Gerät plötzlich nicht mehr kompatibel

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerät plötzlich nicht mehr kompatibel im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
R

RDS500

Neues Mitglied
Hallo,

ich hatte meiner Mutter vor einer Weile ein Samsung Galaxy Tab mit einem kleinen Datentarif geschenkt. Sie benutzt WhatsApp sehr oft und es gab auch nie Probleme.

Heute erscheint dann plötzlich eine Meldung, dass WhatsApp nur bis zum 14.7. funktioniert hat und man jetzt eine neue Version installieren muss. Aber wenn man in den Play Store geht um diese Version zu installieren, dann steht da, das Gerät wäre nicht kompatibel. Aber das kann nicht sein, da es die ganze zeit ja funktioniert hat.

Was ist denn da los? :confused2:
 
P

pleitegeier

Guru
https://www.whatsapp.com/android/
Von hier downloaden und installieren

Tablets sind offiziell nicht kompatibel!

Beides wäre aber auch über die sufu auffindbar gewesen...
 
R

RDS500

Neues Mitglied
Das kann aber nicht sein, denn es lief ja über ein Jahr lang. Außerdem ist es kein reines Tablet, es hat eine Sim Karte drin. Es ist eigentlich ein etwas zu groß geratenes Telefon. Man kann auch damit telefonieren.

Wie kann denn das sein, dass es die ganze Zeit lang geht und plötzlich soll es ab einem bestimmten Datum nicht mehr auf Tablets laufen. Ich verstehe das nicht. :unsure:
 
P

pleitegeier

Guru
Denen ist halt einfach aufgefallen, dass es mit diesem Tablet noch ging und haben es kurzerhand blockiert im Play Store
Völlig egal ob es einen Sim Slot hat oder nicht, Tablet bleibt Tablet
 
R

RDS500

Neues Mitglied
Im Ernst? Die schalten das einfach so ab? Das ist doch eine Frechheit! Wir haben das Gerät nur wegen Whatsapp gekauft und es ist sein einziger Einsatzzweck. Was für einen Sinn macht denn das, außer die Leute zu ärgern?

Und was machen wir jetzt? Ein Handy ist zu klein für meine Mutter, da kann sie so schlecht drauf lesen.

Sorry, dass ich etwas schlecht gelaunt bin aber ich kann es immer noch nicht fassen, dass die so etwas fieses machen. Zu blöd, dass man faktisch keine Alternative zu Whatsapp hat. Am liebsten würde ich mit denen nichts mehr zu tun haben.
 
R

RDS500

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Tipp. Ich werde am Wochenende mal hinfahren und es ausprobieren. Ich nehme an, dafür muss ich einstellen, dass externe Programme installiert werden dürfen?
 
mrrbr

mrrbr

Inventar
Ja, genau.
 
M

muratnw

Neues Mitglied
ich habe für meine gtp 1000 unter einstellungen >alle anwendungen> erst stopp erzwingen dann daten löschen unternommen.denkt an backup die evtl gemacht werden muss? bei mir wars irgendwie automatisch getan.
danach wird whatsapp soweit ich verstanden habe neu aktualisiert.neu verifiziert muss auch getan werden und siehe da, tadaaa .ich hoffe damit habe ich den tabletianern weiter geholfen