Whatsapp - Google Account für Kontakte nicht wählbar

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp - Google Account für Kontakte nicht wählbar im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
Judgemen

Judgemen

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe da mal eine Frage :rolleyes2:

Wenn mir jemand einen Kontakt per Whatsapp schickt und ich diesen Kontakt bei mir abspeichere, geschieht das immer Lokal auf dem Handy. Ich synche meine Kontakte mit google und würde den Kontakt eben auch in meinem google-Konto speichern wollen. Allerdings fragt mein Z2 mich erst garnicht wohin ich speichern möchte.
Ich habe auch noch keinen Weg gefunden den Kontakt dann in das google-Konto zu verschieben. Die Auswahl im Kontakt für die Konten ist ausgegraut.

Kennt jemand eine Lösung?
 
S

sepp25

Neues Mitglied
Würde mich auch interessieren
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
Bei mir öffnet sich “Anrufen“, mit dem Tastenfeld. Dort kann ich entweder auf '...' oder oben links '+ Zu Kontakten hinzufügen', dann entweder zu bestehenden hinzufügen (anklicken) oder 'Neuen K. erstellen'. Bei 'Neu' steht dann mein Google-Konto, da alle Kontakte synchronisiert werden -> Einstellungen - Konten - Google - Kontoname.
In der Kontakt-App kann ich auf '...' (oben rechts) den Speicherstatus einsehen.
 
G

Gerschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

nach langer Recherche und eigenen Überlegungen muss ich meine Frage nun doch hier stellen. (AOSP, Lollipop)

Problembeschreibung:
Wenn ich einen Kontakt per WhatsApp empfange und hier auf "Speichern" klicke, wird dieser Kontakt im Telefonadressbuch gespeichert und ich habe keine Möglichkeit auszuwählen, dass der Kontakt im Google-Adressbuch gespeichert wird. In der App "Kontakte" kann ich auswählen, welche Kontakte angezeigt werden sollen (Telefonkontakte gibt es hier aber nicht mehr): Bei den Google-Kontakten ist der Eintrag nicht drin, bei den "WhatsApp-Kontakten" hingegen schon. Dadurch steht mir der Kontakt z.B. auch im Dialer zur Verfügung, jedoch nicht online im Google-Konto.
Wenn ich hingegen in einer Gruppe eine Nummer in mein Adressbuch übernehmen möchte, kann ich das Ziel-Adressbuch (in meinem Fall also das Google-Adressbuch) auswählen.

Wie bekomme ich nun einen Kontakt, der mir per WhatsApp gesendet wurde, in meine Google-Kontakte?

Vielen Dank
gerschi
 
G

Gerschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich stehe vor demselben Problem und die beschriebene Lösung ist nur ein Workaround. Der empfangene Kontakt kann nicht komplett gespeichert werden, sondern die Nummern müssen einzeln in den Dialer geladen und von da ins Adressbuch gespeichert werden. Hier muss der Name per Hand eingegeben werden und jede weitere Telefonnummer muss erneut in den Dialer geladen werden und zu dem bestehenden Kontakt hinzugefüt werden. Soweit so gut, auch wenn es mehr Aufwand ist. Aber wie bekomme ich die E-Mailadresse in dem Kontakt gespeichert?

Edit:
Hab eben mal etwas versucht, Kurzfassung:
  1. Kontakt als Telefonkontakt aus WhatsApp heraus speichern
  2. Kontakt im Adressbuch öffnen und z.B. mit der App "Googe Drive" teilen, so wird hier eine *.vcf-Datei gespeichert
  3. Kontakt aus dem Adressbuch wieder löschen
  4. In z.B. Google Drive die *.vcf-Datei öffnen und mit der App "Kontakte" laden
Nun ist der Kontakt mit allen enthaltenen Informationen in dem Google-Konto gespeichert.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gerschi

Fortgeschrittenes Mitglied
Am PC ist das wenn es so läuft, wie bei mir beschrieben, nicht richtig synchronisiert, wenn man ausschließlich das Google-Konto mit Google synchronisiert. Mit Drittprogrammen wie z.B. MyPhoneExplorer hast Du natürlich recht. In deinem verlinkten Thread habe ich übrigens eine Antwort gepostet, mit der ich aktuell halbwegs gut leben kann. Sind zwar einige Klicks mehr um den Kontakt im Google-Konto zu speichern, aber vertretbar. Kurzfassung:
  1. Kontakt als Telefonkontakt aus WhatsApp heraus speichern
  2. Kontakt im Adressbuch öffnen und z.B. mit der App "Googe Drive" teilen, so wird hier eine *.vcf-Datei gespeichert
  3. Kontakt aus dem Adressbuch wieder löschen
  4. In z.B. Google Drive die *.vcf-Datei öffnen und mit der App "Kontakte" laden
Nun ist der Kontakt mit allen enthaltenen Informationen in dem Google-Konto gespeichert.
 
Pazuzu-13

Pazuzu-13

Experte
Check mal deine Einstellungen bei 'neuen Kontakt erstellen' & 'Konten -> Sync.', irgendwo muß der Fehler liegen.
Ich nutze keine weiteren Programme, da nach ordentlichen einrichten vom Google-Konto & Handy alles grundsätzlich funktioniert.
 
R

rihntrha

Guru
Ist nen Bug (vermutlich in WhatsApp). Wenn man in WhatsApp einen Kontakt speichert sollte die Frage kommen in welchem Adressbuch der gespeichert werden soll.

Mit irgendwelchen Sync Sachen hat das nix zu tun.

cu
 
Ähnliche Themen - Whatsapp - Google Account für Kontakte nicht wählbar Antworten Datum
2
4
6