Whatspp bezahlen mit Paypal --> So geht's vom PC ohne Wechsel zur nicht PlayStore Var

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Whatspp bezahlen mit Paypal --> So geht's vom PC ohne Wechsel zur nicht PlayStore Var im Whatsapp im Bereich Kommunikation.
E

Erebos

Gast
So, ich weiß nicht ob das hier schon einer beschrieben hat.
Ich wollte Whatsapp per PayPal bezahlen, bekam aber aufgrund der Play Store Version auf meinem Handy keinen PayPal Link angezeigt.
Also habe ich eine Version von der Homepage installiert und da gab es den PayPal Link.
Mittlerweile habe herausgefunden, wie das Ganze auch ohne Neuinstallation geht:

Der Link den die App generiert lautet:

http://www.whatsapp.com/payments/cksum_pay.php?phone=“Telefonnummer“&cksum=“MD5Prüfsumme“

Telefonnummer sollte euch bekannt sein, der Rest lässt sich ermitteln.
Als Telefonnummer gebt ihr 49XXXXXXXXX ein. Die X’en sind eure Nummer mit Vorwahl ohne 0. Die 49 steht für Deutschland.
Also lautet meine Telefonnummer 0170 123456 dann gebe ich als „Telefonnummer“ 49170123456 ein.
Die Checksumme erhält man, wenn man der Telefonnummer noch ein abc hinzufügt und aus dem String dann eine MD5 Prüfsumme erstellt.
Also 49170123456abc.
Die Umwandlung erledigt euch z.B. diese Seite hier: MD5 Generator - Online Checksum / Hash generieren
Die Prüfsumme lautet dann in diesem Fall: 214cfbdfe6e0e6f6769a9627014ea00f

Der Fertige Link lautet dann also:
WhatsApp Messenger payment

Dann PayPal wählen und bezahlen.

Hab das jetzt für den halben Freundeskreis vom PC aus gemacht und funktioniert einwandfrei!
Handy braucht man dafür keines

Vielleicht kann man das ja anpinnen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

Erebos

Gast
Hatte schon befürchtet, dass das schon einer beschrieben hat, aber auf Seite 29 von XX Seiten ist das natürlich auch nur schwer zu finden.
Darum noch mal die Frage, ob man das Thema (meines oder den Post aus deinem Link) nicht irgenwo anpinnen kann
 
Rak

Rak

Gesperrt
Erebos schrieb:
Hatte schon befürchtet, dass das schon einer beschrieben hat, aber auf Seite 29 von XX Seiten ist das natürlich auch nur schwer zu finden.
Ging eigentlich. Habe nach dem passenden Begriff "Prüfsumme" im WhatsApp-Forum gesucht, da hat man den Beitrag recht schnell. Da hast du dir mit dem ausführlichen Schreiben deines hilfreichen Beitrags mehr Arbeit gemacht. :)
 
Rak

Rak

Gesperrt
Der Link oben hat eigentlich nichts mit dir zu tun. Du verwechselst da etwas ;).
 
S

serecords

Stammgast
notna2838 schrieb:
ich gaube dieses Tutorial funktioniert analog dazu, hat das jemand ausprobiert ?
WhatsApp verlängern – doch wie?
Diese Anleitung beschreibt an sich das gleiche, was hier im Forum auch überall beschrieben wird. Nur die Berechnung des md5 wertes, erfolgt ohne das "abc" hinter der Telefonnummer.

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2.
 
S

Starfox

Neues Mitglied
Mit der neuesten version, direkt von WhatsApp for Android, kann man direkt aus whatsapp den link öffnen (Settings > Account > Payment Info > Purchase Online => Browser) oder den link per email verschicken (Settings > Account > Payment Info > Send Payment URL => E-mail)
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hallo, das geht schon immer, steht auch mehrfach hier im Forum. Wird nur zu selten gelesen.

Von daher kann man das auch ruhig noch 100-mal schreiben. :D
 
S

serecords

Stammgast
Soweit ich weiß, geht das doch schon immer oder?

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:09 Uhr wurde um 22:09 Uhr ergänzt:

Oh da war ich zu langsam ;)

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2.
 
G

Godeiva

Neues Mitglied
Das mit dem bezahlen bei Paypal für Whatsapp hat gestern geklappt.
Aber mein Whatsapp kann ich immer noch nicht nutzen.
Ich habe Whatsapp auch schon schon meinem Handy deinstalliert und wieder neu installiert.

Wenn ich auf dem Handy Whatsapp anklicke steht da ( Vervollständigen sie zuerst ihr Konto durch Hinzufügen einer Zahlungmethode).
dann ist darunter ein Kästchen da steht weiter, und wenn ich auf weiter klicke, soll ich die Kreditkartennummer eingeben. Brauche ich aber doch nicht da Paypal das Geld an Whatsapp überwiesen hat.
Kann mir jemand helfen?:confused2::confused2:
 
O

Ock

Ambitioniertes Mitglied
Glaube du musst die Version von der Internetseite von Whatsapp runterladen.

Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk 2
 
S

serecords

Stammgast
Es ist doch schon bezahlt, steht doch da.

Also ich würde einfach eine E-Mail mit dem Zahlungsbeleg an WhatsApp schicken und sie auffordern das Konto freizuschalten.

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2.
 
deka

deka

Experte
Kann ich mit PayPal verlängern/zahlen, auch wenn ich kein Guthaben auf meinem PayPal-Konto habe? Weil dann wird ja normal das Lastschriftverfahren verwendet.
 
S

serecords

Stammgast
Naja wenn du kein Guthaben drauf hast, ist es so wie du es schon festgestellt hast, dass PayPal den Betrag abbucht (Konto, Kreditkarte).
Also natürlich kannst du bezahlen ;)

Gesendet von meinem HTC One X+ mit Tapatalk 2.
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ja. Ich zahle oft mit Paypal, habe aber nie dort Guthaben. Läuft immer über Lastschrift.

(Nur in sehr speziellen Fällen geht das mal nicht).

edit: zu langsam ;)
 
deka

deka

Experte
Sehr gut, dann werde ich das jetzt mal machen :)

Ich danke euch
 
Rak

Rak

Gesperrt
Ohne noch einen Extra-Thread zu eröffnen:

Für Leute, bei denen kein Paypal, keine Kreditkarte, keine andere Zahlung über den Play Store funktioniert, hier noch eine weitere Möglichkeit.

PayMyWhatsApp - externer Dienst, zahlbar mit Überweisung (kostet 1,99 € für die Dienstleistung, das muss einem klar sein)

paymywhatsapp.com - Whatsapp Lizenzzahlung ohne Kreditkarte | Verlänger dein Whatsapp ohne Kreditkarte oder Paypal!

Das soll keine Werbung sein. Ich kann nichts über die Qualität sagen. Aber vielleicht kann ja jemand Erfahrungen posten, falls vorhanden.
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Seit dem heutigen Update kann man auch über Whatsapp selbst per Paypal bezahlen. Also brauchen wir keine externe Bezahlmöglichkeiten mehr. :thumbsup: