3G Verbindungsabruch durch o2/Eplus nationales Roaming

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 3G Verbindungsabruch durch o2/Eplus nationales Roaming im Wiko Bloom Forum im Bereich Wiko Forum.
A

andred

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

meine Frau hat mich gebeten euch um Rat zu fragen. Sie besitzt das Wiko Bloom. Ist auch sehr zufrieden damit. Allerdings hat Sie seit einiger Zeit folgendes Problem:

Die 3G Verbindung bricht ab. Wenn Sie dann einen Neustart durchführt ist diese wieder da. Woran könnte das liegen. Ich habe alle Updates durchgeführt die es gab. WhatsApp , als Beispiel, ist auch auf dem aktuellsten Stand. Ich habe langsam keine Ahnung mehr woran es liegen könnte.

Ach ja Sie ist im Symio Netz unterwegs. Könnte es damit zu tun haben ?

Lg

Andre


P.s. : Such Funktion hatte mich bisher nicht weitergebracht.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo Ander, herzlich willkommen hier im Forum!

Ich vermute, dass hinter diesem Problem mal wieder die Fusion von o2 und Eplus steckt (siehe z.B. Nationales Roaming: Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen - Golem.de oder Ein Netz von E-Plus und O2: Ab heute besseres Netz für Mobilkunden - News - CHIP).

Kurzfassung: Eplus-Kunden dürfen jetzt das Netz von o2 nutzen (und umgekehrt). Das Problem: Erkennt das Gerät nicht, dass das "fremde" Netz genutzt werden darf, dann wechselt es in den Roaming-Modus und die Datenverbindung ist weg.

Löungsansätze:

  1. Auf ein Update von o2 warten. Ich habe von der Hotline erfahren, dass für alle aktuellen Geräte ein Update kommen wird. Danach sollte das Bloom wissen, dass es auch ins o2-Netz darf und alles läuft hoffentlich.
  2. Du erlaubst auf dem Gerät Datenroaming. Aber Achtung! Falls du in Grenznähe bist, dann kann das Kosten verursachen, denn dein Gerät kann dann auch über ausländische Netze Datenverbindungen aufbauen.
  3. Du bastelst selbst. Wenn du Root hast, kannst du mit Xposed Framework und Gravity Box nur nationales Roaming erlauben. Alternativ kannst du (mit Root oder Custom Recovery) eine angepasste spn-conf.xml einspielen. Bis jetzt haben wir aber nur eine, die dem Smartphone das Eplus-Netz als o2-Netz verkauft (also für dich falsch herum).
Würde in meinen Augen zu eurem Problem passen: Das Gerät wechselt ins o2-Netz, wenn das stärker als Eplus ist. Dadurch ist die Datenverbindung weg. Startet man das Gerät neu, bucht es sich zunächst ins "Heimnetz" Eplus ein und es funktioniert wieder, bis das Gerät erneut ins o2-Netz wechselt. Kommt das hier in Frage?
 
A

andred

Neues Mitglied
Guten Abend,

danke schön für die Begrüßung. Danke für diese Ausführliche Hilfestellung . Dass passt genau . Dann werde ich mal auf O2 warten. Hatte mit Roots bisher keine guten Erfahrungen.

Danke und einen schönen Abend noch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

achim65

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
am Wiko Bloom mit Android 4.4 meines Sohnes ist seit ca. einem Monat im Display immer ein kleines R über dem Empfangsbalken aktiviert. Wenn man telefonieren möchte, kommt dann immer eine Roamingwarnung.
Um das Roaming vorrübergehend abzustellen gehe ich immer unter Einstellungen/ Mehr.. /Mobilfunknetze/Mobilfunkanbieter/Manuell wählen/ dann auf E-plus 3G oder statt Manuell wählen auf Automatisch auswählen.
Leider ist nach kurzer Zeit wieder das kleine R über dem Empfangsbalken zu sehen.

Wie kann man dem Telefon bloß dauerhaft sagen dass es zum telefonieren nicht in den Roaming Modus gehen soll?

Wir wohnen zwar im Grenzgebiet zu den Niederlanden, aber das R bleibt auch im Display wenn man sich aus der Grenzregion entfernt.
Das Datenroaming ist sowiso immer ausgestellt.
Bin für jeden Vorschlag dankbar.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Vielleicht sollte man aber noch ergänzen: Wiko hat bereits für mehrere (auch etwas ältere) Modelle ein Update angekündigt, dass das Problem beseitigt. Für's Bloom habe ich zwar nicht gefragt, aber wenn auch noch Darknight und Stairway ein Update bekommen, würde ich beim Bloom auch davon ausgehen. Falls du mehr Infos möchtest, kannst du auch bei der Telefonhotline des Kundenservices nachfragen - das ist eine normale Festnetznummer, also mit Festnetz-Flatrate kostenlos: Kontakt Wiko Kundenservice
 
A

achim65

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank für die Antworten.
Wir haben jetzt zuerst mal das aktuelle Wiko/Android Update gemacht und müssen mal abwarten ob das Problem damit dauerhaft behoben ist.
Bin mal gespannt...
 
A

achim65

Ambitioniertes Mitglied
Leider ist das kleine R nach dem Update immer noch da.
Dann werde ich mich mal an WIKO direkt wenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bundfrosch

Bundfrosch

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen,

hat schon jemand die Aktualisierung auf V17 aufgespielt und kann etwas zu dem O2 / EPlus Roaming sagen?
 
Upperdeluxe

Upperdeluxe

Erfahrenes Mitglied
Gibt es hierzu bereits eine Lösung? Nationales Roming hab ich bei der Gravitybox Aktiviert aber das Problem bleibt :crying:
 
M

martin244

Ambitioniertes Mitglied
Da mein Bloom leider mittlerweile nicht mehr starten will, kann ich leider nicht nachsehen, aber das Problem hatte sich bei mir irgendwann von selbst gelöst.
Ich weiß nicht ob es ein Update war oder bei O2/Eplus etwas verändert wurde.
Allerdings lief bei mir Stock, weiß nicht ob das einen Unterschied macht. Eine Zeit lang gab es noch Probleme beim Wechsel von einem Netz ins andere, aber das lieg dann auch irgendwann.