Whatsapp Backup: Wo sind die Daten, wie funktioniert es & warum bei mir nicht?

  • 1.534 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp Backup: Wo sind die Daten, wie funktioniert es & warum bei mir nicht? im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
K

Kevka95

Ambitioniertes Mitglied
Servus Leute,

kann es sein, dass mein Handy Backup-Dateien mit crypt8-Dateityp nicht erkennt? (Habe die Datei von einem anderen Handy).

Wenn man mit dem Handy selbst Backups erstellt, sind das crypt7-Backups.

Wie bekomme ich das crypt8-Backup wiederhergestellt?
 
E

Enno1980

Neues Mitglied
hallo, ich hoffe das es davon nichts gibt schon. wenn ja dann sorry für die dummheit des nicht verstehens der sufu ...

gibt es eine andere möglichkeit noch das whatsapp backup zuspeichern? meine mainboard hatte kleiner schäden unter anderm das der sd karten slot nicht mehr geht. kann also kein backup auf der karte speichern. habe jetzt ein neues board drin und würde aber gern die chats von whatsapp mit nehmen.

gibts es vielleicht eine möglichkeit das man das backup zb in einer cloud speichert, sich dann es wieder aufs "neue" handy aufspielen kann?

MfG enrico
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AndreaHH

AndreaHH

Experte
Versuche es doch mit der Dropbox, dem Google Drive oder per USB OTG und einem USB Stick!

Gruß Andrea
 
E

Enno1980

Neues Mitglied
so wie ich das gestern gesehn habe kann ich leider nur auf dem handy verschieben. entweder in nen anderen ordner oder auf die sd karte. ich habe das handy gestern dann angesteckt am pc und den whatsapp ordner auf den pc kopiert und dann auf die neue platine ... die chats sind dennoch nicht zusehn ...
 
AndreaHH

AndreaHH

Experte
Wenn du das kopiert hast, erst zurück kopieren und dann Whatsapp Installieren. Denn fragt Whatsapp ob das Import werden soll. So habe ich das gemacht als ich vom Note 2 zum Nexus 6 gewechselt bin.
 
E

Enno1980

Neues Mitglied
aha, okay werd ich dann gleich mal testen.

vielen dank schon mal

Der ursprüngliche Beitrag von 19:22 Uhr wurde um 20:09 Uhr ergänzt:

hat wunderbar geklappt. vielen dank :thumbsup:
 
W

wendelrocker

Neues Mitglied
Hallo Leute,

Ich habe da mal einige Fragen, es geht um Whatsapp.
Zu meinen Details, ich habe 3 Telefone auf welchen jeweils Daten davon sind; ein altes Galaxy Note 2, ein Xperia Z2 und jetzt ein Galaxy S6. Die 3 sind nicht gerootet direkt als Info.
Mein Problem; ich habe aus allen 3 Whatsapp, nutze aber nur noch das S6. Ich wollte die Daten speichern. Im Internet habe ich dann herausgefunden dass ich die Datenbanken auf dem Pc speichern kann mit Hilfe von dem Whatsappkeyextraktor oder wie das Program heisst un danach dann auslesen.
Ich habe das dann auch versucht.
Habe dann noch gelesen dass ich das Telefon für USB Debugger freigegeben muss.
Das habe ich dann auch gemacht. Bei dem Note 2 starte ich den Key extraktor, er lädt und bittet mich dann das Telefon zu verbinden, dann fragt das Telefon nach der Erlaubnis und dann ob ich speichern will. Danach springt der Key Extraktor aus und die WA sowie die DB (glaube es war DB als Datei) und dann kann ich mit dem Whatsapp Viewer die Daten lesen und als HTML speichern. Soweit, so gut.
Aus Spass haben meine Partnerin und ich das dann auch mit ihrem Xperia ZR versucht und es klappte genau so gut.
Ich wollte das dann auch einmal mit meinem S6 versuchen. Hier auch wieder USB Debugger gestattet, KeyExtraktor gestartet, dieser bittet dann auch wieder das Telefon zu verbinden was ich dann auch machte, das Telefon wird dann auch erkannt und es fragt mich nach der Genehmigung, der KeyExtraktor findet das Telefon dann auch, jedoch auch nach längerem warten passiert dann nichts mehr, das Telefon fragt nicht nach zum speichern etc. Nach ein paar Sekunden springt dann auch der Extrakt aus ohne was zu speichern.
Weiss einer woran das liegen kann? Das Note 2 und das ZR haben ja eine ältere Version vom Android, liegt es vielleicht daran? Muss ich bei einer neueren Version noch eine andere Einstellung machen? Kann es vielleicht daran liegen dass auf dem ZR und dem Note 2 Whattsapp nicht mehr aktiv ist (Account laeuft jetzt auf dem S6)?
Das Xperia Z2 habe ich ehrlich gesagt nochnicht getestet, denkt ihr da wird es gehen?

Eine weitere Frage; im Netz habe ich gelesen dass ich mit dem Exportieren der Database alle Chats wieder herstellen kann, jedoch bei den 2 Versuchen wurden immer nur die Chats angezeigt welche als letztes noch auf dem Telefon waren, sprich jene die ich versehentlich gelöscht hatte wurden dann aber nicht angezeigt...

So, hoffe konnte meine Probleme erklaeren und ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße
 
A

andyga

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
ich habe ein Samsung S2 mit 16GB SD Karte (davon 14GB frei)
Im Handy sind ca 9GB frei und im Systemspeicher sind uber 300MB frei

Wenn ich bei WhatsApp den Chat Verlauf sichern will, kommt die Meldung, dass es unmòglich ist, das Backup auszufuhren???

Eine Sicherung des Chat Verlaufes braucht doch nur ca 19MB (letzte ist vom 5.4. 4.00Uhr) , warum geht dann das Backup nicht??
:sad:
 
P

Panssolo

Neues Mitglied
Moinsen,
ich hab n kleines Problemchen, erstmal zur Vorgeschichte:
Wollte bzw. hab inzwischen Android Lollipop installiert, da gab es auch ein Problem und zwar hab ich das über Sony PC Companion gemacht, allerdings gab es dann einen Fehler, von wegen die Internetverbindung würde nicht funktionieren, obwohl das der Fall war...naja, ich hab davor fürn Notfall jedenfalls ne Sicherung gemacht. Da sich mein Handy nach dem Fehler nicht mehr einschalten lies, hat mein Bruder ebenfalls über den PC dann die Reparieren-Funktion benutzt, wo alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird oder so, weiß nicht was da genau gemacht wird, jedenfalls ist dann ja alles weg an Daten. Dann hat er problemlos Lollipop installiert und ich wollte natürlich meine Daten wiederherstellen, habs Handy angeschlossen und dann kam beim 3. Schritt ne Anzeige, mit den Daten die nicht wiederhergestellt werden können, weil die Apps nicht installiert sind. Da waren auch unter anderem Whatsapp und diese ColorNote-App dabei. Also hab ich die Wiederherstellung abgebrochen und beides installiert, bei Whatsapp hab ich aber noch nicht meine Nummer wieder verifiziert. Dann hab ich ganz normal die Sicherung gemacht, beide Apps standen dann auch nicht mehr bei der eben erwähnten Anzeige dabei und ich dachte es funktioniert. Also bei ColorNote hat das geklappt, hatte alle Notizen wieder, nur bei Whatsapp kam nicht die Meldung, dass Backups verfügbar sind, um die Nachrichten wiederherzustellen. Hab dann Whatsapp deinstalliert, in der Hoffnung dass es dann geht, aber war auch nicht der Fall..Jetzt zu meiner Frage, kann man da noch irgendwas machen oder muss ich mich damit abfinden?
Ich hoffe die Frage ist im richtigen Bereich gelandet, wenn nicht sorry schon mal.
Liebe Grüße
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
andyga schrieb:
Hallo
ich habe ein Samsung S2 mit 16GB SD Karte (davon 14GB frei)
Im Handy sind ca 9GB frei und im Systemspeicher sind uber 300MB frei
Eine Sicherung des Chat Verlaufes braucht doch nur ca 19MB (letzte ist vom 5.4. 4.00Uhr) , warum geht dann das Backup nicht??
:sad:
Bei Android wird unter Ca. unter 500MB alles ziemlich einschränkt. Dort müsste auch eine Nachricht in der Benachrichtigung stehen.
Dadurch kann man zum Beispiel auch keine weiteren Apps installieren obwohl es vom Platz passen müsste.
Geh mal in Einstellung - Speicher - und klicke auf Cache, den kannst du löschen und solltest erstmal wieder ein paar MB frei haben. Ansonsten mal gucken was so viel Speicher belegt. Fotos auf externe SD sichern, unnötige Apps/Spiele löschen.

Panssolo schrieb:
Jetzt zu meiner Frage, kann man da noch irgendwas machen oder muss ich mich damit abfinden?
Deswegen verlasse ich mich nicht auf Drittanbieter Software. Ich würde auch keine Backups einspielen wenn Android ein großen Versionssprung erhält, dadurch holt man sich schnell Fehler ins System.
Sei es drum, hast du eine crypt Datei sichern können? Eventuell ist diese erst nach dem Backup vorhanden. Diese sichern, WhatsApp Daten löschen, EINE(!) crypt Datei wieder ins database Ordner und WhatsApp starten. Die Datei darf kein Datum im Dateinamen enthalten.
 
LM100

LM100

Erfahrenes Mitglied
Bei mir steht ein Handywechsel an und ich möchte Whattsapp über ein Backup wieder herstellen.
Dazu solll man ja vor der Installation den alten Whattsapp-Ordner auf das neue Handy kopieren.

Mein Problem ist aber, dass Whattsapp auf dem neuen Handy bereits installiert ist und es sich auch nicht deinstallieren lässt. Gibt es dafür eine Lösung?
 
TylonHH

TylonHH

Lexikon
LM100 schrieb:
Mein Problem ist aber, dass Whattsapp auf dem neuen Handy bereits installiert ist und es sich auch nicht deinstallieren lässt. Gibt es dafür eine Lösung?
Daten löschen unter App-Info reicht.
 
M

mike77x

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich möchte einen Chatverlauf (vom 22.03. bis heute) auf meinen Laptop (Win) kopieren, als Textdatei oder pdf wäre praktisch. Geht das irgendwie?

P.S.: "Chat per e-mail senden" geht nicht bei mir, weil ich meine e-mails nicht über das smartphone abrufe
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Da richte doch einfach innerhalb von 30 Sekunden einen email Account ehe, sich Stunden damit zu beschäftigen, die verschlüsselten Daten irgendwie auf einen Laptop zu bekommen und dann auch noch lesbar.
 
R

rihntrha

Guru
Wenn man die gmail App installiert ist dort der gmail Account automatisch eingerichtet.

cu
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
Gegenbeispiel: Ich mußte aufgrund einer Meldung in WA+ (“Darf nicht auf mehreren Geräten genutzt werden, bitte neu verifizieren“ - nutzte es nur auf einem!) dieses deinstallieren & das 'Normale' installieren.
Also hab ich wichtige Daten gesichert (Ordner Database & Medien), im App-Manager WA+ Cache geleert, Daten gelöscht, deinstalliert, WA Ordner im Stammverzeichnis auch gelöscht, dann einen Neustart gemacht.
Neu gebootet WA aus dem PlayStore installiert & die Ordner wieder ins WA-Verzeichnis kopiert -> wieder Neustart.
Nach Boot WA gestartet Nummer bestätigt, verifiziert, Backup (von WA+) gefunden & wiederhergestellt.
Bisher keinerlei Probleme, Bilder & sonstige Medien komplett vorhanden!
 
M

mike77x

Fortgeschrittenes Mitglied
So, geschafft !! Hier kommt die Anleitung wie es funktioniert:

- auf dem PC das aktuelle Java installieren: https://www.java.com/de/download/
- auf dem PC den ADB Installer v1.4.2 installieren: [TOOL] [WINDOWS] ADB, Fastboot and Drivers -… | Android Development and Hacking | XDA Forums (bei allen Fragen Y eingeben)
- WhatsApp > Einstellungen > Chat Einstellungen > Backup Chat-Verlauf machen
- "Backup Text for Whats" auf dem Smartphone installieren: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.smeiti.wstotext
- Entwicklermodus unter Android aktivieren unter Einstellungen > System > Geräteinformationen > Buildnummer 7x draufdrücken
- USB Debugging Mode unter Android aktivieren unter Einstellungen > System > Entwickleroptionen (Haken machen)
- Smartphone per USB-Kabel mit dem PC verbinden
- auf dem PC "WhatsappKeyExtract.zip" installieren: [Tool] WhatsApp Key/DB Extractor | OFFICIAL … | Android Development and Hacking | XDA Forums
- im Verzeichnis WhatsAppKeyExtract die Datei WhatsAppKeyExtract.bat starten
- im Smartphone die "Vollständige Sicherung" unten rechts mit OK bestätigen ohne Passworteingabe
- im Verzeichnis WhatsAppKeyExtract/extracted befinden sich nun 3 Dateien: msgstore.db, wa.db, whatsapp.key, diese 3 Dateien aufs Smartphone kopieren ins Verzeichnis: BackupTextForWhatsApp
- in der App "Backup Text for Whats" unter Einstellungen > Whatsapp Schlüsseldatei > whatsapp.key auswählen und bei Dateityp > HTML Gespräch auswählen, dann Exportieren als Datei(en) anklicken
- auf dem Smartphone "Let's Print PDF" installieren, dann die html-Datei mit einem app-Browser öffnen und als pdf drucken, die pdf dann auf den PC kopieren
- auf dem Smartphone den Haken wieder wegmachen bei USB-Debugging und den Schalter auf OFF legen bei Entwickleroptionen

fertig!
 
R

rihntrha

Guru
Seltsam, sollte eigentlich gar nicht funktionieren. Die aktuellen WhatsApp Versionen sperren das Backup der App Daten per adb.
Da wundert es mit das whatsappkeyextrakt noch funktioniert.

cu
 
M

mike77x

Fortgeschrittenes Mitglied
funktioniet aber einwandfrei. kannst ja ausprobieren :)
 
B

biakua

Erfahrenes Mitglied
hallo
könnt ihr uns helfen,meine schwester hatte gestern dummerweise sein handy neu aufgesetzt,und leider sein whatsapp nicht gesichert,
nun alles futsch:sad:
dachte auch anfangs is kein problem hatt ja backup gemacht,aber das ist leider nicht der fall.haben gerade whatsapp instaliert alles weg:winki:
meine frage haben wir eine chance vieleicht so noch

ich habe vor ca 2 wochen eine kopie des gesamten telefon speicher com Samsung S4 gemacht und es auf externe festplatte kopiert

und gerade erst vor 2 tagen nur den whatsapp ordner kopiert

alles auf SD karte
habe ich vieleicht da eine möglichkeit den backup ordner zu finden
wäre supper wenn uns da wer helfen kann
 
Ähnliche Themen - Whatsapp Backup: Wo sind die Daten, wie funktioniert es & warum bei mir nicht? Antworten Datum
8
9
5