11T Warum ist das Xiaomi 11T so teuer?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Warum ist das Xiaomi 11T so teuer? im Xiaomi 11T / 11T Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
DanX

DanX

Experte
Hallo,

Bin dran und drüber, das Xiaomi 11T 256GB zu kaufen, aber 499 Euro ist schon eine Ansage für das Gebotene. 😳

Für das Geld bekomme ich ja schon ein Galaxy A52s 5G oder ein OnePlus Nord 2 256GB.

Sehe jetzt echt nichts, was die 500 Flocken rechtfertigen würde, oder wie ist eure Meinung dazu? 🤔

lg Daniel
 
Thommy-F3

Thommy-F3

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau doch mal auf Kimovil. Da kannst du direkt vergleichen. Das 11T hat zum Beispiel 120 Hz, das OP Nord 2 nur 90 Hz. Akku ist auch größer und einiges anderes mehr.
 
Ragnarson

Ragnarson

Stammgast
500 ist definitiv zu viel für das Gerät. Warum es so teuer ist, keine Ahnung. Ich hab bei eBay Kleinanzeigen n Schnapper mit 370 Euro gemacht. Aber mehr als 400 würde ich nicht zahlen
 
A

anettchen

Stammgast
Naja, dann kauf dir doch ein Samsung...wirst ja nicht gezwungen...
Wobei ich aber auch einige Male gelesen habe, das 500 Euro bissl zu hoch angesetzt sind...
 
F

F-O-X

Experte
Ob das Gerät was für dich ist oder nicht, kann dir keiner beantworten 🤷🏽

In einem Forum zu fragen, ist auch nicht immer zielführend da du einerseits fanboys hast, andererseits die Kategorie "Hersteller xyz ist besser".

Schau dir ein paar Videos auf Youtube an und lies dir ein paar Testberichte durch, vielleicht hilft dir das.

Tendenziell würde ICH persönlich immer zu einer pro Variante greifen. Ich habe gelesen, dass die Kamera des 11t eine andere Performance liefert als die des pro, scheint am Prozessor zu liegen, ich weiß es nicht.
Zudem hast du beim pro den besseren Sound über die Lautsprecher. Das als Tipp am Rande, da mir der Unterschied zwischen 11t und pro nicht so geläufig war und ich nur aufs Datenblatt geschaut habe.

Ich komme vom Huawei Mate 20pro und habe mir das 11t pro "blind" gekauft. Ich bin nicht enttäuscht worden.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und wegen dem Preis, die Dinger sind so teuer weil wir als Kunden die Kohle dafür auf den Tisch legen 😉

Ich hab mein pro als Vorbesteller geordert und umgerechnet (und mit viel Glück) dafür 430 Euro hin gelegt. 650 Euro (was das Ding jetzt kostet) würde ich vielleicht für ein iPhone 13 pro max oder das Mi 11 ultra hin legen 😁😉

Das Huawei Mate 20pro, was ich für mich und eines für meine Freundin gekauft habe, hab ich für 300 und 350 Euro bei ebay Kleinanzeigen gekauft. Beide Geräte von enttäuschten Apple fanboys die das Ding nur ein paar Tage genutzt hatten und dann los bekommen wollten.

Du musst also nur Geduld haben (oder jetzt die Kohle auf den Tisch legen).
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Abramovic

Guru
Weil es Kunden dafür gibt und selbst wenn nicht, dann gehen die eben langsam runter mit dem Preis.

Du bist hier in einem Forum, wo sich die Kunden deutlich besser auskennen als die, die es nicht sind (die 99%). Die lesen 120W, 108MP und 3 Jahre Updates für 500€ und schlagen zu.

Zu Mi9 Zeiten hast du 399€ gezahlt, Mi10 gab es dann mit 300€ Aufpreis und beim Mi11 war es nicht anders, weil es eben die Kunden gibt.
 
Thommy-F3

Thommy-F3

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es schon für 384 Euro bei Goboo 😁 nix mit 500 Euro
 
Thommy-F3

Thommy-F3

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei der großen gehen von den 499 auch die 60 Euro Rabatt ab und 5 Euro Gutschein. Da wären wir bei 434 Euro. Und das ist jetzt mal wirklich kein schlechter Preis.
 
Ähnliche Themen - Warum ist das Xiaomi 11T so teuer? Antworten Datum
3
5
5