Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Stock Recovery

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Stock Recovery im Wiko Darkside Forum im Bereich Wiko Forum.
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Aus meiner ROM extrahiert, funktioniert einwandfrei bei Installation via Mobileuncles Tools (apk). Bin gerade von CWM zurück auf stock und wieder retour auf CWM. Ich geh mal davon aus, dass die Installation auch über SP Flash Tools läuft, leider kann ichs aber so (noch) nicht testen.

Link zur Recovery

So einfach kanns gehn:

1) recovery.img auf interne sd kopieren (oberste Instanz, nicht in einen Unterordner)
2) MobileUnclesTools.apk (gibts im market) installieren und mit root-Rechten ausführen
3) Recovery-Update wählen
4) gewünschte Recovery installieren
5) Reboot in die Recovery
6) sobald das liegende Android-Männchen auftaucht kommt ihr mit der POWER Taste ins Menü, Navigation mittels Vol+/Vol-, Bestätigungen mittels Softkey "Menu"

Thats it... die CWM Recovery wurde durch die Stock Recovery ersetzt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
voom

voom

Stammgast
Klasse! Danke fürs Testen... Vielleicht eine kleine Anleitung, wie man das mit den Mobileuncle Tools macht?

Der ursprüngliche Beitrag von 12:37 Uhr wurde um 13:30 Uhr ergänzt:

Nach dem Reboot ins Recovery: Toter Roboter mit rotem Dreieck... Normaler Boot geht...

Werd dann mal die CWM wieder flashen... Hoffentlich klappt das so einzeln.

Kann das sein, dass so ein Image irgendwie an ein bestimmtes Gerät gebunden ist?

Edit: CWM geht wieder. Kann es einen Unterschied machen, ob das die recovery.img direkt aus dem MTKDroid-Export ist oder die aus dem Flashable-Ordner?

Leider sind die ja alle exakt gleich gross. Zu unterscheiden eigentlich nur an der MD5-Signatur
 
Zuletzt bearbeitet:
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
der tote Droid kommt bei mir auch... wennst dann die POWER Taste drückst kommt das Menü sieht dann aus wie hier
 
voom

voom

Stammgast
Heisst das, es ist bei jedem so, auch bei jemand der noch nie was geändert hat?

Meine 2 Hauptanliegen für die Stock Recovery sind ja: 1. evtl. doch noch wieder OTA-Updates einspielen zu können und 2. Im Garantiefall einigermassen den Eindruck eine unveränderten Systems herstellen zu können..
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Dafür müsste jetzt jemand (zb Mycha) bei seinem komplett unveränderten Darkside mal die Recovery aufrufen. Ich gehe davon aus, dass genauso die Stock-Recovery aussieht... wüsste nicht was das sonst sein soll.
 
voom

voom

Stammgast
Ja, so ins Menü komm ich auch... Finde ich aber komisch. "No Command" steht bei mir übrigens nicht...
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Unter Umständen (aber m.E. unwahrscheinlich) ist das abhängig von der Erstellungsversion, ich hab "WIKO DARKSIDE Version 8"
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
AM-I-ROOT? schrieb:
ist nicht tot.
Andy liegt nur auf dem Rücken und die Klappe ist für den Eingriff geöffnet.

So schaut die Android Recovery (Stock) eigentlich bei allen Androids seit ICS-Kernel aus.

Während eines Updates steht der Andy und das blaue Ding im Bauch dehet sich dabei.
 
voom

voom

Stammgast
Danke, habe zuletzt nur mit Samsungs in der Richtung gearbeitet, daher kannte ich das nicht...
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
mblaster4711 schrieb:
ist nicht tot.
Andy liegt nur auf dem Rücken und die Klappe ist für den Eingriff geöffnet.
schon klar... sonst hätte er ja auch ein X in den Augen ;)

Hast du zufälligerweise eine Ahnung woher das kommt, dass bei voom die Zeile "no command" nicht aufscheint? oder falls umgekehrt normal: warum sie bei mir auftaucht?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bei meinem DarkNIGHT sieht die Stock-Recovery exakt aus wie auf deinem Bild (meins ist nichtmal gerootet, weil ich's einfach nicht brauch). Das mit dem "No Command" stand bei mir, wenn ich eine Taste gedrückt habe. Könnte "Power" oder "zurück" gewesen sein... bin da aber nicht mehr 100% sicher welche es war und kann es grad nicht testen. Andererseits... soviele Tasten gibt es ja nicht. Da kann man ja schnell mal durchprobieren.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
@AM-I-ROOT
"No Commando" - da schließe ich mich VerpeilterNeuling an.

Und zu Android Recovery nochmals:
Die beiden letzten Zeilen, mit Backup and Recover, sind nicht in allen Android Geräten mit drin, aber in fast allen Geräten mit MTK Chip und DualSIM (also in den Chimaböller (was ich nicht abwertend meine, denn die sind alle gut und nicht so überteuert))
 
voom

voom

Stammgast
Dann ist ja alles bestens :) Man könnte dann also mal im Image von agrimok, das die CWM mit drin hat, mit der Stock-Recovery zusammenbringen und ein 1. Hilfe Paket schnüren mit Image und den Tools die man braucht und einer Anleitung alles an einem Ort für alle, die ihr Darkside bricken oder aus irgendeinem anderen Grund komplett zu Stock zurückkehren wollen. Das gibt es bisher anscheinend in der Form noch nicht mal in den französischen Foren :)
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Wäre eine gute Idee... ich kanns leider (noch) nicht machen, da SP Flash Tools ja mein Gerät nicht erkennt. Im Grunde braucht man ja nur im franz. StockRom (mit CWM) die recovery zu ersetzen und dann nochmal via SP F T die "flashable files" erstellen, oder?
 
voom

voom

Stammgast
Die Flashable Files würde man ja mit den MTKDroid Tools erstellen, oder geht das auch mit SP Flash Tools. Das ist halt jetzt etwas, wo ich mir nicht sicher bin: muss die Scatter-Datei erneuert werden, wenn ich eine Datei ersetze, weil sich die Signatur der Datei ändert?

Wenn man sowas machen muss, komme ich gerade auf die Idee, die recovery.img in ein MTKDroid-Backup einzusetzen und dann die Scatter-Datei für das flashable Image zu erstellen. Dafür fehlt mir jetzt aber wieder ein Stock-Backup auf der Ebene. Ob man ein fertiges flashable Image so modifizieren kann, weiss ich halt nicht...

Ich hätte ja jetzt einfach ohne Weiteres die recovery.img ausgetauscht, aber ob das geht müsste sicherlich jemand erstmal testen, bevor man ahnunglose Nutzer in einen weiteren Bootloop schickt ;)
 
M

Mycha

Neues Mitglied
Ich will mich nochmal kurz mit Verspätung mit reinhängen. Sorry, dass ich mich die Tage nicht gemeldet habe, aber es kam beruflich einiges dazwischen...

Tatsächlich möchte ich die ganze Prozedur nicht durchlaufen, da ich mir zu unsicher bin und ich befürchte mir mein Darkside abzuschießen.

Falls aber einer der Profis aus dem schweinfurter Raum kommt, können wir uns gerne treffen und ich stelle mein Darkside zum Auslesen zur Verfügung...
 
voom

voom

Stammgast
Viele Dank! Es sieht aber wohl so aus, dass wir schon einen ganzen Schritt weiter sind. Ich habe die Stock Recovery einzeln wieder eingespielt und kann nun jederzeit zwischen CWM und Stock wechseln indem ich das jeweilige Image flashe.

Klar wäre das Image mit dem Update interessant, auch wenn nicht sicher ist, was dieses überhaupt macht. Das zeigt aber auch, dass man wohl ohne das leben kann :) Sollten wir tatsächlich mal sowas wie KitKat bekommen, wäre das nochmal ein ganz anderer Anreiz... ;)
 
AM-I-ROOT?

AM-I-ROOT?

Erfahrenes Mitglied
Hab grad versucht das StockRom ausm franz. Forum (mit CWM Recovery) mit MTK Tools zu konvertieren. Hab meine recovery.img noch gar nicht eingefügt und die MD5 Checksummen scheinen schon von vornherein nicht zu passen.


EDIT: SP Flash Tool liest die scatter_emmc.txt jedoch auch mit der hinzugefügten Stock-Recovery aus... sollte sich so also auch flashen lassen, wenn ich mein OS mal wieder erneuert hab (die kommenden Wochen) werd ichs mal versuchen ein flashbares Image @Stock zu testen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

falkone1

Ambitioniertes Mitglied
Habe MTK Tools Installiert komme auch ins CWM Menü POWER aber wenn ich Navigation mittels Vol+/Vol-, auswähle tut sich nichts . Ich kann nicht mal neu Starten , was mache ich falsch.