Cink Peax 2 Teilgeschrottet, CWM Recovery in SP Flash umwandeln

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cink Peax 2 Teilgeschrottet, CWM Recovery in SP Flash umwandeln im Wiko CinkPeax 2 Forum im Bereich Wiko Forum.
S

Snakemaster

Neues Mitglied
Hallo Leute,
da ich gelesen habe, das das Micromax A100Q (oder so ähnlich) Baugleich sein sollte, habe ich ein Custom Rom ausprobiert, mit dem Effekt, das unter der Rom kein Touchscreen funzt!
Desweiteren komme ich nicht in das CWM Recovery, um mein Backup zurück zu spielen.
Habe versucht mit SP Flash Tool das CWM wieder einzuspielen, mit dem Ergebnis, das ich jetzt nurnoch mit Sp Flash Tool Recovery flashen kann, aber trotzdem nicht ins Recovery komm.

Jetzt meine Frage: ist es möglich aus dem CWM Recovery ein Flash für SP Flash Tool zu basteln?
Bekomme nur den MediaTek PreLoader USB VCom im Gerätemanager!
Oder hat einer eine Andere Idee?

Habe alle MTK wichtigen Tools zusammen:
SP Flash Tool (das einzige, womit ich im moment zugriff bekomme)
Fastboot (Kein Zugriff)
MTKDroidToools (auch kein Zugriff)
2 CWM Backups
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Meine Idee wäre: Flashe das Stock-Image mit dem Tool von Wiko. In der ZIP ist eine EXE, die alles enthält (Image, Treiber, Flash-Programm). Danach sollte dein Gerät wieder im Auslieferungszustand sein (incl. Recovery). Danach kannst du wieder bei Null mit dem Basteln anfangen. Das vorgehen mit dem Wiko-Tool habe ich schonmal hier beschrieben: Wiko Cink Peax 2 Auslieferungszustand wiederherstellen. Wichtig: Die Wiko Seite ist noch im Aufbau. Das Cink Peax 2 ist schon als Gerät gewählt. Wenn du oben auf "Wählen Sie Ihr Gerät aus" klickst wird nichts mehr gefunden. Da passen die Verknüpfungen noch nicht. Dass es die richtige Datei ist, erkennst du am Dateinamen des Downloads.