Speicherplatzmangel

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherplatzmangel im Wiko CinkPeax 2 Forum im Bereich Wiko Forum.
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Hallo

Ein habe ich noch immer nicht verstanden.
Es gibt ja den internen speicher, den Telefonspeicher und den SD speicher (warum auch immer)
Der interne speicher wird immer voller, ist schon hälfte voll.
Der Telefonsppeicher hingegen ist noch komplett leer.
Macht er das selbst das er Daten dahin auslagert oder wie soll das gehen.
Weil auf den Telespeicher kann ich ja nicht zugreifen.

wie ist das sowieso. Werden vorhadene apps immer größer wegen Updates?
Wie groß sind idr Updates?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Der Telefonspeicher ist nur für dich - z.B. für Musik, Fotos, Videos, ... wenn du nix reinspeicherst, dann bleibt der leer.

Der interne Speicher wird von Apps genutzt (die du häufig auf SD auslagern kannst). Dann landen auch durch Updates bedingte Größenänderungen auf der SD. Dass der interne Speicher immer voller wird, das liegt daran, dass häufig Daten/Cache der Apps (das hat nix mit Updates zu tun) dort landen. Schließlich müssen ja alle Einstellungen, Spielstände, ... irgendwo gespeichert werden. Das erfolgt im internen Speicher. Über Einstellungen -> Apps -> App antippen kannst du Daten und Cache einzelner Apps löschen, wenn das irgendwo zuviel wird. Aber Achtung! Dabei verlierst du alle Daten und Einstellungen dieser App. Also vor dem Löschen überlegen, ob du dann viel einstellen musst ;).
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
was ich komisch finde ist zB whatsapp.
Das ist wohl auf dem internen speicher und lässt sich nicht verschieben.
Gehe ich aber auf den Dateimanger oder schaue am PC dann ist das wohl auf der SD sammt den ganzen daten.....

und es bleibt die frage, geht er auutomatisch auf den tele speicher wenn der interne voll ist
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Auf der SD legt Whatsapp das Backup der Chats und alle Medien-Dateien ab. Der eigentliche Chat ist im internen Speicher.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
oh ok
und die app selbst ist auch auf dem internen oder?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Kommt drauf an, ob du die verschoben hast oder nicht.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Zumindest ein Teil ist dann noch im internen, auch wenn man sie mit App2SD verschoben hat.
 
R

rl2664

Experte
Hatte heute das Problem das der interne speicher voll war. Und das bei nur 43 Apps die bei "heruntergeladen" aufgeführt werden. Da frag ich mich, wieso machen die die App Partition nur 1Gb groß und zählen das nicht zum internen Speicher dazu? Kann man das nicht irgendwie zusammen legen?
Den internen Speicher brauch ich für nix, hab eh alles auf der SD-Karte und bin jetzt gezwungen Apps zu verschieben weil sonst kein Platz mehr ist. Irgenwie ist das doch doof, kann man da nix machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Der interne Speicher wird benötigt, wenn man das Gerät ohne SD betreiben möchte. Ich persönlich lege im internen noch meine Klingeltöne ab, da die SD ja etwas später geladen wird. Aber hast schon Recht - auch bei meinem Darknight wäre mir auch ein kleinerer interner Speicher und ein größerer Telefonspeicher für Apps lieber.

Grundsätzlich kann man die Speichergrößen ändern. Beim Darkmoon wurde das schon mit Erfolg gemacht (siehe: https://www.android-hilfe.de/forum/...partitionierung-des-rom-speichers.537430.html). Da du aber angepasste EBR-Files benötigst oder die Files selbst anpassen musst, kann ich dir hier nicht weiterhelfen. Vom Anpassen der EBRs habe ich nämlich keine Ahnung. Evtl. können dir die User weiterhelfen, die das beim Darkmoon schon hinbekommen haben.
 
R

rl2664

Experte
Danke für die Antwort, ich denke ich werde mich damit abfinden. Paar Apps verschoben dann ist ja wieder ein bißchen Luft. Ich frage mich aber ernsthaft wie das Leute machen die wirklich viele Apps installiert haben. Vielleicht bin ich von meinem N4 mit CM zu verwöhnt, da bleiben von den 16GB 13GB übrig für alles und gut is. Da hat man solche Problemchen nicht.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Ich denke die Leute die viele Apps haben wenn sich das Handy gar nicht erst geholt haben

Wir komnen mit Speicher momentan noch gut klar
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Da es sich um ein solides Gerät handelt, kann ich mir schon vorstellen, dass da einige User viele Apps drauf haben. Aber dank dem Verschieben von Apps auf SD ist das ja auch eigentlich kein Problem. Hierfür sollte man sich nur eine schnelle microSD-Karte zulegen (Class 10 bzw. UHS-1 oder höher).
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
Hi,
um das Thema noch ein mal auf zugreifen, es gibt eine Lösung den Speicher auf einfache Art und weise neu zu verteilen.

Ich habe es gerade durch geführt und es klappt prima.
Nur wer eine Mikcro-SDcard zum speichern von Bildern, Musik u.s.w. nutzt hat Vorteil davon.

Nach dieser Anleitung Internen Speicher erweitern [MTK6589] & [MTK657x] | Chinamobiles.org

Es darf nicht mehr als 2,5GB Internerspeicher genommen werden.

SG Dieter
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: