
maik005

maik005

Urgestein
@da_markus
Wenn ich es richtig verstanden habe brauchst du nur einmal zur Änderung des Wertes zu Rooten und kannst danach root entfernen/das ROM sauber ohne Root installieren.
Richtig, @Cloud ?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Richtig...beim S7... ka wies beim S9 ist
 
maik005

maik005

Urgestein
@Cloud
die Datei hate ich bei meinem zumindest mit Android 9 auch gesehen.
Hab sie nur mangels Root nicht getestet gehabt.
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S9+: Akku selbst wechseln? Antworten Datum
7
3
8