Wiko Tommy rooten

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wiko Tommy rooten im Wiko Allgemein im Bereich Wiko Forum.
C

CRMB

Ambitioniertes Mitglied
Hallo allerseits!

Ich bin auf der Suche nach einem relativ guten und dennoch preisgünstigen Smartphone mit einem ca. (maximal) 5" großen Display, mit austauschbarem Akku und welches sich relativ einfach rooten lässt.

Bei meiner Suche bin ich u.a. auf das Wiko Tommy gestoßen.

Zum rooten des Wiko Tommy habe ich im Internet das gefunden:

How to Install TWRP and Root Wiko Tommy

Nun meine Frage an euch:

Funktioniert das was in dem Link zu lesen ist mit dem Wiko Tommy oder nicht?

Wenn möglich möchte ich zuerst wissen ob ich das Wiko Tommy so rooten kann, bevor ich es dann kaufe.


Ich hoffe sehr dass ihr mir helfen könnt.


PS:
Noch einige dumme Fragen:

Hier: How To Update Wiko Tommy to Android 6.0.1 Marshmallow
steht wie man das Wiko Tommy auf Android 6.0.1 updadet.
Auf den meisten Wiko Tommy ist Android 6.0
Lohnt sich überhaupt ein Update auf Android 6.0.1?
Falls es sich lohnt: macht man dieses Update vor oder nach dem Rooten des Wiko Tommy?
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich weiß ja nicht, was du damit vor hast. Aber bist du dir sicher, dass du dir ein Gerät an's Bein binden willst, dass schon zum Start (vor über 2,5 Jahren) schwach ausgestattet war? 1GB Arbeitsspeicher ist heute schon bei den Grundanwendungen knapp (diverse Dienste sind gewachsen und brauchen mehr Speicher). Dazu ein schwachbrüstiger, veralteter Snapdragon 212. Da dürfte bei den meisten Anwendungsgebieten Frust aufkommen. Das in Kombination mit Android 6, das seit Jahren kein Update gesehen hat (auch keine Sicherheitspatches). Mach doch lieber in unserer Kaufberatung ein Thema auf und lass dich beraten. Ich bin mir sicher, dass da etwas besseres raus kommt: Kaufberatungen für Android-Smartphones
 
C

CRMB

Ambitioniertes Mitglied
Na ja, das Wiko Tommy kostet 59,- Euro.

Ich hatte vorher an das Moto G5 gedacht. Das aber kostet mind. 30 Euro mehr und ich möchte auf jeden Fall das "neue" Smartphone rooten.

Nur in dem Moment wo ich es roote erlischt die Garantie und deshalb wollte ich möglichst wenig dafür ausgeben (deshalb das Wiko Tommy für 59,- Euro).

Im Internet habe ich das gesehen:


Und genau das möchte ich machen.

Mein jetziges Smartphone (Vodafone Smart 4G aka. Yulong Coolpad 8860U) hat leider nur Android 4.2

Für Android Auto braucht man mind. Android 5 - besser mind. Android 6

Dafür suche ich ein preisgünstiges und relativ gutes Smartphone.


Würde das (siehe Link oben) mit dem Wiko Tommy so funktionieren damit ich volle Zugriffsrechte habe?
 
Zuletzt bearbeitet: