Nexus 7 Display Reparatur

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 7 Display Reparatur im Werkstatt Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

nach einem Flexkabel Tausch funktioniert es nun wieder.
tl;dr
https://www.android-hilfe.de/forum/...uft-nach-displaytausch-nicht-mehr.593103.html

Nun ergeben sich durch den amateurhaften Eingriff Fragen:
1. Ich habe 19€ für eine Inspektion bezahlt, bei der gesagt wurde "Fehler ist unauffindbar".

Das Flexkabel für 7€ bei Ebay war der Fehler.
Habe es also nach der Inspektion selbst repariert.
Hätte der Reparatur Laden das heraus finden müssen?

2.
Die schwarze Plastik Abdeckung vom Ribbon Cable ist kaputt gegangen. Problematisch?

Dann ist das Digitizer Ribbon Cable ein wenig unter Spannung. Meint ihr das hält 1 Jahr? Ansonsten müsste ich ja das ganze Display nochmal ausbauen.

*Bild klick*
3.
Die WLAN Kontaktfedern sind abgebrochen. Wie am besten reparieren? Einfach neue daran löten?
Wie heißen die auf Englisch? Dann kann ich danach mal googeln..
 

Anhänge

R

redcooper85

Gast
Die ganzen Connectoren sehen ziemlich mitgenommen aus, mit was hast du die vergewaltigt?, wenn das nachher alles Funktioniert, hast du echt Glück.

Die WLAN Pins kannst du einfach löten, das ist kein Problem, stellen ja nur die Verbindung her, die du dann eben anders Lösen musst.

Das mit dem leicht verbogenen Flexkabel macht mir da weniger Sorgen, das könnte funktionieren, ich habe eher bedenken bei den Connectoren.
 
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Antwort!!:thumbsup:

redcooper85 schrieb:
wenn das nachher alles Funktioniert, hast du echt Glück.
Bis jetzt geht alles.
redcooper85 schrieb:
Die ganzen Connectoren sehen ziemlich mitgenommen aus, mit was hast du die vergewaltigt?

[...]ich habe eher bedenken bei den Connectoren.
Ich dachte das abgebrochene schwarze bei den Connectoren, sei das Ding was man hochklappen muss.
Den Fehler hab ich innerhalb von zwei Monaten gleich zweimal gemacht. :lol:

Die Frage ist, wie lange die Connectoren unter dem Druck des Flex Kabels standhalten.

Wie lautet deine Einschätzung bezüglich des Reparatur Ladens? Hätten die das bei der Inspektion herausfinden sollen? Dann geh ich da nochmal hin und bitte um die 19€ als Rückerstattung.
 
R

redcooper85

Gast
Das ist schwer zu sagen, es kann sein das der Laden einfach keine Ahnung hatte und deshalb nicht weiter gesucht hat, für 19 Euro Bearbeitungspauschale wird da auch niemand lange gesucht haben.

Wie lange die Connectoren Standhalten ist schwer zu sagen, das sie ganz brechen denke ich eher nicht, könnte mir aber vorstellen das ein Flexkabel raus rutscht und du wieder neu stecken musst.
 
J

Jumpthesky

Ambitioniertes Mitglied
Okay, ich merke schon Du bist vom Fach. Thx für die Antwort. :biggrin:

redcooper85 schrieb:
Das ist schwer zu sagen, es kann sein das der Laden einfach keine Ahnung hatte und deshalb nicht weiter gesucht hat, für 19 Euro Bearbeitungspauschale wird da auch niemand lange gesucht haben.
Ich hatte ja schon meine Vermutung geäußert das es an dem Kabel liegt. Was sind denn dann typische Fehler die der 19 Euro Laden herausfinden kann?

Der nuschelte bei Abholung:
- Display kann kaputt sein
- Bauteile können kaputt sein

--> lässt sich nicht reparieren

Naja, ich werde einfach mal mit denen reden.
 
R

redcooper85

Gast
Ich gehe davon aus das die das Teil erst mal geladen haben, dann, jenach Kenntnis des "Technikers" versucht ins Recovery zu kommen, geht natürlich nicht weil das Display nicht ging.

Ich könnte mir vorstellen das die dass Gerät nicht mal auf hatten, ein Nexus 7 display zum testen werden die auch keines da liegen haben, das wird einfach eine 5 Minuten Sache gewesen sein und dann war Vorbei.

Die meisten Werkstätten suchen bei sowas nach Offensichtlichen Macken wie Sturzschäden, gebrochen Scheibe, LCD und so weiter, nach Kenntnisstand sind die schon über fragt wenn es darüber hinaus geht.