Service Menü (Engineer Modus) bei Wiko und anderen Geräten mit MTK-Chipsatz

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Service Menü (Engineer Modus) bei Wiko und anderen Geräten mit MTK-Chipsatz im Wiko Allgemein im Bereich Wiko Forum.
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wiko gibt in den FAQ zum Stairway folgendes an:
FAQ zum Wiko Stairway schrieb:
Das ist möglich: Dazu begeben Sie sich bitte in das Menü Bearbeiten, indem Sie *#*#3646633#*#* eingeben.

Dann klicken Sie auf:
> Audio
> LoudSpeaker Mode / Sip
> Lautstärke erhöhen (möglich bis 160)
> Drücken Sie zur Bestätigung auf „set“.
Vermutlich wird es beim Highway gleich oder zumindest ähnlich funktionieren.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Lexikon
Ja sollte ähnlich funktionieren
 
Actros

Actros

Erfahrenes Mitglied
Ok, die lautstäke von dem Lautsprecher hab ich so erhöht mir geht es aber um den Hörer ich höre den Gesprächs Partner sehr leise.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Da der Engineer Modus bei Gerät zu Gerät leicht anders aufgebaut ist, würden hier ein paar Screenshots helfen. Die Einstellung der Hörerlautstärke erfolgt meist über "Normal Mode".
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wäre nicht die erste Fehlinformation von Wiko. Unter Audio ist bei dir kein Normal Mode vorhanden?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Das passt so. Mehr ist - zumindest auf diesem Weg - nicht drin.
 
J

J.Gruen

Ambitioniertes Mitglied
beim Fever geht´s zum Servicemenü mit dem *#*#84666364#*#* und um die Wikoversionsnummer rauszukriegen die *#*#563412#*#*

vorhin kam ein Update auf Version 22 per OTA, ist auch online bei Wiko schon zu haben.
 
R

rolaf

Fortgeschrittenes Mitglied
J.Gruen schrieb:
beim Fever geht´s zum Servicemenü mit dem *#*#84666364#*#*
Danke, geht beim Lenny nach aktuellem Update und beim Lenny 2 auch. :thumbup:
 
D

Dennis50300

Fortgeschrittenes Mitglied
Was kann man denn damit sonst noch so anstellen, hab hier ein Lenny 3

Find das irgendwie interessant :)

Bezüglich custom Rom gibt es anscheinend auch extra ne app für mtk Chips, geht dadurch Garantie/Gewährleistung für das Gerät Flöten oder kann man das getrost jetzt schonmal machen ?

Gruss Dennis
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du kannst ja mal einen Blick rein werfen ;). Die App ist ab Werk installiert - warum solltest du sie also nicht nutzen dürfen ;)? Mir ist zumindest nicht bekannt, dass der Engineer Mode irgendeinen Einfluss auf die Garantie hätte.

Trotzdem möchte ich dich um die nötige Vorsicht bitten. Durch das setzen falscher Werte kannst du dein Gerät vorübergehend in seiner Nutzbarkeit beschränken. Daher wirklich bei jeder Einstellung, die du verändern möchtest, den Originalwert aufschreiben, damit du den bei Problemen wieder einsetzen kannst.
 
D

Dennis50300

Fortgeschrittenes Mitglied
@Verpeilter Neuling:
Ich hab bislang nur an gut beschriebener audiogeschichte zwecks Lautstärke herumgepult ;-)
Dummerweise aber ohne mir original Werte zu notieren.
Aber solange alles funktioniert muss ich mir nun wohl keine Gedanken machen.
Den Kopfhörer/Headset Anschluss testete und stellte ich sehr audiophil mit meinen akg k550 ein, alles was da sonst läuft wie das Original Headset unterwegs dürfte also einwandfrei funktionieren ohne scheppern.
Der Lautsprecher schafft zwar ne gute Lautstärke aber Qualität ist natürlich ganz klar was anderes , aber das ist eh bei jedem Smartphone dasselbe, bei so Kleinkram darf man einfach nicht audiophil denken beim Hören :)

Gruss Dennis