HTC ONE M8 OS fehlt

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC ONE M8 OS fehlt im Wiederherstellung des Werkszustandes für das HTC One (M8) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M8).
L

Lahi

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich bin seit Wochen am verzweifeln, habe alle Foren durchsucht jedoch kein Erfolg.Also hab ich mich hier registriert, in der Hoffnung hier eine Lösung zu finden.

Hier mein Problem:
HTC ONE M8 gerootet, ich habe versucht das neue Update zu installieren, danach ging nichts mehr, mein Handy bleibt beim starten beim HTC Logo hängen, zunächst kam ich auch nicht mehr in den Recovery Modus, was jetzt wieder funktioniert.

Hab hier zwei Bilder, ich hoffe jemand kann mir helfen, ich muss zurzeit ein Iphone benutzen was mich wirklich nervt:angry:
 

Anhänge

ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Hallo Lahi,

ich hab dich mal in den Wiederherstellungsbereich verschoben. In den Anleitungsbereich (wo du gepostet hast) gehören nur Anleitungen rein;)

Zu deinem Problem ließt du dir am besten mal diesen Thread von Schaeferreiner durch. Dort steht eigentlich alles wissenswerte;)
Bei Fragen meldest du dich am besten wieder hier:thumbup:

Gruß ferchi
 
L

Lahi

Neues Mitglied
Hallo ferchi,

vielen Danke, für deine Hilfe.

Gruß
Lahi
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Wenn du weitere Fragen hast, dann hier posten. Viel Glück.
 
L

Lahi

Neues Mitglied
Hi Schaeferreiner,

hab alles wie beschrieben durchgeführt hab jetzt auch wieder ein OS, aber jetzt komme ich nicht mehr in den Recovery Modus, beim versuch hab ich dort ein rotes Ausrufezeichen und mein Handy startet nicht,ist doch verhext das ding, damn.....

Bitte um weitere Hilfe was mach ich falsch?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Hallo Lahi,

du schreibst du hast ein OS drauf aber auch, dass dein Handy nicht startet. Was trifft jetzt zu?

Ich weiß nicht genau welche Teile der Anleitung du befolgt hast, deswegen weiß ich nicht genau ob du irgendwo das Stock-Recovery geflasht oder auch mitgeflasht hast. Wenn das der Fall ist, dann ist das Ausrufezeichen beim booten ins Recovery ganz normal. Also kein Fehler.

Gruß ferchi
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Ich vermute mal, dass es normalerweise startet, aber nicht, nachdem er in das Recovery gebootet hat. Was du siehst, ist das Stock Recovery. Am besten mal beschreiben, welche Schritte du wie in welcher Reihenfolge durchgeführt hast, sonst kann mn nichts nachvollziehen. Nach dem Bootloader zu urteilen, hast du das o2-Rom geflashed, also wurde dir das vorher bei fastboot getvar all auch angezeigt? Es passt nämlich nicht zu deinem HBoot. Ich empfehle dir, zunächst mal wieder zu unlocken und per TWRP 2.8.6.0 wie oben beschrieben dieses Backup zu restoren, dann wieder zu relocken und diese Firmware ebenfalls wie oben in der Anleitung beschrieben zu flashen. Dann passen HBoot, Firm- und Software zusammen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lahi

Neues Mitglied
Hi Schaeferreiner,

zunächst mal die frage, passt die Ordnerstruktur so?
IMG_0016.JPG

Oder muss der Ordner "Backup" in den Ordner der Seriennr.?
Ich komme auch nicht mehr ins Recoverymenü um den Restore durchzuführen, es erscheint ein rotes Ausrufezeichen, ich weiß auch nicht nehr was hier los ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Ich gehe davon aus, dass du das Stock Recovery auf deinem Gerät hast. Du musst erneut TWRP flashen (sieh noch mal genau in den Thread hinein). Du hast anscheinend das heruntergeladene Backup nicht aus dem Unterordner herausgezogen, sondern mit dem übergeordneten Ordner verschoben, dazu dann auch noch ein weiteres Backup mit in den Ordner Backups gepackt. Ermittle deine Seriennummer mit fastboot getvar all und lösche dann alles, was nicht deine Nummer ist, erstmal heraus (Backup und zweite Seriennummer) und dann kopiere den richtigen und entpackte Backupordner (also keine zip-Datei) in den Ordner mit deiner Seriennummer und stelle es wieder her. Oben im Thread steht es genau beschrieben.
 
L

Lahi

Neues Mitglied
Hallo Schaeferreiner,

hab deine schritte nochmals befolgt, sah zuerst besser aus doch jetzt nicht mehr glaube ich, schau dir mal bitte die Bilder an, das letzte ist neu und macht mir ein bisschen Angst.

Beim zweiten Bild hab ich den Vorgang wiederholt, was dann auch geklappt hat, bis das dritte Bild kam.
 

Anhänge

Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
In der CMD zur Firmware stand, du sollst die Firmware noch einmal flashen...weiß nicht, ob du das befolgt hast. Dein Gerät ist jedenfalls relocked, was für die Firmware die Voraussetzung war. Ob du allerdings dein Backup vorher restored hast, weiß ich nicht, denn nach dem letzten Bild hast du da ganz klar nicht die Anleitung oben befolgt - die ist sogar bebildert.
 
L

Lahi

Neues Mitglied
Ich habe diese Schritte genau befolgt:

(nur bei geöffnetem Bootloader und S-On)

fastboot oem lock
fastboot reboot-bootloader


Mit S-Off gleich hier beginnen:
fastboot oem rebootRUU - ein schwarzer Bildschirm mit HTC-Logo erscheint
fastboot flash zip firmware.zip - das dauert eine ganze Weile, i.d.R. steht nach dem ersten Flashabschnitt "Failed", es geht aber nach einer kurzen Pause weiter. Während des Flashens können immer mal kurze Pausen eintreten - nicht irritieren lassen. danach sollte "Okay" angezeigt werden und die Anzeige auf C:/adb> umspringen. Sollte dort "Failed" stehen und "...flash again immediately", dann die Firmware gleich noch einmal mit dem obigen Befehl flashen.

Am ende Stand dann "Failed""...flash again immediately"

Hab das wiederholt, dann hat es funktioniert.

Aber das mit dem Restore bekomme ich nicht hin, ich komme nicht mehr da rein
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Das geht auch so nicht, du musst wie oben beschrieben erneut unlocken und den Weg des Backup restorens noch einmal ansehen incl. Flashen von TWRP. Ansonsten verbleiben wir wie per PN vorbesprochen.
 
L

Lahi

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Mein M8 läuft wieder wie geschmiert, yeah

Danke nochmal an Schaeferreiner und Ferchi
Ihr seit die besten!!!

ohne euch müsste ich mich immer noch mit dem IPhone quälen

Gruß Lahi