Der Akkuthread (Laufzeit, Probleme, Erfahrungen)

  • 37 Antworten
  • Neuster Beitrag
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hast du irgendwelche Apps drauf, die dein Telefon permanent "wach" halten? Wenn man deine 5%/30min hochrechnet, dann käme man auf eine Laufzeit von ca. 10 Stunden. Mit ausgeschaltetem Display ist das VIEL zu wenig.

Hast du gerootet und dann Änderungen am System vorgenommen? Falls ja: welche?

Nutzt du "Energiespar-Apps" oder "Akku-Doktoren"?
 
E

EvilSquirrel

Neues Mitglied
So, habe es nach meinem letzten Post neu gestartet und seitdem nur 1% verloren.

Also scheinbar hängt sich irgendeine App auf und zieht Akku.
Zu deinen Fragen: bei allem nein.

Apps die ich verwendet habe sind: Whatsapp, Google Maps, das vorinstallierte Asphalt 7 (hier vermute ich jetzt mal den Fehler, ich lasse es morgen mal aus und schaue was passiert). Achja und telefoniert habe ich auch kurz vor dem "Ruhezustand"
 
Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist es auch Ähnlich:
 
Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
Upps, er hat das Bild nicht gesendet.
Da:
 

Anhänge

E

EvilSquirrel

Neues Mitglied
Also es lag tatsächlich an einer App (vermutlich Asphalt 7).
Habe seit der letzten Ladung nur Whatsapp, Telefon (1h40min), GPS und Hillclimb Racing verwendet und der Akku hällt seit 38 Stunden bei 2,5 h Bildschirmlaufzeit
 

Anhänge

Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich hab auch Whatsapp+, aber sollen die 61% "Ruhezustand" heißen, dass er im Standby am meisten Verbraucht??
 
E

EvilSquirrel

Neues Mitglied
Glaube das ist einfach nur die Zeit
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Die Rechnung ist ganz einfach: Je mehr dein Smartphone rumliegt, desto mehr Energie verbrauchen Mobilfunk-Standby und Ruhezustand. Irgendwo muss die Energie aus dem Akku ja hinkommen. Nutze es mehr und die beiden Punkte werden weniger, da ja andere Dinge mehr Energie verbrauchen. Summe aller verbrauchten Energie muss ja logischerweise 100% sein.
 
Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry dass ich diesen 8 Monate alten thread nochmal ausgrabe, aber ich habe das Problem immer noch.
Ich werde demnächst (= vermutlich morgen) mal das Stock-Image neu flashen und testen ob es dann funktioniert, davor werde ich noch WA+ raushauen.

Details zu meinem Darkmoon:
-Stock ROM, root
- Akku hält gerade mal ~3h
- Whatsapp+ ist drauf, es wurde ja angesprochen dass es daran liegen könnte
- Wenn der Akku leer ist kann ich das Handy nicht mehr anschalten, sollte aber eiiiigentlich gehen...

Wünscht mir Glück ^^



PS: Ich weiß, dass ist keine Frage oder so, ich poste das nur damit ihr evtl auch das Problem beheben könnt und damit ihr mir helfen könnt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Slandey

Slandey

Fortgeschrittenes Mitglied
Btw der screen ist 14 Minuten alt, seitdem hab ich 7% verloren.
Meh.
 
Teikon

Teikon

Ambitioniertes Mitglied
Ich hänge mich hiermal mit drann:

Wiko Darkmmon Android. 4.2
Sim1: Telekom
Sim2: WhatsApp mit Datenverbindung

liegt definitiv an der Datenverbindung, wenn die an ist, ist der Akku nach ca 8h empty. Normal? Kann ich da was einstellen?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Definitiv nicht normal. Die Frage ist nur, welche App dir den Akku leersaugt.

Lies mal ein paar Posts zurück. Da werden verschiedene genannt. Vielleicht hast du ja auch etwas davon am Laufen.

Hast du irgendwelche (tiefgreifenderen) Änderungen vorgenommen? Ist das Gerät gerootet? Falls ja: Womit? Wäre es z.B. möglich, dass dir dabei eine China-App untergejubelt wurde, die bei bestehender Datenverbindung fleißig den Kontakt mit zu Hause sucht?
 
Teikon

Teikon

Ambitioniertes Mitglied
Das Wiko ist nicht gerootet. Habe das Darkmoon vor einigen Tagen zurückgesetzt.
Dachte erst es liegt am Launcher (Buzz), schmeiß ich den runter, ist es das gleiche.
Eine App schließe ich aus weil ich a) nicht viel drauf habe, b) um es zu reproduzieren immer neu gestartet habe.

Ich kann keinen Screen machen, wenn ich Akku aufmache steht da:

3h 30m 3 s mit akku
Mobilfunk-Standby 48%
Ruhezustand 47%
Google-Dienste 3%

ich weiß echt keinen Rat mehr. Das Wiko ist grad mal ein Jahr alt...
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nicht viele Apps muss nicht bedeuten, dass keine App schuld ist. Vor ein paar Posts wurde geschrieben:
EvilSquirrel schrieb:
Also es lag tatsächlich an einer App (vermutlich Asphalt 7).
Asphalt 7 ist ab Werk installiert. Spielst du das? Falls nicht, dann deaktiviere die App mal. Auch mit einem modifizierten Whatsapp gab es schon Probleme.

Deinem "ist erst 1 Jahr alt" entnehme ich, dass das Problem zunächst nicht bestanden hat. Wurden seit dem Veränderungen vorgenommen?

Falls das alles ausscheidet, dann könnte der Akku tatsächlich defekt sein und du müsstest ihn wechseln lassen. Kostenvoranschlag bekommst du dafür beim Wiko Kundenservice: Kontakt Wiko Kundenservice

Falls du dir nicht 100% sicher bist, ob nicht vielleicht doch die Software schuld ist, kannst du das Gerät mit einer Software von Wiko komplett neu bespielen. Das ist gründlicher als ein normaler Werksreset - es werden sogar Fehler behoben, die einen normalen Werksreset überstehen. Eine Anleitung sowie den Download findest du hier: Update Wiko DARKMOON. Dabei gehen alle Daten auf dem Gerät verloren. Eigentlich ist das ganze Kinderleicht - in der Software kann man nämlich außer der Sprache nichts einstellen. Schau trotzdem in die Anleitung, damit die Schritte auch in der richtigen Reihenfolge ausgeführt werden. Zwei Kleinigkeiten gibt es dann aber doch noch zu beachten. Zum Einen darfst du die USB-Verbindung während der Datenübertragung auf keinen Fall trennen, denn das macht echte Probleme. Zum Anderen musst du - falls du Windows 8 oder 8.1 nutzt - dir Überprüfung der Treibersignatur ausschalten (denn der Treiber, der in der Software von Wiko integriert ist, ist nicht signiert). Wie das geht, steht ebenfalls in der Anleitung (glaube auf Seite 32 unten). Unter Windows 7 oder älter musst du gegebenenfalls nur die Meldung bestätigen, dass du den Treiber installieren möchtest.
Und zu guter Letzt noch ein Hinweis: Wiko nennt das ganze "Update", denn als solches ist die Software eigentlich gedacht. Dennoch funktioniert die Software auch, wenn du bereits ein aktuelles Gerät hast.
 
Teikon

Teikon

Ambitioniertes Mitglied
Das hat geklappt! Aktuell, alles original und der Akku hält.
Danke nochmal für die schnelle Hilfe! :thumbsup:

P.S: Habe herausgefunden welche App bei mir für den hohen
Akkuverbrauch verantwortlich war: Buzz Launcher.

Bin jetzt wieder auf den guten alten Apex umgestiegen und
alles ist gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
Teikon

Teikon

Ambitioniertes Mitglied
Habe dem Buzz Launcher unrecht getan...der wars nicht.
Welche App nach einer gewissen Zeit den Akku leersaugt weiß nicht. Ich habe aber herausgefunden es läuft irgendwie über die Datenverbindung.

Problem gelöst: JuiceDefender
Super geile App. Jetzt habe ich alles installiert und trotzdem ein gute Akkulaufzeit.:thumbup:
 
X

xs4free666

Neues Mitglied
Hallo, ich habe auch ein etwas merkwürdiges Akkuproblem.
Eigentlich hält bei mir ja der Akku relativ lange ,aber es kommt immer wieder vor, das die Akku-Kapazität innerhalb von wenigen Minuten um bis zu 40 % (siehe Screenshot) sinkt obwohl das Smartphone im Standby sich befindet. Das ist halt unterwegs ein Problem, weil man auf die schnelle das Phone nirgendwo anstöpseln kann.
Ebenso ist mir aufgefallen, das auch hin und wieder beim Laden der Akku relativ schnell geladen wird, man kann quasi zuschauen.

Aktuelles System : Android Kitkat (gerootet)
 

Anhänge

Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ist ein bekanntes Problem, das bei verschiedenen Geräten mit MediaTek-Chipsatz (nicht nur Wiko) auftritt, das aber scheinbar nicht bei allen Nutzern gleich stark ausgeprägt ist. Dabei handelt es sich um einen Anzeigefehler, der die Laufzeit nicht beeinträchtigt. Bei den meisten bleiben Versuche daran etwas zu bessern ohne Erfolg. Bei einigen stimmt die Anzeige aber wohl auch recht gut. Beim Wiko Rainbow ist der Fehler unter KK wesentlich stärker ausgeprägt als bei JB. Du schreibst, dass du KitKat auf dem Darkmoon hast. Um welche ROM handelt es sich da genau? Weil Wiko liefert ja nur 4.2 für's Darkmoon.

Du selbst wirst daran kaum etwas ändern können, da selbst das neu Flashen des Geräts in der Regel nichts bringt. Wenn es dich stört, dann wende dich an den Wiko Kundenservice: Kontakt Wiko Kundenservice. Sonst weiß man ja, wie lange der Akku bei normaler Nutzung hält. Bei dir sieht es nach knapp 2 Tagen aus. Also am Abend des 2. Tages das Darkmoon an die Ladebuchse hängen - egal was die Akkuanzeige sagt.
 
Oben Unten