Navigon Europe läuft nicht

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

Max_H

Erfahrenes Mitglied
Mich würde interessieren, ob die in so einem Fall tatsächlich den Kaufbetrag zurück erstatten.
 
D

DasLevix3

Ambitioniertes Mitglied
Das müssen sie. Falls sie es nicht tun Google Play support anschreiben, bei mir haben sie nachdem ein Entwickler nicht reagiert hat das Geld erstattet.
 
M

Minimalist1

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch wenn dies ein alter Thread ist, hier meine eigenen Erfahrungen:
auf meinem Tablet (Android 5.1, Octacore 1.3GHz, 2x SIM und WLAN, gerootet) kann ich jede (legale oder illegale) Version von Navigon installieren.
Sie verbindet sich mit dem Server, lädt Maps und läuft, ggf auch mehrfach gestartet, für exakt EINEN TAG.
Am Folgetag werden alle Starts mit 'EIn Fehler ist aufgetreten' abgebrochen. Keine weiteren Infos, keine Erklärung, nur diese Fehlermeldung und dann Abbruch.
Ich habe alle Tricks mit XPrivacy (IMEI und Seriennummer-Spoofing) probiert, das Problem bleibt unverändert.
Ich habe alternative Navi-Apps auf dem Gerät.und diese laufen einwandfrei.
Aus Neugier würde ich gerne erfahren, was genau hier abläuft, warum ausgerechnet Navigon auf diesem Tablet nicht funktioniert.
Was ich entdeckt habe: in der Tat ist die offizielle Seriennummer meines China-Tablets "1234..DEF", also die bekannte 15-stellige Einheitsnummer.
Dass die evtl. Ärger machen könnte ist mir klar, deswegen ja Xposed Module und XPrivacy. Leider läuft Donkey Guard auf meinem Tablet überhaupt nicht, sodass ich andere Spoof-Methoden nicht testen kann.

Wenn jemand Ahnung und Ideen hat, bitte hier aktualisieren, danke!
 
Oben Unten