Samsung S4 Luft oder Flüssigkeit unterm Display...

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S4 Luft oder Flüssigkeit unterm Display... im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
B

BigDan5385

Neues Mitglied
Hi.
Vor einigen Monaten fiel mir mein S4 auf den Asphalt. Dadurch habe ich eine leichte Delle im Rahmen, das Display war allerdings unversehrt.
Jetzt am Wochenende holte ich mein Handy aus der Hosentasche und plötzlich ist dort dieser Bereich genau an der Delle, der so aussieht, als habe sich das Display-Glas leicht vom Touchscreen gelöst. Oder es ist etwas Flüssigkeit drunter. Leider kann ich dies nicht genau ausmachen. Hat jemand so einen Schaden schon einmal gesehen und weiß, was man da am besten/kostengünstigsten machen kann?

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Das ist weder Flüssigkeit, noch hat sich das Glas vom Touchscreen gelöst.

An dem unteren Bereich ist kein Touchscreen mehr, imsindern/sondern lediglich die Softkeys und Klebefolie, die den Rahmen und das Glas zusammenhält.

Nach Schlägen oder Stürzen kommt es vor, das dort Feuchtigkeit eintritt und anfängt die Folie des Glases zu lösen, dies ist ein schleichender Prozeß und passiert des öfteren, wenn die Geräte nicht repariert werden.

Auf dem Glas ist eine Folie verarbeitet, die eigentliche Farbe des Handys, bei dir ist es Black Mist, wie ich sehe und diese hat sich gelöst.

Du musst dir keine Gedanken machen, da passiert nichts weiter.... eigentlich.

Es könnte sein das die linke Softkey Taste früher oder später den Geist aufgibt, muss es aber nicht.

Solltest du es reparieren lassen wollen, kannst du dich auch gerne an mich wenden, ich bin hier im Forum bekannt, somit hast du kein Risiko das es wegkommt.
 
D

dani97

Neues Mitglied
Guten Tag :smile:

Ich habe ein kleines Problem mit meinem S4. Es ist mir vor paar Wochen runtergefallen und jetzt ist in der Ecke so eine Art "Luftblase" :huh: Zumindest wenn ich draufdrücke, wird die Stelle wieder dunkler :D Eigentlich wollte ich es erstmal so lassen, weil es ja die Funktion nicht beeinträchtigt und das Display sonst heile ist, aber irgendwie stört mich diese Stelle doch und wollte heute mal im Handyshop nachfragen, was man da so machen kann. Ich habe aber Angst, dass ich eine saftige Rechnung bekomme, zumal meine Eltern immer noch nichts davon wissen :D

Hat jemand schon mal sowas ähnliches gehabt und muss dann gleich das gesamte Display eingetauscht werden? Mein Display ist ja sonst heile.

P.S.: Ein Bild ist dabei :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

kaschparl

Erfahrenes Mitglied
Also vor einer saftigen Rechnung im Handyshop brauchst du dir eigentlich keine Sorgen zu machen.
Frag einfach nach, was es dich in etwa kosten würde, wenn du das dort reparieren lassen würdest.

Die werden sich das Gerät einfach mal anschauen und nach dem Hergang fragen.

Den Auftrag zur Reparatur wirst du ihnen schon explizit geben müssen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HTCDesire

HTCDesire

Lexikon
dani97 schrieb:
Hat jemand schon mal sowas ähnliches gehabt und muss dann gleich das gesamte Display eingetauscht werden? Mein Display ist ja sonst heile.
Natürlich ist nur der Austausch des "gesamten Displays" möglich. Wie du doch an der Oberfläche erkennen kannst, ist das Glas kein Sprossenfenster sondern eine
einzige Fläche, da lässt sich nicht eine Ecke herausschneiden und wieder einsetzen.
Kosten für die mögliche professionelle Reparatur kannst du hier ermitteln:
Reparaturpreis: Smartphone + Handy | w-support.com GmbH
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

dani97

Neues Mitglied
Ich war vorhin nochmal in zwei Handyläden und leider haben die mir dasselbe gesagt. Es würde sich nicht lohnen für so einen kleinen Fleck ein ganzes Display für 100 bis 200 Euro einzutauschen. Muss ich wohl erstmal so lassen, obwohl es nicht schön aussieht :( Ich werde mir wahrscheinlich einfach ne Hülle besorgen, die das ganze Smartphone eindeckt oder ich überlege mir, was ich noch unternehmen könnte :D

Der ursprüngliche Beitrag von 17:01 Uhr wurde um 17:07 Uhr ergänzt:

Oder ich kaufe mir die ganze Front/Display und tausche es selber um
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Oder ich repariere es dir und du hast ein "neues" Handy, für weniger Geld.

Ich bin mir sicher, der Schaden lässt sich reparieren, ich habe schon einiges wieder hingebogen wo andere sagen, es kostet weit über 100 Euro. Bei Interesse melde dich.
 
D

dani97

Neues Mitglied
Mist, es ist seit gestern noch schlimmer geworden! Es hat sich weiter nach links gezogen :sad: sollte ich doch mal überlegen, ob eine neue Front nötig wäre? :unsure:
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Auf Hilfe die dir angeboten wird gehst du ja nicht ein, warum fragst du dann? ;)

Poste mal bitte ein Foto
 
D

dani97

Neues Mitglied
Ich traue mich nicht mein Handy an jemanden zu schicken, zu mal meine Eltern auch nichts von meinem Unglück wissen und ich habe auch ein mulmiges Gefühl denen was zu sagen, weil das Handy teuer war.
 

Anhänge

D

dani97

Neues Mitglied
Ich bin mir aber sicher, dass sich der Kleber da drunter irgendwie gelöst hat...
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Und ich sage dir, an dieser Stelle ist kein Kleber, glaube es oder lass es sein.

Woher kommst du?
Melde dich mal bei mir, vielleicht kriegen wir das irgendwie gebacken ohne das deine Eltern etwas mitkriegen. ;)
Ich bin im Forum bekannt und vertrauenswürdig.
 
M

mikelamee

Neues Mitglied
Hallo zusammen

ich habe das gleiche Problem das sich die Scheibe löst. Bei mir ist es aber so das keine Fremdeinwirkung statt gefunden hat. Samsung hat mir ein Freeway Ticket zugesandt für die Überprüfung mit Dat Repair. Ich hoffe Sie tauschen es aus. :sad:

VG
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Berichte bitte was bei raus kam, danke für die Info vorab.
 
M

mikelamee

Neues Mitglied
Das werd ich. Sollte Dat Repair ein Garantiefall ablehnen werd ich mich wieder direkt an Samsung wenden. Wenn dort auch keine Lösung zu finden ist bleib ich wohl auf dem Schaden sitzen .

VG
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Dann meldest du dich bei mir... ;)
 
M

mikelamee

Neues Mitglied
Ok :smile:
 
M

mikelamee

Neues Mitglied
So ich habe jetzt folgende Info von Dat Repair, warte jetzt auf mein Samsung und mal schauen ob sie die Repratur durchgeführt haben
atum Zeit Status 28.07.2014 11:45 Auftrag erfasst
Wir haben Ihren Auftrag in unserem System erfasst. 28.07.2014 12:26 Freeway Ticket versendet
Wir haben Ihnen ein Freeway Ticket für die kostenfreie
Einsendung Ihres defeken Gerätes zugesendet. 04.08.2014 06:30 Gerät erhalten
Ihre Paketsendung mit Ihrem eingesendetem Gerät ist bei uns
eingegangen. 04.08.2014 06:30 Geräteprüfung
Ihr Gerät wird auf Fehlfunktionen und Beschädigungen
geprüft. 04.08.2014 16:34 Qualitätsprüfung
Ihr Gerät durchläuft eine abschließende
Qualitätsprüfung. 04.08.2014 17:06 Versandvorbereitung
Ihr Gerät wird für den Versand vorbereitet. 05.08.2014 14:23 Gerät wird versendet (Reparatur abgeschlossen)
Die Reparatur Ihres Gerätes wurde abgeschlossen. Ihr
Gerät wurde an den Versand übergeben.


Informationen zum Rückversand
 
U

user12345678

Neues Mitglied

Hallo zusammen!
Ich habe genau das gleiche Problem bei meinem Oneplus One.
Weil der Support von Oneplus anscheinend schlecht ist, kann ich es wohl nicht einschicken... Das Teil wurde inzwischen schon größer. Könnte wer von euch einschätzen, ob das reparabel ist, und wie viel das ganz grob kosten würde?

Hier ist das Bild: https://drive.google.com/file/d/0B46H_9d9Stf0dkZfNFh1SS1Lb2s/view?usp=sharing

Grüße Moritz!
 
M

mikelamee

Neues Mitglied
Hallo Moritz

sieht aus wie eins Sturzschaden, korrekt? Bei mir war es ein Sachmangel und wurde Kostenfrei Repariert. Also laut Google kannst du mit Kosten zwischen 130 - 160 € rechnen je nach Anbieter. Oder du findest jemand der es hier günstiger macht, hast denn allerdings keine Gewährleistung.

VG
 
Ähnliche Themen - Samsung S4 Luft oder Flüssigkeit unterm Display... Antworten Datum
3
15
11