I9100 defekt Diagnose - seltames grünes rundes Teil

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere I9100 defekt Diagnose - seltames grünes rundes Teil im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
K

koffi

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ein Freund hat mir sein kaputtes i9100 überlassen, als mögliches Ersatzteillager oder Briefbeschwerer.

Das Gerät ist eines Tages einfach unerwartet aus gegangen und ließ sich seitdem nicht mehr starten. Es ist komplett tot, also kein Bootloop, Batterie-Symbol oder ähnliches. Der Bildschirm bleibt immer schwarz, egal was man macht.
Defekter Akku wurde ausgeschlossen, habe mehrere Akkus ausprobiert. Auch mit einem Jig kein Lebenszeichen.
Ist jedoch ein Akku im Handy und man schließt es ans Ladegerät an, läd der Akku. Habe das durch austauschen des Akkus mit einem anderen i9100 bemerkt.

Aus Neugier und Langeweile habe ich das Handy jetzt einfach mal auseinander genommen.
Dabei ist mir auf der Hauptplatine an der Seite dieses runde Teil aufgefallen. Es ist hellgrün und hat eine raue / bröckelige Oberfläschenstruktur, als wäre es oxidiert oder heiß geworden oder so.

Hier ein Foto von dem Teil:
http://i.imgur.com/omfQ9hF.jpg
Und hier ein Foto welches ich im Netz gefunden habe zum Vergleich:
http://i.imgur.com/Zvfookt.png

Denke mal ich habe das defekte Teil gefunden und könnte damit sicher sein, dass der austausch des Motherboards das Handy wieder zum Leben erweckt.
Dennoch bin ich neugierig. Was ist das für ein Teil? Und wieso könnte das passiert sein?

Vielen Dank.
 
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Das ist der Kondensator, der für kurze Zeit die Uhr versorgt wenn man den Akku entfernt. Du kannst ja mal vorsichtig ihn sauber machen.

Gruß Nick
 
K

koffi

Neues Mitglied
Kondensator also.. danke!
Offenbar wird er C-EDL gennant.
In der Tat lässt sich der grüne Schmodder einfach abkratzen.
dennoch habe ich Zweifel, ob es reichen wird ihn einfach sauber zu machen..
 
html6405

html6405

Lexikon
Die Batterie ist leider normalerweise nicht für das Starten verantwortlich, hast du ein Messgerät?
 
K

koffi

Neues Mitglied
nein, leider nicht.
was hätte ich denn messen sollen?
 
html6405

html6405

Lexikon
Einen Kondensator der meistens bei Wasserschäden den Geist aufgibt.
 
Dodger

Dodger

Experte
Das ist kein Kondensator, sondern eine Batterie. Evtl. kannst du den Typ wechseln. Wenn du eine neue Batterie findest, kannst du die Platine etc. mit Alkohol säubern (Watteträger) und die Batterie neu einlöten. Sollte recht einfach gehen.
 
html6405

html6405

Lexikon
Die Batterie beiinflusst normalerweise trotzdem den Start nicht, natürlich auch nicht wenn sie kurzgeschlossen wäre.
 
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
@koffi

Hab das Thema mal ins Werkstatt Forum verschoben.
Hier solltest du eher Hilfe bekommen :)

Viel Erfolg. :thumbup:


Gruß
 
R

redcooper85

Gast
Hatten die S2 und auch die Note 1, also das N7000 recht häufig.

Allerdings hat das wie bereits erwähnt nichts damit zu tun das dieses Gerät nicht mehr startet.

Bevor Ich die Batterie tausche, würde ich erstmal schauen woher das andere Problem kommt.
 
html6405

html6405

Lexikon
Dafür bräuchtes du aber ein Messgerät :p
 
Ähnliche Themen - I9100 defekt Diagnose - seltames grünes rundes Teil Antworten Datum
6
18