Navigon Europe läuft nicht

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Navigon Europe läuft nicht im Wiko Rainbow Forum im Bereich Wiko Forum.
T

theguenni

Neues Mitglied
Auf dem Rainbow läuft seltsamerweise Navigon Europe nicht.

Nach der Installation öffne ich die App, dann verbindet sie sich mit dem Server, überprüft die Registrierung, aber bei der Erstellung der Registrierung kommt die Fehlermeldung: Ein Fehler ist aufgetreten. Überprüfen Sie die Netzwerk- und/ oder Internetverbindung. WLAN ist aber einwandfrei.

Auf meinem alten Galaxy S1 läuft es unter JB und auch CM11 prima. Auf meinem neuen Wiko Rainbow kommt nur die obige Meldung.

Ha einer irgendeine Idee?

Gruß
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Falsche Seriennummer im Gerät.
Ist ein Bug mit fast allen Androids mit MTK Chip.

Navigon möchte die Serial (nicht IMEI) des Gerätes zur Registrierung der APP, jedoch liest Navigon nur "Wiko" oder "1234567890" und mit diesen Nummern funktioniert das nicht, da die Software dann als doppelt installiert gilt.

TomTom läuft auf den Wikos.
 
T

theguenni

Neues Mitglied
Hey, danke für die Antwort.

Ok, das macht Sinn. Das mit der Seriennummer ist mir auch schon aufgefallen.
Die Frage ist, ist ein Workaround möglich?

LG
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Ich habe leider noch keinen gefunden.
Nur wie man die IMEIs wieder herstellen kann.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nicht vergessen den Navigon-Support zu nerven. Es wäre für die leicht, das ganze auf IMEI umzustellen. Dann würden alle Smartphones unterstützt. Wenn genug Leute meckern, dann kommt die Anregung vielleicht bis zu den Programmierern durch.

EDIT: Falls du Root hast, dann kannst du wohl mit XPrivacy (XPrivaxy | Google Play) Navigon mit deiner echten Seriennummer füttern. Wo du die beim Rainbow findest, das kann ich dir nicht sagen. Oftmals unter dem Akkudeckel bzw. unter dem Akku selbst. Auch auf der Verpackung sollte die stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fbeinfo

Ambitioniertes Mitglied
Falls du Root hast, dann kannst du wohl mit XPrivacy (XPrivaxy | Google Play) Navigon mit deiner echten Seriennummer füttern. Wo du die beim Rainbow findest, das kann ich dir nicht sagen. Oftmals unter dem Akkudeckel bzw. unter dem Akku selbst. Auch auf der Verpackung sollte die stehen.

Hat das denn danach dann funktioniert?

ich habe nämlich das gleiche Problem. wäre aber ausserordentlich willens mein Wiko zu rooten. :)

gruss aus Luxemburg
 
T

theguenni

Neues Mitglied
Ich hab es grade mit XPrivaxy getestet. Funktioniert!!!
 
F

fbeinfo

Ambitioniertes Mitglied
wie hast du denn da die Seriennummer geändert im X Privacy ?

ich habe bei mir einfach den Zugriff von Navigon auf die Geräteidentifikation blockiert. das ging auch.

EDIT: hat sich gerade erledigt. hab es gefunden wie es geht...
Es ist eigentlich nicht mal nötig eine fake Seriennummer vorzugaukeln. Eine Blockierung des Zugriffs reicht vollkommen aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theguenni

Neues Mitglied
und XPrivacy akllein ist ja schon klasse...

Danke nochmal für den Tip VerpeilterNeuling :thumbsup:
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Bitteschön. Dann drück das Knöpfchen :p
 
S

Silent Bob

Neues Mitglied
Hy,
ich habe das gleiche Problem.
Die Xprivacy app habe ich installiert, doch finde ich nirgends wie möglichkeit die seriennummer zu ändern.

Wenn ich den Zugriff auf die Seriennummer blocke, dann meckert die App irgendwie das keine Speicherkarte eingelegt ist?

Also wo finde genau finde ich die Einstellung zum Seriennummer ändern?

Vielen, Vielen Dank :)
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Nicht blocken!
Navigon benötigt eine eindeutige Seriennummer (=IMEI), aber leider liest Navigon bei allen Wiko Geräten ( und anderen MTK DualSIM Geräten) nur "WIKO" als Seriennummer aus.
Das "merkt" der Server von Navigon und denkt sich "kann ja nicht sein dass es mehr als ein Geräte mit der gleichen Seriennummer gibt" und darum funktioniert die APP nicht.

Als musst du mit Privacy deine IMEI als Seriennummer der APP Navigon unter jubeln, dann klappts auch mit den Fahren nach Anweisung.
 
S

Silent Bob

Neues Mitglied
Hallo,
also ich weis ja auch nicht. Entweder ich bin komplett aufm Holzweg
wo ich die IMEI als Seriennummer eintrage oder ich hab was falsch gemacht.

Muss ich die Seriennummer noch irgendwo bestätigen, das der die übernimmt? Weil Navigon meldet immernoch das keine Internet Verbindung besteht.

Anbei Fotos :)

 
T

theguenni

Neues Mitglied
Es ist die S_IMEI, die du eintragen musst, nicht die M_IMEI.
Du musst sie einfach unter Einstellungen bei Seriennummer eintragen.
Das Häkchen für "Zufallswerte bei Zugriff" darf natürlich NICHT gestezt sein.

Anschließend musst du für Navigon die Geräteidentifikation blockieren.
 
S

Silent Bob

Neues Mitglied
Also ich habe in Xprivacy auf die Navigon App geklickt. Dann unter Einstellungen die Imei als Seriennummer eingetragen. Dort gibt es ja nur ein Feld wo irgendetwas mit Seriennummer steht.

Trotzdem keine Verbindung möglich. :(

:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

theguenni

Neues Mitglied
Hast du denn auch die Identifikation blockiert?
 
S

Silent Bob

Neues Mitglied
Hy,
Also ich habe jetzt noch die Identifikatiin geblockt,
Nun hat navigon verbindung herstellen können und ich war in
Der lage karten über wlan herrunter zu laden.

Nach dem Kartendownload ist ein Neustart der App nötig,
das habe ich getan. Nun kommt bei jedem Start der App das " Ein Fehler ist aufgetretten".

Was ist den nun schonwieder falsch gelaufen :(
 
F

fbeinfo

Ambitioniertes Mitglied
Silent Bob schrieb:
Hy,
Also ich habe jetzt noch die Identifikatiin geblockt,
Nun hat navigon verbindung herstellen können und ich war in
Der lage karten über wlan herrunter zu laden.

Nach dem Kartendownload ist ein Neustart der App nötig,
das habe ich getan. Nun kommt bei jedem Start der App das " Ein Fehler ist aufgetretten".

Was ist den nun schonwieder falsch gelaufen :(

aaalso

ich hab es so gemacht

1. xprivacy installieren
2. Navigon installieren
3. beim ersten start von Navigon meldet sich X privacy
4. hier AUSSCHLIESSLICH den Zugriff auf die Identifikation blockieren alles andere erlauben.

Das war und dann sollte es passen.

keine Seriennummer eintragen oder sonst was.


viel Glück
 
P

porteg0

Neues Mitglied
hallo,
ich habe auch gerade die gleichen schwierigkeiten auf einem wiko stairway. ich will das handy nicht rooten. wir haben extra navigon europe für 60 euro gekauft. was soll ich jetzt damit machen? bitte um hilfe.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ohne Root wird Navigon nicht laufen. Wenn du nicht rooten möchtest, dann kannst du dich nur an Navigon wenden, damit die dir dein Geld erstatten. Alternativ kannst du auch auf eine neue Version hoffen - aber ich glaub nicht, dass die so angepasst wird, dass sie ohne eingetragene Seriennummer läuft.