Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ROM] Degrus 4.2.1 im KitKat Stil

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Degrus 4.2.1 im KitKat Stil im Wiko Darkside Forum im Bereich Wiko Forum.
G

gabsi

Fortgeschrittenes Mitglied
Die erste ROM für das Wiko Darkside ist da. Sie läuft wunderbar und kommt sogar im KitKat Stil. Um eine neue Androidversion handelt es sich aber leider noch nicht.

Changelog


  • Neue I/O Schedulers (SIO; BFQ; ZEN; VR; FIOPS; ROW) hinzugefügt
  • Neuer Hybrid CPU Governor hinzugefügt
  • überarbeitete Akku Treiber für eine längere Laufzeit
  • überarbeitete Display Treiber für ein besseres und klareres HD Display
  • PegasusQ CPU governor und SIO I/O Scheduler als Standard gesetzt
  • überarbeitete CPUFREQ.C um die CPUs online zu halten
  • Fix cpumask memory leak in acpi-cpufreq on cpu hotplug
Wichtig

Bevor du irgendetwas an deinem Wiko Darkside veränderst solltest Du Dir im Klaren darüber sein was Du tust. Unter Umständen geht dadurch die Herstellergarantie verloren! Wir haften nicht für evtl. Fehler oder Schäden!

Installation

Bevor die Custom ROM auf dem Wiko Darkside installiert wird, sind ein paar Vorbereitungen zu treffen.

  1. Wiko Darkside rooten
  2. CWM Recovery auf das Wiko Darkside flashen
  3. Custom ROM herunterladen und auf den internen Speicher kopieren
Nachdem alle Vorbereitungen abgeschlossen worden sind, kommen wir zum eigentlichen Part: dem Flashen der Custom ROM.

  1. In CWM Recovery booten
  2. Wipe data/factory reset
  3. Wipe Cache Partition
  4. Im "advance" menu den "dalvik cache" leeren
  5. Install zip/choose zip from internal sdcard und heruntergeladene ROM auswählen
  6. Reboot
Updates

Alle Updates lassen sich genau so installieren wie die ROM selbst. Wenn es sich bei den Updates nur um Kernel Updates handelt, muss vorher die (optional aktuellste) ROM installiert sein. Es reicht immer das jeweils letzte Update zu installieren.

Kernel Update 03.27.2014 [Download]


Changelog:

  • Added more kernel enhancements
  • Added frandom driver. (Faster random variable generation)
  • Optimized apply_slack() for size and speed
  • Faster NOATIME and NODIRATIME mounting flags
  • Enabled Dynamic Filesync Control 2.0
  • Asynchronous I/O latency to a solid-state disk greatly increased
  • Enabled ARCH_POWER
  • enabled sync
Credits

Vielen Dank an DEGRUS, einen Nutzer des französischen Forums phonandroid.com, der diese ROM für das Wiko Darkside veröffentlicht hat. Quelle: [ROM] DEGRUS

Diese Anleitung wurde mit Erlaubnis kopiert und angepasst von der Quelle Die ersten Custom ROMs für das Wiko Darkside sind da!

Vielen Dank an alle, die vergessen wurden, aber dennoch in irgend einer Form an der Entwicklung beteiligt waren.
 
T

tenssa

Neues Mitglied
Ganz toll. Es gibt viele andere custom roms (und geportet roms) on franzosische forums (phoneandroid)...
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Ich finds gut, wenn das hier auch mal in deutsch gepostet wird... nicht jeder kann französisch (lesen ;) ) so wie andere auch nicht gut deutsch können und Google ist da auch nicht immer eine Hilfe.
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Dem schließ ich mich gern an! Danke
 
T

tenssa

Neues Mitglied
Tasar schrieb:
Ich finds gut, wenn das hier auch mal in deutsch gepostet wird... nicht jeder kann französisch (lesen ;) ) so wie andere auch nicht gut deutsch können und Google ist da auch nicht immer eine Hilfe.
Anleitnung ist auf Englisch Sprache...so es ist einfach zu verstanden...

Aber es geht immer wieder gleich, wenn mann ein rom flashen will...erst heruntergeladen zip file zu int. speicher kopieren, dan zu recovery gehen, wipe (löschen) data/factory reset, wipe cache partition, wipe dalvik cache, dann "install from sd card", auswahlen ROM file und "yes", reboot das handy und fertig...so einfach...


Ich spreche auch Franzosisch nicht...noch immer mein Deutsche ist sehr schlecht, englisch gut...mein muttersprache ist Serbian... :thumbup::drool:
 
Tasar

Tasar

Lexikon
Dann hab ich dich ein wenig falsch verstanden, sorry. Dein "ganz toll" hörte sich für mich etwas negativ an. Aber jetzt seh ich etwas klarer ;) und wenn ich so gut serbisch könnte wie du deutsch, wäre ich froh :) :thumbup:
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Ich weiss ja nicht ob der ROM Ersteller mit dem Filehoster in irgendeiner Art in Verbindung steht, aber es wäre super wenn jemand die Dateien bei einem vernünftigen Anbieter hochladen könnte. Das Prozedere, der Speed und die Restriktion nur eine Datei alle 180min (als Free-User) laden zu dürfen nervt ziemlich.

Wenns kein Problem ist, könnt ich das auch gern machen.
 
T

tenssa

Neues Mitglied
Tasar schrieb:
Dann hab ich dich ein wenig falsch verstanden, sorry. Dein "ganz toll" hörte sich für mich etwas negativ an. Aber jetzt seh ich etwas klarer ;) und wenn ich so gut serbisch könnte wie du deutsch, wäre ich froh :) :thumbup:
Nein, es war nicht Negativ. Ich nur finde, dass es ganz toll ist dass wir jetz haben custom Roms fuer Wiko Darkside. Danke. :thumbup:


Ich weiss ja nicht ob der ROM Ersteller mit dem Filehoster in irgendeiner Art in Verbindung steht, aber es wäre super wenn jemand die Dateien bei einem vernünftigen Anbieter hochladen könnte. Das Prozedere, der Speed und die Restriktion nur eine Datei alle 180min (als Free-User) laden zu dürfen nervt ziemlich.
Ich habe vielen Roms fuer Darkside heruntergeladen. Empfehlen Sie mir bitte ein Hochladenservice und dann werde ich meinem Roms hochladen (in nachsten 7-9 Tagen, weil ich in diesem Moment nicht in meiner Stadt bin). :thumbup:
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Hinweis. Werde die ROM mal testen.

Kann von Euch jemand erste Erfahrungen berichten? Sofern ich das gute Stück irgendwann mal wieder verkaufen möchte würde ich gerne wieder zurück zur Stock. Hat jemand einen Link für mich?

Viele Grüsse
 
T

tenssa

Neues Mitglied
Du kann immer ein backup machen bevor du ein neu rom auf das gerat setzt...
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
@tenssa Hast du die ROM schon auf einem anderen Server hochgeladen? Du hast geschrieben , dass du diverse ROM fürs Darkside hast. Welche sind es denn im Detail?

Gruss
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
ROM läuft bei mir seit fast 3 Wochen und bis jetzt einwandfrei. Einzig die GPS Leistung des Darkside ist ziemlich mies, aber das war auch mit der StockRom gleich.

StockROM gibts unter anderem hier.
 
T

tenssa

Neues Mitglied
Megadroid schrieb:
@tenssa Hast du die ROM schon auf einem anderen Server hochgeladen? Du hast geschrieben , dass du diverse ROM fürs Darkside hast. Welche sind es denn im Detail?

Gruss
Leider habe ich es noch nicht hochgeladen, jetz bin ich in Deutschland und habe schlecht internet hier. :sad:

Also diese ROMs sind nicht meine einige ROMS, sondern ROMs der stehen auf phoneandroiddotcom...
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
@tenssa Kein Problem. Habe bereits alles :biggrin:

Danke

Der ursprüngliche Beitrag von 09:30 Uhr wurde um 10:10 Uhr ergänzt:

Gibt es eigentlich die Option, de Uhrzeit in der Statusleiste auch auf weiss zu setzen? Akkustand, Signalstärke etc. ist alles in weiss, nur die Uhrzeit ist blau :thumbsup:

Danke
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
unter Umständen mit der Gravitybox?
 
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
Ist GB eine APP? Habe die nicht gefunden...
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Megadroid

Megadroid

Erfahrenes Mitglied
Danke für den Tipp. Da ich mich mit Xposed und GB noch nie auseinandergesetzt habe heißt es jetzt ... Lesen Lesen Lesen :biggrin:
Wenn es denn nun überhaupt nicht klappt gibt es ja immer noch euch :flapper:
 
minidiegi

minidiegi

Ehrenmitglied
Nun ja, so viel ist es nicht:

1) Backup your current ROM in custom recovery. I am serious. Don't skip this step.

2) Get the Xposed installer from Download section from Xposed official thread (the latest version is typically available at this link: http://dl.xposed.info/latest.apk)

3) Install and run Xposed installer and follow the instructions to activate Xposed framework

4) Reboot. If device doesn't boot that means that the Xposed framework is not compatible with ROM you are currently
running. You don't need to continue with the next steps. You will have to restore your ROM from backup.

5) Download, GravityBox.apk attached at the end of this post, rename it to GravityBox.apk and install it

6) Make sure GravityBox app is installed to internal memory. If it was installed to phone storage or external storage,
move it to the internal memory, first

7) Run Xposed installer, go to Modules menu and activate GravityBox by checking the checkbox

8) Reboot

9) Launch GravityBox from app drawer or from Xposed installer and set options as desired
:biggrin:

Ist aus dem obigen Link.