HTC One M7: USB Port defekt, zurück zu Stock

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One M7: USB Port defekt, zurück zu Stock im Wiederherstellung des Werkszustandes für das HTC One (M7) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7).
platin

platin

Neues Mitglied
Moin,

ich habe das Problem das bei meinem HTC One der USB Port anscheinend defekt ist. Weder Laden noch anschließen am PC funktioniert.
Zur Zeit mache ich eine Sicherung in die Dropbox. Dann wollte ich einen Werksreset durchführen.

Ich habe das Gerät via SUPERCID und S-OFF in einen brauchbaren Zustand versetzt, was die Updateversorgung angeht. Die vorhergehende CID war T-MOB101 (T-Mobile DE)
Ich habe schon herausgefunden, dass es wohl keine RUU von T-Mobile gibt, mit der ich das ganze wieder flashen kann, sollte der USB Port wieder tun.

Nandroid Backup ist mir etwas fremd, zumal ich nicht weiß, ob ich mit meiner HBOOT Version 1.54 überhaupt eines der im Internet zu findenden Nandroid Backups nutzen kann.

Hilfe ist erwünscht. :)

Grüße

platin
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Die CID auf T-MOB101 umstellen.
Dieses Resetrom ist für deine HBoot-Version das Richtige: Guru Reset M7 2.24.111.3 » HTC1Guru
MD5 kontrollieren, die Downloads sind manchmal schleppend.
Anschließend per Fastboot das zugehörige Recovery flashen.
Danach kannst du die aktuellen Updates ziehen und die Flags ändern (Tampered/ Locked/ S-On)
 
onesvip

onesvip

Stammgast
@Schaeferreiner: du hast aber gesehen, dass das Gerät vom PC nicht mehr erkannt wird...?!? ^^

In der Reset Rom ist das Stock Recovery enthalten, einfach zum flashen mit auswählen. Du müsstest aber noch den Guru Bootloader Reset runterladen, und beim flashen noch hinzufügen (nachdem die Reset Rom gewählt wurde "add zip" drücken und den Bootloader Reset auswählen).

Das Problem ist, das ich nicht weiß, wie du die CID ohne PC ändern kannst. Wenn du Das noch irgendwie hinbekommen würdest, wäre dein gerät wieder komplett Stock.
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Natürlich habe ich das gelesen, aber oft sind ja ganz marginale Dinge der Grund für eine fehlgeschlagene Verbindung - auch zum Laden. Vielleicht funktioniert ja nach dem Flashen des Guru Roms, welches er übers One runterladen und installieren kann, auch die USB-Verbindung wieder. Danke für die Info, dass alles enthalten ist. Musste das ja zum Glück nie selbst nutzen.

Ansonsten die üblichen Tipps: Anderes Kabel, anderer Anschluss, anderer PC, Treiber runter, PC neu starten und aktuelle drauf, Universal-Treiber auch installieren etc.
 
platin

platin

Neues Mitglied
Moin,

wenn das Gerät komplett entladen ist, dann lädt es wieder an der Steckdose...:confused2:

Ich habe übrigens noch mal nachgeschaut und habe festgestellt, dass mein HBOOT 1.57.0000 ist

Gibt es dafür auch eine Stock Rom? Im besten Fall eine RUU?

Vielen Dank!

Grüße

platin
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Momentan nicht, es bleibt dir nur der Weg über den Downgrade.
 
platin

platin

Neues Mitglied
Kannst du mir sagen wie das geht? :(
 
onesvip

onesvip

Stammgast
Die Telekom gibt es eh keine RUU.

Zum downgrade muss Grad jemand anderes was sagen, hab Grade nur 5min.