1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Yannick1, 11.10.2018 #1
    Yannick1

    Yannick1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist folgendes Problem bekannt:
    Sporadisch lädt mein Tablet Galaxy T585 16GB eMMC extrem langsam.
    Statt 4 - 5 Stunden sind es dann 16 - 36 Stunden Ladezeit, trotz 2A Netzteil (mehrere ausprobiert, auch das 2A-Fastcharge von meinem Note 4).
    Zwischendurch klappt das Laden mehrere Wochen ohne Probleme und seit heute lädt das Tablet wieder im Schneckentempo. Der Micro-USB-Port ist meines Erachtens nicht defekt (kein Wackeler).
    Neustart des Systems scheint das Problem kurzfirstig zu beheben.

    Ist das Problem bekannt? Akku eventuell mangelnde Kapzität? (hält unter Last nur noch selten länger als ca. 5 - 6 Stunden durch, früher waren es meist 8 - 10 Stunden).
    Fiele der Akku unter Garantie oder zählt das als normaler Verschleiß?
    Wo bekomme ich einen originalen Ersatzakku her? Preis?
     
  2. w-support, 15.10.2018 #2
    w-support

    w-support Gewerbliches Mitglied

    Hallo @Yannick1,

    hast du bei deinem Netzteiltausch auch ein alternatives Datenkabel verwendet? Defekte Kabel verursachen auch gern solche temporären Ladeprobleme.

    Wenn du noch Garantie auf das Gerät hast, dann zählt die auch für den Akku und der Austausch wäre kostenfrei.
    Falls keine Garantie mehr besteht dann würde der Akkutausch 62,23 inkl. MwSt. und Rückversand bei uns kosten.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  3. Yannick1, 15.10.2018 #3
    Yannick1

    Yannick1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @w-support
    Danke für die Antwort. Meine Kabel sind in Ordnung, habe mehrere zur Auswahl und auch mehrere Geräte, die keine Ladeprobleme haben.

    Da das T585 ausgeschaltet normal lädt, scheint es eher ein Software-Bug zu sein.
    Zudem habe ich Leidensgenossen gefunden. Das Ladeproblem existiert bei manchen auch mit neuen Tablets. Hier bin ich aber vorsichtig, da bestimmt auch welche dabei sind, die zu schwache Netzteile nutzen oder den Stecker nicht richtig einstecken.

    Bleibt noch das Problem mit der nachlassenden Kapazität. Da der Akku noch nicht Phänomene zeigt, wie beispielsweise ab 40% ist der Akku ruck zuck leer (wird bei mir nur etwas schneller als mit neuem Akku leer), ist es wohl eher noch kein Garantiefall.

    Edit:
    Hier sind auch ein paar Beispielfälle mit Ladeproblemen:
    Blitz in der Akkuanzeige, aber keine Akkuladung
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2018
  4. w-support, 15.10.2018 #4
    w-support

    w-support Gewerbliches Mitglied

    Naja du hast ja auch ein Ladeproblem und nicht nur ein Kapazitätsproblem und die angegebenen Ladezeiten von bis zu 32h sind ja nicht normal. Auch das kann mit dem Akku in Verbindung stehen.

    Wie gesagt, wenn das Gerät sich noch innerhalb der Herstellergarantie befindet, kannst du es gern zur Prüfung einsenden. Die Anmeldung zur Garantiereparatur kannst du direkt bei uns auf der Webseite vornehmen: Fehleranalyse & Reparatur-Beauftragung | w-support.com GmbH

    Ich empfehle hier vor der Einsendung das Gerät nicht auf Werkseinstellung zurück zu setzen. Da es sich um ein temporäres Problem handelt helfen uns ggf. bei der Fehlersuche die Gerätelogs weiter, welche jedoch beim zurücksetzen des Gerätes ebenfalls mit gelöscht werden.
    Auch wenn es augenscheinlich nicht am Zubehör liegt macht es in diesem Fall auch Sinn das zum Gerät zugehörige Netzteil und Datenkabel mit beizulegen.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  5. Yannick1, 15.10.2018 #5
    Yannick1

    Yannick1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie schon gesagt, das Problem taucht nur sporadisch auf. Nicht reproduzierbar! Im Moment lädt es wieder normal.

    Wenn ihr nichts finden solltet, zahle ich dann nur das Porto an euch? Rückversand gratis?
    Das Tablet ist nach euren Tests jungfräulich geflasht? (= Es wäre dann die uralte Congstar-Firmware drauf? Oder könnt ihr es bei DBT belassen?)
    Die 64GB-Micro-SD wird aber nicht benötigt?
    Die Google-Konten und Mail-Konten würde ich auch ungern drauf lassen, wenn ich das Tablet aus der Hand gebe.

    Edit: Ich habe inzwischen nachgeschaut. Die Garantie läuft erst im Februar 2019 ab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2018
  6. w-support, 17.10.2018 #6
    w-support

    w-support Gewerbliches Mitglied

    Ja, für Dich fällt nur das Porto für die Einsendung an uns an.

    Es wird im Zuge der Prüfung/Reparatur wird die aktuellste vom Hersteller freigegebene Software aufgespielt. Ein Verzicht auf das SW-U ist bei Samsung-Geräten bei einer Prüfung / Reparatur im Rahmen der Herstellergarantie leider nicht möglich.

    Die Speicherkarte benötigen wir nicht und auch die Geräteinhalte (Konten, etc.) kannst du vor der Einsendung gern entfernen.

    Viele Grüße
    Andreas
     
    Yannick1 bedankt sich.
  7. Yannick1, 05.11.2018 #7
    Yannick1

    Yannick1 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    So, habe nun das Problem weiter beobachtet. Es lag definitiv an den Anker-Kabeln, da auch meine Handys und meine E-Shishas stellenweise seltsame Ladezustände hatten.
    Vor ein paar Wochen habe ich die Kabel ersetzt und seitdem ist das Ladeproblem nicht mehr aufgetaucht.

    Nur die gefühlt reduzierte Akku-Haltbarkeit ist mir noch ein Dorn im Auge. Ich werde bei Gelegenheit mal einen ultimativen Ausdauertest machen und dabei im Auge behalten, ob die Akkuleistung stetig langsam oder plötzlich rapide abfällt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Samsung Galaxy S6 Edge Display kaputt Werkstatt Samsung 09.11.2018
Samsung Gear S3 - Werkstattempfehlung ? Werkstatt Samsung 18.10.2018
Display vom defektem Samsung Galaxy S6 weiter benutzen? Werkstatt Samsung 14.10.2018
Samsung Note GT-N8010 mitten im Video aus - nichts geht mehr Werkstatt Samsung 04.10.2018
Samsung S7, Akku getauscht, nun Lautsprecher defekt Werkstatt Samsung 29.09.2018
Galaxy S2 schaltet sich nicht mehr ein und wird heiss beim aufladen Werkstatt Samsung 31.08.2018
Hilfe! Samsung Galaxy S6 nach Software Update ist der Bildschirm Schwarz Werkstatt Samsung 29.08.2018
Samsung Galaxy S9 - Glas-Bruch Werkstatt Samsung 20.08.2018
Samsung Note 2 Ladebuchse defekt Werkstatt Samsung 03.08.2018
Samsung Gear S2 Sport - Wasserschaden Werkstatt Samsung 31.07.2018
Du betrachtest das Thema "Samsung T585 16GB - Seltsames Akkuverhalten - ca. 23 Monate alt" im Forum "Werkstatt Samsung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.