Mutter erscheint plötzlich in WA Kontakten, aber hat kein WA

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mutter erscheint plötzlich in WA Kontakten, aber hat kein WA im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
R

Rotbuche79

Neues Mitglied
Ihr lieben, ich habe eine Frage die mir bisher niemand beantworten kann!

Meine Mutter hat erstens einmal ein sehr sehr altes Handy, mit mini Display und nur mit Sms, dort gibt es kein Internet und nix!
Vor ein paar Tagen stellte ich plötzlich fest, dass ich meine Mutter in meiner WA Liste unter "Kontakte" finde.
Meine Schwester die in einer anderen Stadt wohnt konnte dies übrigens auch sehen, also meine Mutter in ihrer WA Kontaktliste.
Meine Mutter hat aber niemals WA installiert!
Das krasse ist, dass die Person, wer auch immer da dieses Profil hat zwischendurch schon ein paarMal online war. Auf meine Nachrichten bekam ich bisher keine Antwort. Mindestens 4 Mal, würde ich sagen, war diese Nummer online, meist dann stunden nicht mehr.

Wir haben dann vor ein paar Tagen gemeinsam bei der Telekom angerufen, wo sie ihren Handyvertrag hat. Der Mann am Telefon konnte zum Beispiel sehen, dass die Nummer meiner Mutter "nicht zwei Mal" vergeben ist. Auch konnte er einsehen, dass die Nummer von ihr noch nie mit dem Internet verbunden war, also selbst wenn sie warum auch immer heimlich ein Smartphone gekauft hätte, und sich heimlich einen Account eingerichtet hätte, hätten Daten anfallen müssen. Aber er konnte sehen, dass sie noch nie nie nie mit dem Internet verbunden war. Meine Mutter ist 63 und möchte kein WA nutzen.

Das Profil wurde am 16.4 um 18.10 Uhr erstellt wie man sehen kann!!

Heute früh konnte man sehen, dass dieses Profil um 2.25 Uhr nachts mal wieder online war.
Ob meine Nachrichten gelesen wurden weiß ich nicht, da ich keine blauen Haken verwende.
Der Mann am Telefon von der Telekom Hotline sagte, dass er so etwas noch nie erlebt habe.
Auch die Nummer stimmt. Also es ist die Nummer meiner Mutter !!!!

Er meinte dass dies nur ein Fehler von WA sein könnte, und knallte trotz allem eine "Internet Sperre rein" zum Schutz.
Und jetzt kommt es: heute früh war diese Nummer wieder online gewesen, obwohl der Typ von der Telekom sogar das Internet für diese Nummer gesperrt hatte!!!
WA habe ich per Mail den Fall schon geschildert, aber von denen kam nur eine E mail zurück, wo die mir "meine Mail nochmal weitergeleitet haben, aber ohne eine Antwort zu meiner Frage wie so etwa passieren kann"

Hat jemand von euch eine Ahnung wie so etwas passieren kann? Wurde die Nummer meiner Mutter irgendwie gehakt?
Wie kann das alles nur sein?
Vorhin als ich sie besucht habe, hat sie in meinem Beisein die Handynummer geändert. Sie hat jetzt eine komplett neue Nummer, auch diese hat sie zum Schutz für Internetaktionen sperren lassen.
Aber dennoch geht es uns nicht in den Kopf wie sie in meinen WA Kontakten sein kann, auch ab und zu online ist, obwohl sie niemals einen Account angelegt hat, zudem sie ein wirkliches "Uralt" Handy hat, mit Tasten, und einem winzig kleinen mini kleinen Display, und ohne Internet!!!
Also ein uraltes Nokia, das eines der ersten Handys überhaupt war!
Ich blicke langsam nicht mehr durch, so meine ich, dass ich mich mit WA eigentlich schon ziemlich gut auskenne, aber ich komme nicht dahinter was da passiert sein könnte?
 
maik005

maik005

Urgestein
Rotbuche79 schrieb:
also selbst wenn sie warum auch immer heimlich ein Smartphone gekauft hätte, und sich heimlich einen Account eingerichtet hätte, hätten Daten anfallen müssen. Aber er konnte sehen, dass sie noch nie nie nie mit dem Internet verbunden war.
Muss sie auch nicht für die WhatsApp Registrierung.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Rotbuche79 schrieb:
"Internet Sperre rein" zum Schutz.
Bringt nichts.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es reicht wenn jemand anderes die Nummer deiner Mutter bei sich in WhatsApp eingibt.
Dann muss er bloß noch den Code bei sich eingeben, der an das Handy deiner Mutter per SMS oder Anruf kommt.

Wurde sie vielleicht aufgefordert, einen Code den sie erhalten hat weiterzuleiten?
Vielleicht mit einem Gewinnspiel Versprechen oder so?
Das reicht dann schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rotbuche79

Neues Mitglied
ja, aber sie hätte gar keine Möglichkeit mit diesem Uralt Handy. Verstehst Du? Was kann da passiert sein? Sie hat ja selber voll Angst und fragt sich wie so etwas passieren kann
 
maik005

maik005

Urgestein
@Rotbuche79
Siehe mein Beitrag direkt über dir.
 
R

Rotbuche79

Neues Mitglied
nein, wir sind alle ihre Sms durchgegangen, und da war nichts, was sie weiterleiten musste, oder weitergeleitet hat. Im Sms Speicher waren nur die Sms zu finden die sie mit meiner Schwester und mir immer schreibt
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Sie hat nie einen Code oder eine Sms bekommen. Sie macht mit dem Handy sozusagen nie etwas, außer kurz telefonieren, oder meiner Schwester oder mir eine sms schreiben. Komisch ist das
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@Rotbuche79 dann war jemand an ihrem Handy?
 
R

Rotbuche79

Neues Mitglied
Das jemand an ihrem Handy war geht auch nicht, da sieh schwer krank ist, somit immer zuhause. Mein Papa hat selber ein uraltes Handy, ist 74 und wüsste gar nicht was WhatsApp ist. Niemand anderes hat Zugang zu der Wohnung. Ich verstehe es selber nicht und könnte mir nur vorstellen dass dieser Fehler bei WA selber liegt
 
mirkole

mirkole

Stammgast
@maik005 das muss nicht sein. Wenn jemand die Nummer früher schon benutzt hat, kann er Sie doch auch weiter nutzen. Wenn seine Mutter diese Nummer bekommen hat, kann jemand der diese Nummer früher in seinem Vertrag hatte diese bei WhatsApp auch weiter nutzen. WhatsApp kontrolliert das doch nicht.
Eine Arbeitskollegin hatte auch mal nach Nummernwechsel seltsame Nachrichten von Leuten die Sie nicht kannte. Also solange WhatsApp nicht neu Verifiziert wird, bleibt alles so. Eigentlich wäre es sogar besser wenn seine Mutter WhatsApp einrichtet....somit werden alle alten Leitungen gekappt.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
@mirkole a
Stimmt nicht.?
Dann wäre es der TE ja nicht jetzt erst aufgefallen, dass die Nummer als WhatsApp Kontoakt angezeigt wird, sondern das wäre schon immer so gewesen.
Der Vorbesitzer der Nummer, sofern vorhanden, kann ja ohne die Nummer nutzen zu können WhatsApp nicht neu aktivieren.
Alte WhatsApp Konten die nicht genutzt werden werden ja soweit ich weiß nach einigen Monaten gelöscht?
 
mirkole

mirkole

Stammgast
@maik005 das müsste der TE jetzt uns Aufklären
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
mirkole=Nicole? 😃
@Rotbuche79: Hast Du schon mal die Nummer Deiner Mutter angerufen? Klingelt dann ihr Handy?
 
maik005

maik005

Urgestein
@MarkusK
Da sie auch SMS da hin schreibt sollte das so sein 😉
Aber...

Rotbuche79 schrieb:
Vorhin als ich sie besucht habe, hat sie in meinem Beisein die Handynummer geändert. Sie hat jetzt eine komplett neue Nummer,
Dürfte die Nummer ja nun nicht mehr erreichbar sein.
Allerdings frage ich mich, wie genau ihr die Nummer geändert habt?
 
mirkole

mirkole

Stammgast
@MarkusK neeee....ich bin nicht Nicole. Bin doch ein Junge
 
braini

braini

Lexikon
WhatsApp speichert alle Telefonnummern aus den Kontakten, egal ob die betreffenden Personen WhatsApp nutzen oder nicht.
Das ist auch der Grund, warum in anderen Ländern Klagen gegen WhatsApp laufen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@braini
Aber der Kontakt wird einem in Whatsapp nur angezeigt, wenn dieser auch Whatsapp nutzt.
Und wird ja der TE auch immer wieder als Online angezeigt.
 
braini

braini

Lexikon
Irrtum.
Wenn es jemand nicht nutzt, steht hinter der Nummer:
"Einladen"
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@braini Meine Schwester hat ein Klapphandy, ohne Internet. Deren Nummer habe ich in meiner Kontaktliste, aber da erscheint nix in WA.
 
braini

braini

Lexikon
Fakt ist aber, dass WhatsApp sämtliche Rufnummern aus den Kontakten speichert.
Wozu auch immer.
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Das wohl, deswegen habe ich sie ja auch gefragt, ob ich ihre Nummer in meinem Handy speichern darf.
 
Ähnliche Themen - Mutter erscheint plötzlich in WA Kontakten, aber hat kein WA Antworten Datum
3