Whatsapp Account gehackt ?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp Account gehackt ? im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
R

ROAD110

Neues Mitglied
Guten Tag zusammen,

eben erst angemeldet und gleich ein Riesenproblem.

Folgendes Peson X hatte ein Iphone 4 (mit einer 0176xxx Rufnummer) auf diesem war Whatsapp installiert.

Person X hat sich dann ein Iphone 5 zugelegt (mit einer 0178) Rufnummer, mit einem neuen seperaten Whatsappaccount.

Ist es möglich das eine 3. Person (durch das sich Person X mit Ihrer SIM karte auf einem Handy der 3. Person angemeldet hat...) möglich, dass dann nach entfernen der SIM Karte von dem Handy, die 3. Person Zugriff auf deren Whatsapp account hatte und diverse Chatverläufe starten konnte? Das Passwort wusste anscheinend die Person auch....

Scheint wohl so, das der Account gehackt wurde, da unerklärliche Chats aufgetaucht sind. Das Lustige daran ist, dass anscheinend das nach der Rufnummerübertragung (von 0178 -> 0176) sie die Chatverläufe gar nicht auf Ihrem Iphone 5 bekommen hat (gleicher Account Iphone 4/5...)

Ist es grundsätzlich möglich, dass wenn der Acconut gehackt wurde, das die Person mitleist, Chats starten-schreiben kann, ohne das es der eigentliche Nutzer sieht/merkt?

Was sagen die Experten dazu?! :)
 
Rak

Rak

Gesperrt
ROAD110 schrieb:
Ist es möglich das eine 3. Person (durch das sich Person X mit Ihrer SIM karte auf einem Handy der 3. Person angemeldet hat...) möglich, dass dann nach entfernen der SIM Karte von dem Handy, die 3. Person Zugriff auf deren Whatsapp account hatte und diverse Chatverläufe starten konnte?
Das ist nicht gehackt, sondern völlig normal. Die SIM war nur für die Verifizierung und zur Kontoeröffnung wichtig, danach kann der Account mit anderer SIM oder auch ohne SIM im WLAN genutzt werden.

Wenn man schon eine Verifizierung aus welchen Gründen auch immer auf einem fremden Handy macht, sollte man danach die App deinstallieren und auch den zugehörigen Ordner löschen.

Nebenbei: Was für ein Passwort?
 
R

ROAD110

Neues Mitglied
Passwort: nachdem man sich mit der Rufnummer angemeldet hat.

Kann man irgendwie rausfinden (IP gibts ja keine...) von welchem anderen Handy diese texte stammen? irgendwie zu tracern?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Sie sollten von dem fremden Handy stammen, auf dem sich deine Person X den WhatsApp Account eingerichtet hat. Hab ich ja oben geschrieben ;)
 
R

ROAD110

Neues Mitglied
Ok, vielen Dank für deinen Support.

Der ursprüngliche Beitrag von 10:44 Uhr wurde um 10:59 Uhr ergänzt:

Ne Frage rein interessehalber habe ich aber noch:

Wenn die 3. Person mit dem Accoungt eingeloggt war, sich davon abgemeldet hat, gibt es die Möglichkeit das man sich ohne weiteres wieder "drauf" schalten kann?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Was heißt "abgemeldet"?

Wie gesagt, der einzige sichere Weg ist das Deinstallieren der App UND danach das Löschen des WhatsApp-Ordners mit allen Datenbanken. Und das würde ich nicht nur am Telefon von jemandem versprochen hören, sondern selbst sehen wollen.
 
R

ROAD110

Neues Mitglied
2 weitere Fragen:

Gestern habe ich mich von meinem Iphone via Account -> Nummer ändern => weiter versucht mit meiner alten Rufnummer / Whatsapp zu konsolidieren.

Natürlich nicht geklappt, da eine SMS an die alte Rufnummer verschickt wurde. Nachdem ich abgebrochen habe, habe ich einige Stunden später meine Kontakte angesehen plötzlich waren ca. 20 Rufnummern von meinem alten Handy dort (die SIM Karte vom alten Handy war nie im jetzigen drin, aber die gleiche Apple ID)

geht das so einfach?


2. Frage, ist es möglich, wenn eine andere Person, (Problem siehe oben) sich eingeloggt hat auf dem Whatsapp Account der anderen PErson, sie mit den Kontakten schreibt. Haben dann beide Personen (synchron) die gleichen Nachrichten auf dem Handy? Oder könnte z.B.

Person EINGELOGGT ("GEHACKT) -> den Verlauf bei einer Person mit kommentieren ohne das es der eigentliche User sieht?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi, zu 1)
Wie das mit dem Ändern dwe Rufnummer geht, steht ja in den FAQ bei WhatsApp auf der Website. :)

zu 2)
Wenn ständig abwechselnd oder sogar gleichzeitig 2 Geräte eingeloggt sein wollen, wird der Account früher oder später gesperrt. Steht auch in den FAQ. :)
 
Ähnliche Themen - Whatsapp Account gehackt ? Antworten Datum
3
5
2