Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Touch 'ruckelt' während Ladevorgang

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touch 'ruckelt' während Ladevorgang im Wiko Darkside Forum im Bereich Wiko Forum.
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallöchen :)

Ja eigentlich beschreibt der Titel mein Problem schon ganz gut. Wirklich nervig wird die Sache, wenn man einen Text schreiben will, weil manche Buchstaben gleich 3x auftauchen und man so etwas wie ein ü oder ein ß, wofür man einen Buchstaben länger gedrückt halten müsste, schlicht vergessen kann.

Ich habe schon bezüglich anderer Handys gelesen, dass das wohl an Spannungsschwankungen liegen kann. Ist das nun aber ein Fehler oder gehört das so? Und schadet das dem Handy? Ich bin nun nämlich nicht sicher, ob ich da nun was tun sollte (einschicken etc) oder nicht.


Liebe Grüße
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Also normal ist das sicher nicht. Tritt das Problem allgemein auf, oder nur in der Tastatur? Welche Tastatur nutzt du? Mit der Standardtastatur meines Darknight muss ich kein "ü" usw. tippen. Die Autokorrektur wandelt zuverlässig die entsprechenden "u" um.
 
omah

omah

Lexikon
Wenn das Netzteil nicht viel taugt ist das leider so. Ein Star-Handybesitzer hatte empfohlen ein besseres Netzteil zuzukaufen. Ich nehme auch lieber ein anderes als das mitgelieferte
Ich hatte mein Darkside zwar zurückgeschickt, aber irgend welche Macken hat jedes Smartphone...
 
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat denn jemand Empfehlungen für ein hochwertiges Netzteil, bzw. Tipps wie ich eines erkenne?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Du erkennst das eigentlich nur an den Sternen und den Bewertungen bei Amazon. Je mehr Leute meckern, desto schlechter ist das Netzteil. Habe hier dieses Netzteil Taiytech USB Netzteil | Amazon.de in Verbindung mit diesem Kabel AmazonBasics USB 2.0-Kabel | Amazon.de im Einsatz. Mit meinem Darknight kommt es zu keinerlei Störungen beim Laden. Das Kabel mit 1,8m ist leider vorübergehend ausverkauft und die Nachlieferung lässt auf sich warten. In 0,9m ist es aber noch verfügbar und eigentlich sind kürzere Kabel zum Laden ja sogar besser, da sie weniger Widerstand haben (bei gleichem Material und Durchmesser).
 
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke erstmal für den Tipp. Ich hab grade die Bewertungen überflogen, hast du denn schon mal ein brummen festgestellt? Das würde mich nämlich sehr stören..
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ne, meins brummt nicht und wird auch nicht heiß. Bleibt auch kühler als das beim Darknight mitgelieferte. Hab auf Grund der Bewertungen extra auf ein Brummen geachtet. Scheint wohl immer mal wieder einzelne schlechte Ladegeräte zu geben (wie heutzutage bei fast allem...). Hab mittlerweile das zweite von den Dingern. Das erste hab ich meinem Vater überlassen, als ich bei meinen Eltern zu Besuch war - er brauchte eins für seinen eBook-Reader, der nur mit USB-Kabel geliefert wurde. Beide absolut geräuschlos und bis jetzt keine Probleme.

Kannst auch (falls du noch eines zur Hand hast) mal mit nem anderen Kabel testen. Die machen mehr aus, als man glaubt. Hatte mir ein günstiges 2m Kabel gekauft. Nachdem mein Handy damit fast doppelt so lange lädt, habe ich es gleich wieder ausrangiert und nutze es nur noch für Datentransfer - weil da funktioniert das Kabel.
 
D

Drasleona

Fortgeschrittenes Mitglied
Wow, perfekt. Vielen Dank für die tolle Beratung :)
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bitte. Auch wenn das Netzteil nach China-Produkt klingt, ist es übrigens vom deutschen TÜV-Süd geprüft und genügt damit höheren Standards als nur mit CE-Siegel.
 
omah

omah

Lexikon
Hier ist es ein dickes Nokia N82 Kabel am Netzteil für Mobistel T2, 1000mA. Es lädt ein Star mit 6,5" und 2600mA-Akku schnell und gut, alles ok auch wenn man nebenbei im Internet ist.