Nach Update auf Version 37 kein Ton mehr [Wiko Ridge 4G]

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nach Update auf Version 37 kein Ton mehr [Wiko Ridge 4G] im Wiko Ridge 4G Forum im Bereich Wiko Forum.
Rafteman

Rafteman

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich habe heute Morgen ein Update bekommen. Da der Ton tagsüber eh aus ist, ist es mir erst abends aufgefallen. Ich bekomme keinen Ton mehr.

Ob es am Update liegt oder schon vorher der Ton nicht ging kann ich leider nicht verifizieren. Das letzte mal ging der Sound vorgestern. Stecke ich Kopfhörer rein bekomme ich Sound über die Hörer. Vibration geht generell.

Ich habe bereits neu gestartet und auch schon den abgesicherten Modus gestartet.

Gibt es noch weitere Möglichkeiten bzw. kann jemand mit Version 37 das Problem bestätigen?

Smartphone hat kein Root.

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn der Ton mit Kopfhörer geht, dann schau dir mal deine Buchse genau an. Vielleicht ist Staub drin, so dass dein Gerät denkt, dass ein Kopfhörer dran hängt (evtl. mit Druckluft auspusten).
 
Rafteman

Rafteman

Neues Mitglied
Danke für den Tipp!! Aber sollte wenn das Telefon denkt, dass ein Kopfhörer drin steckt nicht das Kopfhörer-Symbol in der Statusleiste erscheinen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Eigentlich sollte es so sein. Muss aber nicht ;). Falls du wirklich eine fehlerhafte Installation des Updates vermutest, dann kannst du mit dem Programm von Wiko dein Gerät komplett neu bespielen. Denn der abgesicherte Modus startet ja nur komplett ohne Nutzerapps - kann aber Fehler an bestehenden Systemapps nicht beseitigen. Das kann nur das Wiko Programm. Der Preis dieses Programms ist aber: Es gehen alle Nutzerdaten und -einstellungen verloren. Falls du es trotzdem testen möchtest, um einen Softwarefehler auszuschließen, dann findest du hier Download und Anleitung: Update Wiko RIDGE 4G

Falls das Reinigen der Buchse und die Softwareneuinstallation nichts bringt, dann handelt es sich wahrscheinlich um einen Hardwarefehler. In diesem Fall musst du dich an deinen Händler oder den Wiko Kundenservice wenden. Kontakt Wiko Kundenservice

Sollte es sich um ein generelles Problem mit dem Update handeln, dann weiß der Kundenservice da auch sicher Bescheid. Im Zweifel dort einfach mal anrufen. Es handelt sich um eine ganz normale Hamburger Festnetznummer - der Anruf ist also mit entsprechender Flatrate für dich kostenlos.
 
Rafteman

Rafteman

Neues Mitglied
So ich habe jetzt erstmal fix meine Daten gesichert und das Gerät auf Werksreset zurück gesetzt, dies brachte auch keine Besserung. Die Vermutung, dass es ein Hardwaredefekt ist erhärtet sich :(

Jetzt werde ich das Gerät einschicken und eine gewisse Zeit auf meine alte Krücke ausweichen müssen.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Ich persönlich würde vor dem Einschicken das Programm von Wiko noch testen. Denn ein normaler Werksreset behebt nicht alle Fehler an Systemapps. Die "Update"-Software (die auch funktioniert, wenn bereits alle Updates drauf sind) spielt auch die Systemapps komplett neu ein und kann so Fehler beseitigen, die den normalen Werksreset überstehen. Wenn deine Daten aktuell ohnehin gesichert sind und dein Smartphone frisch resettet ist, dann hast du eigentlich nichts mit der Software zu verlieren. Dauert auch nur ein paar Minuten und erspart mit etwas Glück das Einschicken und die "Krücke".
 
Rafteman

Rafteman

Neues Mitglied
Ja vor Montag wird eh nix. Habe zwar nun alle unterlagen muss es ja aber nicht nutzen.

Spiele die Software morgen mal auf!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rafteman

Rafteman

Neues Mitglied
So das Gerät befindet sich jetzt in der Service-Stelle bei WIKO in Bensheim. Ich habe ein UPS Etikett bekommen und am Montag bei einer UPS Servicestation abgegeben, gestern wurde es angeliefert und ist heute in Bearbeitung, ich hoffe es ist kein Eigenverschulden sondern die Reparatur läuft auf Gewährleistung. Des Weitern hoffe ich, dass es vorm WE zurück kommt meine Samsung Duos Krücke macht mich verrückt :D
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Nochmal zur Klarstellung: Transerv 2000 in Bensheim ist keine Servicestelle von Wiko sondern ein eigenständiges Unternehmen, das unter Anderem die Servicefälle von Wiko bearbeitet. Der Wiko Kundenservice nimmt also die Aufträge an und übermittelt diese dann an die Firma in Bensheim. Ich schreibe das deshalb so deutlich, da mich bei einem anderen Fall ein Mitarbeiter von Transerv 2000 kontaktiert hat und um Richtigstellung gebeten hat.
 
Wiko_fan

Wiko_fan

Enthusiast
Richtig die service Stelle in Bensheim arbeitet nicht nur mit wiko sondern auch mit vielen anderen Herstellern zusammen.Und reparieren nicht nur Handys sondern auch Notebook,Rechner,Monitor ,Tablets,Smartphones und vieles mehr .Die service Stelle ist besonders beliebt ,weil sie mit ihren speziellen Geräten und guten Mitarbeitern alles mögliche prüfen,repariert bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rafteman

Rafteman

Neues Mitglied
War mir nicht bewusst! Für mich war es die Servicestelle [emoji5]

Gerät wurde auf Garantie repariert. War wohl ein mechanischer Defekt.

Knapp 2 Wochen musste ich leiden [emoji15] [emoji16] [emoji1]
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wirkt auf der Wiko-Seite auch so ;). Nagut, gegen Hardwaredefekte sind wir hier machtlos. Knapp zwei Wochen incl. Transport finde ich noch im Rahmen. Wenn du willst, dann kannst du hier ja nochmal ein Feedback hinterlassen: Wiko Reparaturservice - Berichtet über eure Erfahrungen!.