Update Fever auf Android 6

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Update Fever auf Android 6 im Wiko Fever Forum im Bereich Wiko Forum.
P

pibi

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Ich weiss, dieses Thema wurde letztes Jahr hier heiss diskutiert. Ich habe das Update im Herbst 2016 versucht, und prompt wurde mein Fever nicht mehr geladen. Da ich es relativ neu hatte, habe ich es meinem Dealer gegeben, der es auf Garantie "irgendwohin" geschickt hat, um es wieder zum Laufen zu bringen. Das dauerte rund zwei Wochen, und schlussendlich war wieder Android 5.1 drauf. Soweit, sogut.

Nun wollte ich fragen, ob Android Marshmallow mittlerweile ohne Verrenkungen und Insiderkenntnisse auf das Fever mit internen Mitteln aufgespielt werden kann. Ich bin mobilfon-technisch absoluter Laie, computermaessig generell eher fortgeschritten.

Wenn ich unter "Systemaktualisierungen" nachschaue, wird dort "Wiko Fever L Version 41 (383.75MB)" angeboten, welches zu 70% bereits heruntergeladen ist. Danach habe ich den Download notfall maessig gestoppt. Ich wollte ja nicht mein Telefon nochmals fuer zwei Wochen einschicken;-)

Ich bin reiner Anwender ohne Ambitionen fuer "rooten" oder aehnliches. Ich habe eine SD-Karte im Fever drin, die ich aber jederzeit extern sichern und notfalls wieder aufspielen kann. Weiterhin habe ich ein paar Fotos geknipst, die ich auch vorher sichern kann. Das WhatsApp-Geschreibe samt Bildern ist nicht so wichtig bzw. kann von mir auch auch extern gesichert werden genau wie auch Kontakte, SMS, Termine, Notizen etc..

Also konkret: Was soll ich machen? Updaten oder lassen wie es ist?

Danke im Voraus fuer alle Ideen und Antworten
Pit.
 
P

pibi

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Auch wenn Wochenende ist und vielleicht alle Cracks das schoene Wetter fuer Wintersport nutzen oder womoeglich sogar am Fasching teilnehmen, kann doch sicherlich der eine oder andere berichten, ob das Update nun problemlos klappt und was man ggf. beachten muss.

Danke im Voraus und Gruss
Pit.
 
Admiral

Admiral

Stammgast
Ich kann nur subjektiv berichten, dass es bei einem mir bekannten Fever ohne irgendwelche Probleme geklappt hat. Runtergeladen, installiert, neu gestartet, fertig.
einziges Problem beim Update war, dass Whatsapp ältere Anhänge nicht mehr korrekt zuordnen bzw. anzeigen konnte.
Sonst ist keinerlei Problem beim Update auf Android 6 in Erinnerung geblieben.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@Admiral Dass alte Anhänge nicht mehr gefunden werden, kann daran hängen, dass mit Android 6 die Speichereinbindung geändert wurde. Wenn die Anhänge an den neuen Speicherort kopiert werden, dann könnte das wieder klappen ;).
 
Admiral

Admiral

Stammgast
Danke dir. Das Update ist jetzt schon Monate her und es war kein großer Schaden.
Kann mich aber erinnern, dass zw. Android 5 und 6 irgendeine Änderung des Zielspeichers oder irgendeine Sicherheitsmaßnahme war, die dann zu diesem Problem geführt hat. Gegessen und wurscht :biggrin:
 
P

pibi

Neues Mitglied
Besten Dank fuer die Hinweise. Ja, bezueglich Verwendung resp. Aufteilung der SD-Karte kann es Probleme geben. Ich habe davon auch gelesen. Nun denn, ich werde ein komplettes Backup von allen Daten durchfuehren und mich nachstes Wochenende ans Update machen.
 
M

Mr. Zero

Ambitioniertes Mitglied
@pibi und, wie ist das Update gelaufen, welche Erfahrungen hast Du gemacht?

Ich suche wie Du auch aktuelle Erfahrungswerte, da die Update-Berichte vom letzten Jahr bei mir zur Quinessenz führen, dass das Update mit vorherigem Werksreset wohl funktioniert, aber am Ende keiner sagen konnte: "Ich würde es wieder tun, denn folgende Vorteile habe ich dadurch...."

Nun ist es bei mir leider so, dass ich damals die Erinnerung an das "Vor-Update" immer wieder verlängert habe, weil ich kein Marshmellow wollte. Nun nervte mich das aber, weil er mich bei jedem Neustart auf das Update hinweist. Und die Version V41 hat ja nur 7,04 MB und macht eigentlich nichts mit dem Handy....

Leider bewegt sich der Fortschrittsbalken gar nicht und er bleibt bei 0% stehen...

a) Gibt es das Update noch OTA?
b) Warum sagt er mir immer wieder, dass V41 dran ist und kann es dann nicht herunterladen?
 
P

pibi

Neues Mitglied
und, wie ist das Update gelaufen, welche Erfahrungen hast Du gemacht?
Ich habe mich immer noch gestraeubt, das Update durchzufuehren, denn eigentlich funktioniert das Wiko so wie es soll und ich vermisse nichts.
Ich suche wie Du auch aktuelle Erfahrungswerte, da die Update-Berichte vom letzten Jahr bei mir zur Quinessenz führen, dass das Update mit vorherigem Werksreset wohl funktioniert, aber am Ende keiner sagen konnte: "Ich würde es wieder tun, denn folgende Vorteile habe ich dadurch...."
Mir geht es weniger um Vorteile der neuen Version denn um Beseitigen von Fehlern oder Sicherheitsluecken.
Nun ist es bei mir leider so, dass ich damals die Erinnerung an das "Vor-Update" immer wieder verlängert habe, weil ich kein Marshmellow wollte. Nun nervte mich das aber, weil er mich bei jedem Neustart auf das Update hinweist. Und die Version V41 hat ja nur 7,04 MB und macht eigentlich nichts mit dem Handy....
Ich bekomme keinerlei solche "Erinnerungen". Bei mir steht das Update von V41 seit Monaten auf 71% Download. Kann ich das problemlos ausfuehren (lassen)?

Gruss aus Winti
Pit.
 
M

Mr. Zero

Ambitioniertes Mitglied
Mich würde mal interessieren, ob Du bis 100% kommst, denn erst kommt doch der Download und dann nochmal eine Abfrage, ob Du es installieren willst, da könnte man immer noch ablehnen, oder? Auf jeden Fall ist das V41 mit 7 MB noch nicht das 6.0er-Update sonder nur eine (harmlose) Vorbereitung.

Nur warum kann ich die nicht mehr runterladen und er verharrt bei 0% oder springt gleich wieder raus?
 
P

pibi

Neues Mitglied
Hoi Mr. Zero

OK, ich mache dieses Wochenende ein Backup von meinem Fever (sofern mich meine Kunden in Ruhe lassen) und probiere das Upgrade. Meine erster Versuch vor ca. 1 Jahr hat ja damit geendet, dass ich das fast nagelneue Fon zu meinem Dealer einsenden musste und (entgegen meinen Erwartungen) wieder mit Android 5 zurueckbekommen habe. Habe schon ein etwas mulmiges Gefuehl:-(

Gruss Pit.
 
G

guido1967

Neues Mitglied
Bei mir hat es ohne Probleme geklappt, vielleicht auch, weil ich noch wenig Apps installiert hatte, denn das Telefon war neu.
 
P

pibi

Neues Mitglied
Danke fuer Dein Feedback, es macht mir Mut. Leider konnte ich bisher noch keinen Versuch starten, da mir a) der noetige Platz fuer das Backup gefehlt hat und ich b) mit dem Update meiner Systeme (openSuSI 13.2 auf Leap 42.2) zu kaempfen hatte. Aber ich werde es demnaechst wirklich definitiv probieren. Ich habe mir auch schon ueberlegt, alle persoenlichen Apps zu deinstallieren und auch die Speicherkarte zu entfernen, separat zu sichern und spaeter wieder einzusetzen. Ich melde mich wieder.

Danke fuer Dein Feedback und Gruss
Pit.
 
P

pibi

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Heute wollte ich den Versuch starten. Leider blieb es bisher beim Versuch:-(

"Irgendwann" hatte mal der Update auf "WIKO Fever L Version 41" angefangen (384 MB), den ich abgebrochen hatte, weil ich damals sehr auf das Mobilfon angewiesen war. Nun habe ich die Systemaktualisierung nochmals gestartet, aber es passiert nichts. Der Fortschrittsbalken steht seit Minuten bei 11% wie beim Anfang. Was muss ich machen, damit es weitergeht? Evtl. das bisher runtergeladene File loeschen? Wenn ja: Wie?

Meine SD-Speicherkarte habe ich sicherheitshalber entfernt. Danke fuer Ideen.

Gruss Pit..
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schau mal unter alle Apps, ob du da die Update-App findest. Mit Glück reicht es, wenn du Cache und / oder Daten dieser App löschst.
 
P

pibi

Neues Mitglied
@Verpeilter Neuling
Ich bin zwar relativ fit in der Intormatik betreffend Win /und/oder Linux, aber Android ist fuer mich Neuland. Bitte um Hilfe, was genau muss ich wo machen?

Danke und Gruss
Pit.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@pibi Da ich kein Fever da habe, kann ich dir nur den groben Weg weisen: Du gehst in die Einstellungen und da auf Apps. Durch Wischen solltest du dann zu "Alle Apps" gelangen. In dieser Liste suchst du die Update-App (kann dir den genauen Namen leider nicht sagen. Meist steckt das Wort "Update", "OTA" oder "FOTA" mit im Namen. Diese App tippst du an und wählst Cache leeren. Falls es diesen Eintrag nicht gibt, dann ist er wahrscheinlich unter dem Punkt "Speicher" versteckt. Wenn das nichts bringt, dann kannst du da auch die Daten löschen. Damit gehen zwar alle Einstellungen der jeweiligen App verloren, bei einer Update-App hast du aber wahrscheinlich nicht viel eingestellt ;).
 
P

pibi

Neues Mitglied
Verpeilter Neuling schrieb:
Da ich kein Fever da habe, kann ich dir nur den groben Weg weisen: Du gehst in die Einstellungen und da auf Apps.
Danke fuer Deine Tips. Damit habe ich es zwar nicht richten koennen, aber mit der "ab Werk" installieren App "Clean Master" konnte ich dann den Cache loeschen, worauf der Download wieder bei Null angefangen und schlussendlich dieses Update installiert hat. Als naechstes steht der Update auf Android 6 an, der -wenn ich den Schreibern in diesem Forum glauben darf- mittlerweile auch problemlos funktioniert.

Schoenes Wochenende und Gruss
Pit.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@pibi Dann viel Erfolg beim Update :)
 
P

pibi

Neues Mitglied
Verpeilter Neuling schrieb:
Dann viel Erfolg beim Update :)
So, es ist vollbracht. Was mir bis jetzt aufgefallen ist:
  • WhatsApp-Fotos und -Filme werden nicht mehr angezeigt. Sie sind aber noch vorhanden, wenn ich mit einem Filemanager suche. Evtl. anderer Pfad?
  • Musik von der SD-Karte als Zufallswiedergabe abspielen: Ich finde keine Applikation mehr dafuer.
Beide Punkte sind nicht wahnsinnig wichtig, aber trotzdem aergerlich. Weiteres kommt sicher noch dazu;-)

Gruss Pit.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Zu den Pfaden: Ja, die haben sich von Android 5 zu 6 verändert. Falls du ein Backup von Whatsapp gemacht hast, dann könnte es durch Wiederherstellung des Backups wieder passen. Alternativ könntest du die Medien an den jetzt passenden Pfad kopieren. Dass eine der beiden Möglichkeiten dein Problem löst, kann ich dir aber leider nicht garantieren. Evtl. findest du auch im Forenbereich noch einen Tipp: Whatsapp

Wenn der mitgelieferte Player ein Feature nicht hat, dann könnte ein alternativer Player helfen. Dazu ist hier der passende Bereich: [Beratung] Welcher Music Player für welchen Zweck / Bedarf?

Und dann noch eine Bitte: Für jede Frage bzw. jedes Problem sollte ein eigenes Thema erstellt werden. Dies dient dazu, dass auch andere User mit gleichen Problem schnell zur Lösung finden. Da hier zu deinen Problemen wahrscheinlich keine große Diskussion aufkommmen wird, lasse ich deinen Beitrag mal ausnahmsweise so stehen ;).