XZ1 Compact tot

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XZ1 Compact tot im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Gesperrt
Darum geht es nicht...
Wer weiß was genau geschehen ist? Ist es ein Garantie Fall? Oder doch nicht?Vielleicht ist es überladen worden, runter gefallen, naß geworden oder sonst was? Das kann ich nicht und andere auch nicht entscheiden.

Nein, es geht einfach um die Kostenfrage und die Verantwortung des Händlers, schließlich kommen Versandkosten darauf, die soll der Händler übernehmen, und auch im ersten Augenschein entscheiden es weiterzuleiten.

Ob der Akku 2 oder 3 Jahre hat, weiß ich nicht.
Ob das gerät überhaupt Garantie hat, weiß ich auch nicht, kann ich auch nicht behaupten.
Ob es überhaupt Gewährleistung hat, weiß ich auch nicht.
Deswegen ist es Usus irgendwohin zur Reparatur zu schicken ohne darauf hinzuweisen das es mit Kosten/Hohe Kosten verbunden ist.

Ob der Händler Daten sichern kann, ist nicht unmöglich, vielleicht liegt es nur an einer Kleinigkeit wenn er die Möglichkeit oder eine Werkstatt dazu hat?

Im Prinzip weiß ich gar nichts darüber, ich habe dazu keine Infos.

VG
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Wer weiß was genau geschehen ist? Ist es ein Garantie Fall? Oder doch nicht?Vielleicht ist es überladen worden, runter gefallen, naß geworden oder sonst was? Das kann ich nicht und andere auch nicht entscheiden.
Nein kann niemand.

HerrDoctorPhone schrieb:
Ob der Akku 2 oder 3 Jahre hat, weiß ich nicht.
Gerät ist 1,5 Jahre alt. Aber weiß ja nun niemand was defekt ist.

HerrDoctorPhone schrieb:
Ob es überhaupt Gewährleistung hat, weiß ich auch nicht.
Das mit der Gewährleistung wird schwierig. Der Käufer muss nun dem Verkäufer den Mängel beweisen. Das wird sicherlich nicht einfach!

HerrDoctorPhone schrieb:
Deswegen ist es Usus irgendwohin zur Reparatur zu schicken ohne darauf hinzuweisen das es mit Kosten/Hohe Kosten verbunden ist.
Ich musste bisher keine Kosten zahlen, wenn ich zu meinem Händler ging und mein Gerät einschickte.


Wichtig wird wohl nur sein, das der TE das Gerät in keine unautorisierte Werkstatt um die Ecke gibt.
 
w-support

w-support

Experte
Hallo,

das Gerät ist laut @Melle73 1,5 Jahr alt. Damit liegt es noch im Zeitraum der zweijährigen Herstellergarantie und von daher wäre formal eine kostenfreie Reparatur möglich. Bei Geräten mit fest verbauten Akkus gilt der Garantiezeitraum bei Sony auch für den Akku.

Die Herstellergarantie deckt jedoch nicht den Aufwand für eine Erhaltung der Daten ab. Zusätzlich zur Garantiereparatur müsste daher eine Datensicherung (49,00 EUR inkl. MwSt; die Kosten fallen nur bei erfolgreicher Datensicherung und Rücksicherung an) beauftragt werden.

Vom geschilderten Defektfall kann es durchaus möglich sein, dass man sich hier in einem "Teufelskreis" befindet und dass eine Reparatur des Gerätes den Datenverlust bedeutet und man ohne eine Reparatur nicht ohne weiteres an die Daten kommt. In diesen Fällen fragen wir vorher nach, wie weiter verfahren soll.

Falls @Melle73 sich für eine Garantiereparatur entscheidet, ist es sicherlich hilfreich sich nach der Reparaturbeauftragung über unsere Webseite nochmals per Unterhaltung bei uns zu melden.

Viele Grüße
Andreas
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Gesperrt
Danke @Julian23

Aber das ist doch für uns total unwichtig, mir zumindest.

Ich habe keinen Plan, wurde der Akku überladen, entfällt die "Garantie", deckt eine Garantie "Überhitzung"?
Ist es in Deutschland gekauft worden, oder über Amazon, Ebay, China, USA oder sonst wo? Womöglich mitgebracht aus dem Ausland?
ICH weiß es nicht. Ich weiß auch nicht wie das Phone zu der Userin gekommen ist, ich weiß auch nicht wie das Handy behandelt wurde, ich weiß rein gar nichts.

Deswegen soll sie das als aller erstes mit Ihrem Händler absprechen da ich sehe das es ca. 1,5 Jahre alt ist, liegt es nahe zu Fragen. Mehr kann ich auch nicht empfehlen.

VG
Doc
 
Julian23

Julian23

Moderator
Teammitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
Ist es in Deutschland gekauft worden, oder über Amazon, Ebay, China, USA oder sonst wo? Womöglich mitgebracht aus dem Ausland?
ICH weiß es nicht. Ich weiß auch nicht wie das Phone zu der Userin gekommen ist, ich weiß auch nicht wie das Handy behandelt wurde, ich weiß rein gar nichts.
Sie muss ja einen Kassenbeleg oder ähnliches haben wenn Sie zum Händler gehen möchte. Sonst wäre das ja nicht möglich.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
HerrDoctorPhone schrieb:
Deswegen soll sie das als aller erstes mit Ihrem Händler absprechen da ich sehe das es ca. 1,5 Jahre alt ist, liegt es nahe zu Fragen. Mehr kann ich auch nicht empfehlen.
Dann ist TE jetzt in der Beweislast und das wird garnicht witzig
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Gesperrt
@Julian23

Mir ist das vollkommen egal, ich habe ihr nur die Tipps gegeben was tun.
Ob der Händler hier oder in China sitzt, mit dem Kontakt aufnehmen.

Ob Gewährleistung oder Garantie besteht, sollte die TE wissen, ich weiß es nämlich nicht (Ich gehe evtl. davon aus, weiß es nicht.)

TE hat nun alle Infos, für mich hat sich der Support soweit hier erledigt. Danke.

VG
DOC
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - XZ1 Compact tot Antworten Datum
1