Wiko Rainbow: Der Akkuthread zum Stock-System (Laufzeit,Einstellungen,Apps)

  • 147 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wiko Rainbow: Der Akkuthread zum Stock-System (Laufzeit,Einstellungen,Apps) im Wiko Rainbow Forum im Bereich Wiko Forum.
D

Drainbread

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

bin seit gestern auch Besitzer eines Rainbows. Mich würde mal interessieren wie lange euer Rainbow denn so durchhält?

Vielleicht sollten wir paar Punkte festlegen, damit man die Laufzeiten auch etwas einordnen kann:

Stock oder CustomRom
Nutzungsverhalten
DrittApps, wie Juice Defender o.ä.

Dann wäre es natürlich interessant unterschiedliche Methoden der Energieeinsparung zu diskutieren (Effizienz etc.)

Würde mich freuen, wenn hier ein bisschen was zusammengetragen wird.

Grüße

Drainbread

P.S. Ich poste meine laufzeit freilich auch noch, allerdings kennt ihr das ja mit nem neuen Phone - bis sich da alles eingependelt hat, dauert es etwas.
 
udo7777

udo7777

Stammgast
Moin :biggrin:

Inwieweit man sich da festlegen was am meißten Akku frißt sollte man sich eine Faustregel zulegen.
Alles aus was tagsüber nicht gebraucht wird.und in der Nacht sowieśo

Bluetooth aus
GPS aus
Synchronisation aus <---- nur bei Bedarf einschalten
Wifi aus <----- nur bei Bedarf
Data Connection aus <------- nur bei Bedarf
Whatsup aus <---------- nur bei Bedarf
Hotmail oder ähnliche Mail-Programme aus <---- nur bei Bedarf

was meinst was da Akku sparst. Kann dann schon bis zu 3 Tage halten wenn man nur mal telefoniert


Gruß Udo7777
 
SMAler2007

SMAler2007

Fortgeschrittenes Mitglied
Also mit Stock Rom und keinerlei Energiespar Wunder App komme ich auf eine Laufzeit von ca 15-16h bei einer Display On Time von 2,5-3h das finde ich für die Akkugröße in relation zum 5Zoll HD Screen (LCD) völlig i.O. :thumbup:
 
A

Android beta gama D

Gast
Der Meinung bin ich auch 3 Stunden Display On mit 15-16 Stunden Gesamtlaufzeit ist normal bei dem großen Display.
Was war in deiner Nutzung alles dabei und was alles angeschaltet?
 
K

Krtek

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin mit der Akkulaufzeit unseres Rainbows genau wie des Highways sehr zufrieden. Mit ganztätig Facebook, Fotos, ab und zu Anrufe, so das Übliche reicht der Akku ohne Probleme bis zum nächsten Tag. Wir hatten vorher 2 Mobistel, die ja auch wie die Wikos vom chinesischen Hersteller Tinno kommen. Auch dort war die Akkulaufzeit sehr zufriedenstellend.
Ich habe auch verschiedene "Akku-Optimierer" ausprobiert. KEINER hat etwas gebracht. Im Gegenteil!
 
A

Android beta gama D

Gast
Hört sich vernüftig an keine Auffäligen Wakelocks irgendwie zum Beispiel Android OS an der Spitze und solche Scherze ?
 
K

Krtek

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe den Wakelock-Detector drauf. Die Anzeige ist immer so zwischen 4-9% wach.
 
A

Android beta gama D

Gast
Das geht.
 
D

depen

Neues Mitglied
Ich wollte mir einen neuen Akku kaufen. Es scheint aber noch keine zu geben oder ist jemand von Euch schon fündig geworden?
Vielleicht passen auch die Akkus von anderen Wiko Handy's.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Kannst ja mal direkt beim Reparaturservice von Wiko Deutschland anfragen. Die bieten unter anderem Akkuwechsel an - sollten damit also auch Akkus haben ;). Wiko - Unser Serviceangebot
Das Rainbow gibt's doch noch garnicht so lange. Wie hast du denn deinen Akku so schnell platt bekommen? Oder willst du einfach nen zweiten Akku zum wechseln?
 
D

depen

Neues Mitglied
Hab' das Rainbow erst ein paar Tage...ich brauche den Akku als Reserve, wenn unterwegs mal der Saft alle ist. Ist ganz praktisch, zu Hause habe ich ein Extraladegerät für einzelne Akku's.
Vielleicht passt Wiko Darknight..ist aber recht teuer.

Batterie 2000mAh D'Origine Wiko Darknight Charge Rapide | eBay
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Ist es normal, dass die Akku Anzeige bei 10 Minuten Chat mit dem kik Messenger von 27% auf 15% abnimmt?
Ich weiß, dass die Anzeige sehr ungenau und nicht linear ist, aber könnte das auch ein defekter Akku sein?
Das Handy ist neu von Amazon.
Der Bekannte kommt damit jedoch über den Tag...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mike-Meiers

Gast
Hallo Ohrensausen!

Da wir schon einen Thread zum Thema Akku haben, bestand keine Notwendigkeit einen neuen zu eröffnen.
Ich habe deinen Beitrag jetzt in den bereits bestehenden Thread geschoben.


Grüße Jörg
 
Antinoos

Antinoos

Erfahrenes Mitglied
@all:
Auch ich bin mit der Akku-Laufzeit des Rainbow mehr als zufrieden! Wobei ich natürlich auch sehr akkusparend unterwegs bin.

Dezidierte "Akkuspar-Apps" bringen - wie oben schon gesagt - in der Tat nix. Die beste ist immer noch Brain v1.0, die der Bediener bei sich einschalten sollte. ;)

Ich habe allenfalls folgende Sachen explizit zum Akkusparen gemacht (ein Android muß bei mir gerootet sein, sonst betrachte ich es als nicht sinnvoll benutzbar):

1) noFrills CPU Control installiert, und dort das Teil auf 1,2 GHz untertaktet (Achtung: den Governor "hotplug" unbedingt lassen - das ist der für Mehrkern-CPUs optimierte, der beim Wiko blendendst arbeitet!)

2) automatische Helligkeitsregelung aus, und Standard auf niedrigste Stufe gestellt (das spart extrem Energie!)

3) Zur genaueren Akku-Überwachung habe ich "Battery Monitor Widget" installiert (die alte, kleine, dezidierte Version 2.8.1; die aktuelle ist viel zu aufgebläht). Und dort macht man folgendes: "Statistik zurücksetzen" (das löscht die Datei /data/system/batterystats.bin), und nun muß man mindestens 2 volle Ladezyklen durchlaufen (also jeweils voll aufladen und dann benutzen, bis sich das Gerät selber ausschaltet, und dabei vor allem NICHT zwischendurch an den Rechner bzw. das Netzteil stöpseln, d.h. das Phone muß rein autonom mit dem Akku laufen - danach kann man dann den Akku beliebig auf- und entladen; die besagten 2...3 Voll-Zyklen dienen nur der Kalibrierung der Akkuprozentanzeige).

@Ohrensausen: Befolge mal obigen Tip 3)! Du wirst merken, die Prozentanzeige wird anschließend viel genauer... :)
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Danke, werde es meinem Bekannten empfehlen
 
Yomogi

Yomogi

Lexikon
Antinoos schrieb:
...2) automatische Helligkeitsregelung aus, und Standard auf niedrigste Stufe gestellt (das spart extrem Energie!)...
Das mag so in den heimischen Gemäuern sicher funktionieren, aber NICHT in der freien Natur und schon mal gar nicht bei Sonnenschein!

Ich fahre (was die Displaybeleuchtung angeht) dbzgl mit Lux Lite mMn sehr energiesparend ...

Just my 2 cent
 
D

denizr52

Neues Mitglied
Hey Leute, habe seid 2 Tagen das Wiko Rainbow. Habe jetzt circa 2 1/2 stunden an meinem Smartphone verbracht (whatsapp,facebook, instagram) nur im internet keine videos oder spiele. Habe jetzt noch 40% akku(davor 100%) Und die helligkeit auf automatisch. Ist das Normal ? Wie sind den eure ergebnisse so ca ?
Andere Vergleich:
Habe das Handy um 7:00 ausgesteckt mit 100% jetzt ist es 12:00 und habe noch 50%.
Ganz normale Nutzung, Whatsapp Facebook. Helligkeit auf Automatisch. Alle Sync aus und "unnötige apps" deaktiviert.
HILFE!!!
 
Antinoos

Antinoos

Erfahrenes Mitglied
Hmmm, da ich solchen daueraktiven Kram wie Whatsapp aus Prinzip nicht nutze, und ich zugleich die Helligkeit manuell steuere (indoor immer auf Minimum), kann ich nicht klagen. 7...8 h Dauersurfen bzw. Videogucken klappt locker. Und mit nur zeitweiser Nutzung langt der Akku locker 2 volle Tage.

Ach so: Ich habe das Gerät allerdings auch mittels NoFrills CPU control auf 1,1 GHz UNDERclocked. Vor allem das spart heftig Akkukapazität... :D
 
D

denizr52

Neues Mitglied
Erstmals vielen dank für die Antwort :)
Ist das rooten gefährlich, bzw kann es zu schäden führen ? (ihr wisst was ich mein :p)
kann man mir viellleicht eine anleitung zum rooten geben ?


Liebe Grüße der Anfänger :)