11T Fragen zu Root des Xiaomi Mi 11(T)

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zu Root des Xiaomi Mi 11(T) im Xiaomi 11T / 11T Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
hotrats

hotrats

Stammgast
Hallo Forengemeinde,

derzeit habe ich das Mi 9T Pro, das gerootet ist.
Nun geht der Update-Zeitraum zu Ende und ich bin auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger.

Daher die Frage an euch: Ist es möglich, das Mi 11T ebenfalls zu rooten?

Ich nutze bisher die Weekley-Version, was ich gerne beibehalten möchte, da das Update sehr
unkompliziert und einfach vonstatten (u.a. mit Magisk) geht.
So möchte ich das auch gerne mit dem Mi 11T machen.

Ich danke euch!
 
M--G

M--G

Experte
@hotrats
Das Teil hat ja, ein Mediatek Prozessor. Ganz ehrlich lass die Finger davon. Such dir was mit Snapdragon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Borsti1966

Borsti1966

Erfahrenes Mitglied
Es gibt bis jetzt 😉 keine Möglichkeit für eine Custom ROM
 
M--G

M--G

Experte
@Borsti1966
Ich denke das liegt am Mediatek Prozessor. Bisher gab es immer Probleme damit.
 
Borsti1966

Borsti1966

Erfahrenes Mitglied
Ja ein Mediatek lässt sich schlecht bis gar nicht rooten....
Es soll wohl eine Xiaomi EU mit Android 12 für das 11T pro in der Mache sein....
Bin gespannt 🤔
 
M--G

M--G

Experte
@Borsti1966
Hat das Pro auch Mediatek?
 
F

F-O-X

Experte
Snapdragon 888
 
hotrats

hotrats

Stammgast
..herzlichen Dank..
Ich bin nun gedanklich zum Xiaomi Mi11 gewechselt und sehe auf "sourceforge.net", dass da Weekly Releases für das Mi11 angeboten werden. Das Mi11 hat den Snapdragon 880, ich kann es rooten und bekomme wöchentlich meine Updates wie bei meinem derzeitigen Mi 9T Pro. Der einzige Nachteil ist der, dass das Mi11 (derzeit) sauteuer ist. Plus/Minus 700 Euro is viel Holz für das Smartphone. Aber da es noch nicht ganz so eilt, will ich noch etwas zuwarten und ich gehe davon aus, dass ich für mein gepflegtes Mi 9T Pro auch noch etwas Geld bekomme.
So werde ich zukünftig ins entsprechende Abteil (Mi11) schreiben und gehe davon aus, dass es da auch kompetente Unterstützung geben wird.
Nochmals herzlichen Dank!