Benachrichtigungen vieler Apps funktionieren beim Wiko Robby nicht zuverlässig

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

frax

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe seit Kurzem das Robby und benutze sowohl Whatsapp als auch simsme. bei whattsapp kommen die benachrichtigungen nicht immer und bei sinsme so gut wie nie durch. ich muss immer erst die app öffnen, um zu sehen, ob ich nachrichten habe. ich habe die eibstellungen unter akku auf nicht optimieren und wlan immer aktiv und auch in den apps die schieber auf benachrichtigungen gestellt. was muss ich (noch) tun, damit ich benachrichtigungen erhalte? so bringt mir das Robby nix...
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo frax, herzlich willkommen bei Android-Hilfe.de. Bitte nutze in Zukunft auch Großbuchstaben, wie es durch die Forenregeln vorgegeben wird. Sollte dir das nicht möglich sein, bitte ich dich, mich kurz per Unterhaltung zu kontaktieren. Danke :)
 
K

Kreuzmacher

Neues Mitglied
Das ist zur Zeit, ohne Root, wohl nicht zu ändern, scheint ein Fehler in der Software von Wiko zu sein.

Wenn du die Möglichkeit hast, tausch das Gerät wieder um. Ansonsten bleibt dir nur, die entsprechenden Apps regelmäßig zu öffnen, um keine Nachricht zu verpassen.
 
F

frax

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Kreuzmacher,
Vielen Dank für die Info, auch wenn es nicht das ist, was ich zu lesen gehofft hatte...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ach so... zum Verständnis:
dann gilt das für alle Robby-Geräte?
Das Gerät wurde schon einmal eingeschickt und die Software neu aufgespielt. Das hat aber leider nichts gebracht.
Dann hilft wohl nur ein anderes Gerät von einem anderen Hersteller
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
So würde ich das Wiko nicht in die Schuhe schieben. Das Problem tritt seit Lollipop bei den verschiedensten Geräten auf. Im allgemeinen Bereich gibt es dazu ein passendes Thema: Seit Lollipop-Update: Push-Benachrichtigungen funktionieren nicht (Whatsapp & Co.). Mit Marshmallow hat sich das gefühlt nochmals verschärft. Trotzdem sind auch andere Hersteller betroffen.

Die Schlussfolgerung passt aber: Wenn es bei einem Gerät (trotz korrekter Energiespareinstellungen) nicht funktioniert, dann braucht man wohl Rootrechte, um das zu beheben. Wenn man nicht rooten möchte, bleibt nur der Wechsel des Geräts.
 
kurhaus_

kurhaus_

Stammgast
Kann man aber. Auf meinem Robby kommen, seitdem ich den sogenannten Telefonassistent eingefroren habe (mit Link2SD) alle Benachrichtigungen an.

Taue ich ihn wieder auf, hakt alles wieder.
 
Oben Unten