[TUT] Wiko Wax: Optimierungsmöglichkeiten

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TUT] Wiko Wax: Optimierungsmöglichkeiten im Wiko Wax Forum im Bereich Wiko Forum.
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Optimierung u.a. Empfang und Lautstärke

Leider krankt das Wiko Wax an vielen Kleinigkeiten, deshalb hier eine Anleitung um durch ändern einiger Konfigurationsdateien noch etwas herauszuholen.
Die folgenden Empfehlungen stammen aus dem französischen Forum von Wiko&Co. Mein Dank gilt deshalb auch den Kollegen aus Frankreich, die hier schon lange am Wax rumtunen! ;): Wiko And Co' - Forum Wiko :: Sujets dans Discussions & Aides - Wiko Wax (1/7)

!Achtung: Der Vorgang kann zu einem Brick führen – in diesem Fall müsst ihr per ADB das Gerät wiederherstellen! In jedem Fall vor den Änderungen alle Daten sichern!

Die Anleitung bezieht sich auf Version 21 des Wax! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei einem Zurücksetzen des Wax, trotz Installation der Version 21 in den Systemeinstellungen auch weiterhin Version 8 steht. Ein Blick in die Build-prop (s. unten) ist der beste Weg zu überprüfen, ob ihr eine aktuelle Version habt.
Für beide Vorgänge müsst ihr euer Gerät gerootet haben. Die Anleitung findet ihr hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...wax-root-fuer-android-4-3-und-4-4.591637.html

Zur Vorbereitung benötigt ihr noch einen gescheiten Root Explorer.
Ich persönlich finde den Root Browser (Link) aufgrund des eingebauten Editors am sinnvollsten. Andere gehen auch. Bitte achtet darauf, dass ihr veränderte Rechte wieder zurückstellt, nachdem ihr diese geändert habt. Hier hatte ich Probleme, da ich scheinbar die Schreibrechte nicht auf den Standard zurückgesetzt hatte und es damit zu einem Bootloop kommt! (mit dem Root Browser hatte ich weniger Probleme, da die App diese Rechte nur fürs speichern ändert! ;))
Grundsätzlich solltet ihr bei beiden Dateien eine Kopie anlegen! Eine Kopie der Built.prop solltet ihr mindestens auf die SD-Karte kopieren ;)

1. Optimierungen
In den französischen Foren wird die Build.prop hauptsächlich getunt. Ihr findet sie ausgehend von der höchsten Ordnerebene unter /System.
Die Datei öffnet sich und ihr könnt folgende Einträge ganz unten hinzufügen:

Code:
# Power Save tweaks
ro.ril.disable.power.collapse=1
wifi.supplicant_scan_interval=120
pm.sleep_mode=1

# Ringing Will Start Immediately
ro.telephony.call_ring.delay=0


# Frees up more ram when needed
persist.sys.purgeable_assets=1

# Signal Tweaks
ro.ril.hep=1
ro.ril.enable.dtm=1
ro.ril.hsdpa.category=20
ro.ril.enable.a53=1
ro.ril.enable.3g.prefix=1
ro.ril.htcmaskw1.bitmask=4294967295
ro.ril.htcmaskw1=14449
ro.ril.hsupa.category=7
ro.ril.hsxpa=3 
ro.ril.gprsclass=12  

# NetSpeed Tweaks
net.tcp.buffersize.default=6144,87380,1048576,6144,87380,524288
net.tcp.buffersize.wifi=524288,1048576,2097152,524288,1048576,2097152
net.tcp.buffersize.umts=6144,87380,1048576,6144,87380,524288
net.tcp.buffersize.gprs=6144,87380,1048576,6144,87380,524288
net.tcp.buffersize.edge=6144,87380,524288,6144,16384,262144
net.tcp.buffersize.hspa=6144,87380,524288,6144,16384,262144
net.tcp.buffersize.lte=524288,1048576,2097152,524288,1048576,2097152
net.tcp.buffersize.hsdpa=6144,87380,1048576,6144,87380,1048576
net.tcp.buffersize.evdo_b=6144,87380,1048576,6144,87380,1048576
(Eine .txt Datei zum Herunterladen und einfachen kopieren der Einstellungen findet ihr im Anhang)

Danach speichern und neustarten. Wenn das Gerät normal startet, hat es geklappt! ;)
Natürlich könnt ihr auch noch die DalvikVM tunen oder eigene Werte verwenden. Meist ist das im Internet ausführlich dokumentiert

2. Lautstärke
Einige Nutzer der ersten Stunde haben sich vor allem über die niedrige Lautstärke beschwert. Das Gegenüber versteht einen zu schlecht. Auch hier gibt es einige Tweaks (die auch teilweise im aktuellen offiziellen Update bereits eingeflossen sind!)
Im Root Browser geht ihr ausgehend vom Rootverzeichnis (Home) auf /etc. Dort findet ihr eine nvaudio_conf.xml Datei die ihr ändern könnt. Darin sind jetzt verschiedene Audioeinstellungen für unterschiedliche Audiogeräte hinterlegt! Ihr müsst deshalb nach der richtigen Stelle suchen!

Das Built-in Mic Device findet ihr etwa nach 40% der Datei ;)
Die zwei Positionen unter MIC2 Volume und MIC1 Volume könnt ihr dann so auf 14-16 erhöhen, falls euer gegenüber Probleme hat euch zu hören!


Code:
</path>
</device>
</call>

<call>
<pcm_config start_threshold="1"/>
<at node="/dev/ttySHM2" type="MUTE" cmd="at+cmut="/>
<at node="/dev/ttySHM2" type="CALL_RECORD" cmd="at%ia2prt="/>
<device name="[B]builtin-mic[/B]">
<path name="on">
<ctl name="Int Mic Switch" val="1"/>
<ctl name="Ext Mic Switch" val="1"/>
<ctl name="DMic Pri Switch" val="0"/>
<ctl name="DMic Sec Switch" val="0"/>
<ctl name="LINEB Mixer IN2 Switch" val="0"/>
<ctl name="MIC2 Mux" val="IN56"/>
<ctl name="MIC1 Mux" val="IN12"/>
<ctl name="External MIC Mux" val="MIC2"/>
<ctl name="MIC2 Boost Volume" val="0"/>
<ctl name="MIC1 Boost Volume" val="0"/>
<ctl name="MIC2 Volume" val="[B]12[/B]"/> 
<ctl name="MIC1 Volume" val="[B]12[/B]"/> 
<ctl name="ADCL Boost Volume" val="0"/>
<ctl name="ADCR Boost Volume" val="0"/>
<ctl name="ADCL Volume" val="9"/>
<ctl name="ADCR Volume" val="9"/>
<ctl name="Left ADC Mixer MIC1 Switch" val="1"/>
<ctl name="Right ADC Mixer MIC2 Switch" val="1"/>

</path>
<path name="off">
<ctl name="DMic Pri Switch" val="0"/>
Selbstverständlich könnt ihr auch noch andere Teile der Audiokomponenten verstellen. Es gibt die Möglichkeit hier noch den BT Voice Lautstärke, Musik, aber auch den Lautsprecher sowie das Headset Mikro neu einzustellen – falls euch davon was stört!

Ich werde diesen Beitrag ergänzen sobald es neue Möglichkeiten gibt!
 

Anhänge

  • build.prop-Ergänzungen.txt
    1,1 KB Aufrufe: 531
N

nixkönner

Neues Mitglied
Hallo Leute,
ich hab da mal nen Problem.
Hab meine Wiko Wax vor 2 Wochen gekauft und hab es gestern ein wenig "aufgemotzt".
Muß dazu sagen, dass dies mein erstes Android-Smartphone ist.
Hab die build.prop verändert und danach mein Handy neu gebootet.
War dann doch sehr erstaunt, dass es nur noch bis zum Startbildschirm hochfährt und dann ist dunkel.
Hab schon alles versuch auch Recoveryboot "hatte mir das Update abgespeichert".
Dachte wenn ich das Update von Wiko über "update from SDCard" auf Handy lade wird auch die build.. wieder repariert.
Das Update wird auch erkannt und geladen.
Kommt aber immer die Meldung
"assert faild: apply_patch_check("system/build.prop", dann Zahlenkombies)
E:Error in /tmp/slideload/package.zip(status7)
Installation aborted
Komm einfach nicht mehr weiter.
Kann mir Jemand helfen.
Sage schon jetzt "Danke"
LG

bin deinen Anweisung bei der build.prop gefolgt.
Hab dann aber bestimmt einen Fehler begangen.
Hab hier einen Hilfeschrei losgelassen.:wubwub:
Vllt hast du ja schon mehrere Anfragen diesbezüglich bekommen.
Mein WAX bootet nur noch bis zum WIKO-Logo danach sieht man dass es noch an ist, aber es ist dunkel.
Komm noch ans System (Recovery and Factory Mode) aber sonst nix.

Ach ja, des Phone wird nicht von meinem PC erkannt.
Hab ADB Treiber installiert auch USB Treiber für das Wax.
Aber es geht nix.

Hast du irgendeine Idee, wie ich mein Phone wieder am laufen bekomm?
Wäre dir sehr dankbar.:biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Erstmal willkommen hier im Forum! Ein Thema, in dem dein Problem diskutiert wird sollte ausreichen. Wird sonst ja schnell unübersichtlich. Da du ja scheinbar diese Anleitung befolgt hast, habe ich deine Beiträge hier zusammengefasst.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nixkönner

Neues Mitglied
Hallo, Melkor
Danke, danke.
Kann mich nur verbeugen.
Die Seite ist einfach super und die Anweisungen sind goldrichtig.
Meine Kiste läuft wieder.
LG, Fred.
 
K

knechtseinvater

Neues Mitglied
Ebenfalls ein Danke an Melkor!

Bin ja ein "Ahnungsloser" in Sachen Android -root usw.
Hab es aber nicht lassen können, die Sachen zu probieren...
Was soll ich sagen, alles hat problemlos funktioniert! Vom Root bis zur built.prop. Ergänzung.
Echt Top!
Könnt ich noch die Info haben, an welcher Stelle ich die Lautstärke für den Kopfhörer-Ausgang regeln kann?
Hab mir die nvaudio.config schon angesehen, aber bevor ich an den falschen Stellen ansetzen...
Danke soweit mal!
 
S

semml

Neues Mitglied
Hallo Forumianer
Ich möchte das Gleiche wie knechtseinvater:
Meinen Kopfhörerausgang verstärken! Wo muss ich das machen?

Besten Dank