1. ieee802.1q, 02.07.2014 #1
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Hallo,

    Habe seit einer Woche das Highway. Ich bin eigentlich soweit ganz zufrieden. Was mir auffällt ist zum einen das der Empfang (3G) etwas schlechter zu seien scheint als beim Darknight und Darkside (die ich auch schon hatte)

    Zum Anderen frisst mein Highway gradezu die Akkuladung auf:

    Morgens eingeschaltet 100 % , keine benutzung also Display aus und in 20 minuten sind schon 5-6% Akku weg.

    Den Tag über kann man regelrecht zusehen wie der Akku zu neige geht, selbst wenn es im Standby bei mir im Büro liegt fällt der Akku binnen 2,5 Stunden von 90 % auf 70% und schreitet so fort , zum ende hin flacht die Kurve etwas ab.

    Ich habe in den Akku einstellungen schon den Haken drin das der Prozessor begrenzt werden soll um akku zu schonen , display helligkeit ist auf auto. Das Akku Menu meldet als höchsten Verbrauch "Android System" mit 76%

    Display kommt mit 2% und mobilfunk standby mit 5 %

    Normal kenn ich das Display als höchsten Verbraucher.

    Wie sieht es bei euren Highways aus ? Bin am überlegen es wieder zurückzuschicken , denn ich wollte keine "Galaxy S1 Akku experiance"
     
  2. Krtek, 02.07.2014 #2
    Krtek

    Krtek Ambitioniertes Mitglied

    Hallo,

    Ich habe das Highway jetzt seit 2 Monaten. Der Akku verbraucht schon auf Grund der eingebauten Technik mehr Strom. Und angezeigte 100% sind ja keine, aus Sicherheit. Ich bin jemand, der gerne testet und so habe ich auch mal diverse Akku-Strom-"Spar"-Apps ausprobiert. Selbst die angeblich so extrem guten wie" BatteryDoctor" und "Green...". Bringt alles nichts, im Gegenteil. Bei beiden erhöht sich der Verbrauch sogar.
    Ich habe mir seit einiger Zeit folgendes angewöhnt:
    -Handy immer voll aufladen auf 100% und dann Kabel ab. Nicht über Nacht dranlassen, obwohl das ja nicht schädlich sein soll.
    - Dann erst ab ca. 20% wieder aufladen, am Stück, ohne Unterbrechung.
    So mache ich das jetzt seit ca. 1 Monat. Und so komme ich jetzt auf gut 1,5 bis 2 Tage mit einer Akkuladung. :rolleyes2:
    Ich telefoniere, surfe, Facebook, Foto, bisschen TV. Allerdings keine Spiele.
    Selbst bei der Navigation verliert es nicht mehr als meine Vorgängerhandys.
    Mit dieser Zeit bin ich sehr zufrieden.

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:14 Uhr wurde um 11:16 Uhr ergänzt:

    Noch ein Tipp: Benutze mal die App "Wakelock Detector". Kann sein, daß Dein Highway nicht genug in den Tiefschlaf geht. Da findest Du dann den Verursacher.
     
  3. ieee802.1q, 02.07.2014 #3
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Erstaunlich finde ich die extrem unlineare Entladekurve.. in kürzester zeit auf 50 % und dann stark abflachend. Sowas kenn ich bisher nur von irgendwelchen Billigst-Tablets und war da von Wiko besseres gewohnt.

    Auch war ich bisher gewohnt das das Display am meisten zieht .. hier ist es das Androidsystem und Display mit 2 % geradezu lächerlich
     
  4. rahn1967, 02.07.2014 #4
    rahn1967

    rahn1967 Ambitioniertes Mitglied

    Hab mein Highway seit Anfang März. Das erste was ich mit allem Handys machen, ein Werksreset und schon hält der AKKU viel länger.
    Meins hält bis zu 3 Tage locker durch und das mit täglicher Nutzung von
    Google Maps, WA, Email, Tel, Wlan und Fernzugriff auf Smarthome .
     
  5. ieee802.1q, 03.07.2014 #5
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Moin,

    der Werksreset hat ziemlich Null gebracht. Was ich bisher raus finden konnte ist, das es definitiv nicht am "tiefschlaf" liegt. Da ist alles im guten Normbereich.

    Ums mal sarkastisch zu sagen : Wenn man eine lange Akkulaufzeit beim Highway haben will, darf man es schlicht nicht benutzen.

    Ich habe gestern mir 30 Minuten wartezeit beim Frisör mit dem Handy vertrieben. Reduzierte Helligkeit, CPU-Bremse in den Akkueinstellungen aktiv, optimaler HSDPA empfang. Ich habe etwas in Foren gesurft , emails gelesen und etwas Whatsapp. nach diesen 30 Minuten war der Akku von 50% auf 35% gefallen. Das halte ich schon für recht dramatisch.

    Was habe ich von FullHD , von 2 GB und 8Kern wenn ich das handy nicht benutzen kann weil ich ansonsten kurz nach m mittag nicht mehr erreichbar bin ?

    Das ist das erste Wiko Handy von dem ich massiv enttäuscht bin... schade
     
  6. ieee802.1q, 12.07.2014 #6
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Moin,

    man sollte nicht zu früh aufgeben. ;-) Ich habe - das es mir keine Ruhe lies - mal generell zu der Installierten Android Version 4.2.2 gesucht und wurde fündig :

    Der Übeltäter ist unter "Standortdienste"

    "Standort per WLAN & Mobilfunknetz"

    Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird der Akku im Standby kontinuierlich leergesaugt und ich kam maximal auf eine Laufzeit von 15-16 Stunden.

    Diese Funktion habe ich deaktiviert und siehe da: Der der Drain von 100% auf 90% der sonst eine Stunde dauerte dauert jetzt über 3 Stunden !

    zu einer Nutzungszeit (gestern abend) wo das Handy bei ca. 5% gestanden hätte war der Akku gestern sogar noch bei 35 %

    SO macht das Highway wieder spaß ;-)


    Einziges Problem ist nur noch das der Audioausgang für Kopfhörer viel zu leise ist auch über das Servicemenu mit Mobile Uncle bekomme ich es nicht lauter
     
  7. derred, 13.07.2014 #7
    derred

    derred Stammgast

    Wie auch immer, die Akkuleistung dieses Handys ist so oder so unverschämt schlecht.
     
  8. ieee802.1q, 13.07.2014 #8
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Kann ich so jetzt nicht mehr zustimmen.

    Meine Batteriestatistic meldet mir als Laufzeit 1 Tag 13 Stunden , und dies wird locker von meinem Highway erreicht , mittelerweile sogar OHNE das ich die CPU auf energiesparmodus schalte.

    Und das alles nur weil ich die WLAN- und MOBIL-Unterstützung für GPS abgeschaltet habe. Die Laufzeit hat sich dadurch dramatisch verbessert. Vorher max. 15 Stunden , jetzt siehe oben.

    Und das ist kein Bug den Wiko verzapft hat , sondern Google .. Wiko kann man nur anlasten das noch keine neue Version draussen ist.

    Habe auch auf deinem Billigtablet von Xoro das Problem mit dem schnell entladenen Akku gehabt .. in die Daten geschaut : Android 4.2.2 >> ebenfalls WLan- und Mobilfunkunterstützung für Ortung ausgeschaltet VOILA : Akku hält ewig im standby.
     
  9. Krtek, 13.07.2014 #9
    Krtek

    Krtek Ambitioniertes Mitglied

    Das ist in meinen Augen einfach falsch. Bei mir ist auch GPS, BT und WLAN ausgeschaltet, wenn ich es nicht brauche. Ich habe keine sogenannte Energiespar-App oder ähnlichen Quatsch. Ich achte nur darauf, daß es ohne Unterbrechung vernünftig geladen wird. Benutze mein Highway ziemlich viel und komme ohne Probleme auf 1,5 Tage. Was bitte ist daran eine "unverschämt schlechte Akkuleistung"?
     
  10. ieee802.1q, 13.07.2014 #10
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Vorallem : Man muss GPS und WLAN gar nicht unbedingt ausschalten . Es ist wirklich nur die Ortungsunterstützung durch Netzwerk die den Akku zu schnell entleert.

    Ich lasse zur zeit Wlan auch an wenn ich kein Wlan hab und GPS ist auch ständig eingeschaltet und trotzdem komm ich auf 1,5 (durchgehende Tage) wenn ich es nachts ausschalte komm ich locker auf 2 Tage.

    Für FullHD , 8 Kern , 2GB und 5 Zoll ist das bei den dünnen Maßen des Highway hervorragend.
     
  11. derred, 13.07.2014 #11
    derred

    derred Stammgast

    Dass sie schlechter ist, als alles, was ich bisher in der Hand hatte, doch logisch oder? Wenns euch reicht, Gratulation. ;) Mein subjektives empfinden bleibt: negativ.

    Und ich werde sicherlich nicht auf Handy Funktionen verzichten, damit ich mir mein Gerät schön reden kann.. wo kommen wir denn so hin.. Anderswo hats doch auch funktioniert..
    Sehe das aber nicht unbedingt als alleiniges fail von wiko an (wobei das auch), sondern dass die Akkus den immer größeren und leistungsfähigeren Geräten nicht hinterher kommen..

    p.s. eure Aussagen sind ohne entsprechende Screenshots (akkuverbrauch gesamt, Akkuverbrauch je Prozess und benutzte display Helligkeit) leider nicht zielführend. Meine bin ich aber auch schuldig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2014
    alfantastico bedankt sich.
  12. ieee802.1q, 13.07.2014 #12
    ieee802.1q

    ieee802.1q Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    Was für ein Quatsch !

    Ich hab einiges an Handies gehabt. Und besonders die sog. A-Marken haben schnell schlapp gemacht.

    Alle meine Wikos waren - trotz riesendisplays - dauerläufer und das Wiko reiht sich nach dem Tweak und gemessen an leistung und grösse da ein .

    Was war denn dein letztes Handy? Nokia 6110 vermute ich mal.

    Und das ist ein ANDROID , also GOOGLE-Fehler , nur für den Fall das du das wieder überliest.

    Aber was reg ich mich auf , wer bashen will wird bashen. solche leute sind auch nicht mit Fakten zu überzeugen
     
  13. derred, 13.07.2014 #13
    derred

    derred Stammgast

    Die Intention verstehe ich grad auch nicht. Reg dich bitte woanders ab.

    Mein letztes war Galaxy s plus mit cm11 und nexus4. Nexus hab ich leider verkauft und gegen Wiko eingetauscht. Für meine Ansprüche reicht der Akku eben nicht aus..
     
  14. Krtek, 14.07.2014 #14
    Krtek

    Krtek Ambitioniertes Mitglied

    Auch ich muß sagen: was für ein Quatsch!
    Ich habe jetzt seit vielen Jahren Dual-Sim-Handys. Und die waren ja technisch nicht immer auf der Höhe der Zeit. Und keiner der großen Hersteller hat sich drum gekümmert, weil die Teile von den Providern geblockt wurden. Dann kamen kleine Hersteller wie Mobistel und dann wieder Alcatel und andere. Nun konnte man endlich technisch gute Smartphones mit 2 Karten kaufen. Und ich habe viele durch. Keine Handys haben akkumäßig so gut gehalten wie die von Wiko und Mobistel. Diese kommen wie Micromax alle von der Firma Tinno. Bekannte von mir nutzen Wiko auch mit einer Karte, gerade weil sie so lange mit dem Akku hinkommen. Übrigens von Samsung gewechselt. Ich hatte vorher Samsung, LG und Motorola.
    Nie wieder, kann ich nur sagen. Und ich habe ein Grinsen, wenn meine Kollegen (Samsung) sich bei mir ein Ladekabel borgen. :)
    Das hat alles nichts mit Schönreden zu tun. Es ist einfach eine Tatsache, daß alle Handys aus der Tinno-Produktion ( also Wiko, Mobistel und Micromax) vom Akku her sehr gut aufgestellt sind.
     
  15. derred, 14.07.2014 #15
    derred

    derred Stammgast

    Wie gesagt, ich freue mich wirklich für euch, dass euch das ausreicht. Mit Quatsch sollte man aber subjektive Meinungen (und sogar als solche explizit benannt) nicht betiteln.
     
  16. OlliWiesel, 01.08.2014 #16
    OlliWiesel

    OlliWiesel Ambitioniertes Mitglied

    Mal eine kleine Bemerkung zum Akku...
    6.ooh Wiko 100% geladen
    WLAN angemacht, Freiheit Nachrichten, WhatsApp Nachrichten und Wetter nachgeschaut. Um 6.25h Akku noch 92% Danach WLAN aus.
    Ein paar WhatsApp Nachrichten später und 10 Minuten Bluetooth Verbindung mit FSE.. 7.20h. 83%
    Danach ca. 15 WhatsApp und 4 Viber Nachrichten, ca. 14 Mailabrufen... 13.00h 49%

    Also ein Akku für Leute, die das Wiko nur im Standby Modus gebrauchen...
     
    derred bedankt sich.
  17. Krtek, 02.08.2014 #17
    Krtek

    Krtek Ambitioniertes Mitglied

    Tja, dann muß ich und wahrscheinlich auch "ieee802.1q" ein anderes Wiko Highway haben. Ich habe W-Lan ständig an, ab und zu Navi, viel Fotografie, viel surfen, viel Facebook und und.....
    Mit dem Akku komme ich ohne Probleme bis zum späten Abend, manchmal stecke ich es auch erst morgens wieder ans Kabel.
    Allerdings benutze ich auch keinerlei "Energiespar-Apps", weil die aus eigener Erfahrung absolut nichts bringen, im Gegenteil. Und ich achte auf unterbrechungsfreies Laden, meist so ab 20% Restladung.
    Meistens schaffe ich so 1,5 Tage mit einer Akkuladung.
    Schon mal den Wakelock-Detector ausprobiert? Wegen dem Handy-Deep-Sleep?
     
  18. OlliWiesel, 02.08.2014 #18
    OlliWiesel

    OlliWiesel Ambitioniertes Mitglied

    Ich habe auch keine Energiesparende Apps .
    Was mir allgemein nun auffällt, teilweise ist in den einzelnen Menüs bei den Einstellungen teilweise französisch und Deutsch durcheinander...
    Ich werde Wakelock ausprobieren
     
  19. derred, 02.08.2014 #19
    derred

    derred Stammgast

    Stand by ist nun wirklich kein Problem bei dem Handy. Manchmal hängt sich ne APP auf, aber das sieht man ja auch ohne irgendwelche Doktoren, wenn man mit der Technik bissle per du ist.
    Was Probleme bereitet, ist nun wirklich nur der Betrieb..

    Wenn ich auf der Arbeit bin und das Handy nur "einmal in ner Stunde" angefasst wird, bin ich nach 10 Stunden Arbeit auch bei 70-90%..
    Aber weh, du bist zu Hause mit WLAN und in etlichen apps unterwegs.. Der Akku schmilzt dann einfach nur so dahin.
     
  20. Krtek, 02.08.2014 #20
    Krtek

    Krtek Ambitioniertes Mitglied

    Weil notwendig habe ich schon einige Dual-Sim-Smartphones gehabt. Mehr oder weniger zufrieden.
    Aber bei dem Highway kann ich zum ersten Mal sagen: DAS ist es. Absolut zufrieden.
    Alle Anzeigen sind bei mir in Ordnung, kein Sprachenmix. Auch hat sich in den ca. 4 Monaten bei mir noch nie eine App aufgehangen, auch das Telefon nicht, das war am Anfang mein Bedenken wegen dem festeingebauten Akku. Das hat mich selbst überrascht, da ich es von anderen Firmen anders kennenlernen mußte.
    Und ich bin in der glücklichen Lage, auch tagsüber auf der Arbeit ab und zu mit dem Handy "rumspielen" zu können. Trotzdem komme ich auf eine längere Akkulaufzeit als bei Euch.
    Ich kann nur sagen, wie es bei mir ist. Bin nun auch technisch nicht so versiert, daß ich kompetente Ratschläge geben könnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2014

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. wiko lenny 2 akku schnell leer

    ,
  2. wiko rainbow akku schnell leer

    ,
  3. wiko akku schnell leer

    ,
  4. wiko handy akku schnell leer,
  5. wiko lenny akku schnell leer,
  6. wiko highway akku,
  7. energiesparmodus wiko rainbow,
  8. wiko highway akkulaufzeit verlängern,
  9. wiko energiesparmodus,
  10. wiko lenny akku problem,
  11. wiko lenny 3 akku schnell leer,
  12. wiko akkuverbrauch,
  13. Wiko sunny Akku Problem,
  14. wiko highway akku schnell leer,
  15. wiko rainbow energiesparmodus
Du betrachtest das Thema "Wiko Highway : Hoher Akkuverbrauch ?" im Forum "Wiko Highway Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.