Whatsapp und Kontakte

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatsapp und Kontakte im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
R

rosi67

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

kann man Kontakte / Kontaktgruppen für Whats app unsichtbar machen.

Hintergrund:

ich habe verschiedene Kontakte auf dem Handy gespeichert, manche die Whats app einbinden darf, ein paar davon nicht (geschäftlich).
Nun möchte ich Adress Gruppen anlegen und je nach Bedarf für Whats app diese unsichtbar machen (nicht nach USA schicken).


Kennt jemand eine Lösung dafür.

Danke

gruss
 
R

rihntrha

Guru
Du kannst in der Kontakte App die sichtbaren Kontakte konfigurieren. In WhatsApp gibt es dann die Option diese nicht anzeigen.

Aber Obama bekommt sie vermutlich (müsste man gezielt prüfen wie sich die App verhält) trotzdem ;) Wenn du einer App nicht traust musst du sie löschen. Du kannst einer App nicht den Zugriff auf ausgewählte Kontakte verweigern.

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rosi67

Fortgeschrittenes Mitglied
und irgendwie die Kontakte manipulieren und somit für Whatsapp unkenntlich machen.

Im Forum kommt immer wieder das Problem von den Anwendern auf "Kontakte werden von Whatsapp nicht erkannt".
Eventuell könnte man diese Möglichkeit/Lücke nutzen.

Kommt Whatsapp mit Umlaute klar?


Habe wegen diesem Thema Whatsapp noch nicht installiert.
Allerdings drängen die Bekannten schon ganz schön.



Danke

gruss
 
Trend43

Trend43

Experte
Es gibt kein Problem mit Umlauten und Sonderzeichen ...
 
R

rihntrha

Guru
Naja, WhatsApp hat das Zugriffsrecht auf die Kontakte, und damit kann es alle Kontakte sehen. Da kann man nix dran ändern.
Es geht sogar soweit das WhatsApp damit auch deine Facebook Freunde und deine Skype Kontakte kennt (theoretisch, zum drüber nachdenken, wird vermutlich nicht ausgewertet).

WhatsApp schickt dann alle Telefonnummern zum Server um zu prüfen ob sie auch nen WhatsApp Konto haben (ist ja notwendig um die WhatsApp Kontaktliste zu bilden).

Ob sich die ausgeblendeten Kontakte geprüft werden...? Aus Technischer Sicht wäre es sinnvoll das zu tun, den wenn der Nutzer sie wieder einblendet dann erwartet er das sie sofort bei WhatsApp auftauchen.

BTW: Mach dir da keine Gedanken, die NSA hat dein Adressbuch eh schon von Google bekommen ;)

cu
 
R

rosi67

Fortgeschrittenes Mitglied
rihntrha schrieb:
BTW: Mach dir da keine Gedanken, die NSA hat dein Adressbuch eh schon von Google bekommen ;)

cu

ja, ja
die sind aber ganz schön fleißig.
Auf Freunde ist eben verlass.

Nun aber zurück zum Thema.

Das Fritz app Ticker hat die Möglichkeit telefonbücher aus der Fritz Box auf Handy zu überspielen. Die Fritz Box Telefonbücher können nicht über Kontakte eingelsen werden (separate Anwendung).
Eventuell wäre das eine Lösung (eine eigenständige Kontakt App , so wie beim Fritzapp ticker) ?:confused:

 
R

rihntrha

Guru
rosi67 schrieb:
Das Fritz app Ticker hat die Möglichkeit telefonbücher aus der Fritz Box auf Handy zu überspielen. Die Fritz Box Telefonbücher können nicht über Kontakte eingelsen werden (separate Anwendung).
Sicher? Ich würde erwarten das das Fritz Telefonbuch über einen sync connector als weiteres Telefonbuch integriert wird (und damit hat WhatsApp wieder Zugriff), genau wie z.B. das Facebook und das Skype Telefonbuch. Alles andere wäre unsinnig.


Aber warum überhaupt allgemein bekannte Adressen und Telefonnummern verheimlichen?
Und das du sie Kennst wissen sie eh wenn du sie Anrufst oder ihnen eine Mail Sendest.

cu
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Whatsapp und Kontakte Antworten Datum
2
3
5