Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Dual-Sim: Simkarte lässt sich (unter MIUI?) nur umständlich deaktivieren.

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Dual-Sim: Simkarte lässt sich (unter MIUI?) nur umständlich deaktivieren. im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

habe bei meinem Mi8 lite (aber ich denke es ist nicht modellspezifisch) folgendes Problem:

Ich betreibe das Gerät im Dual-Sim-Modus.

Sim1 = Telefon-Sim
Sim2 = Daten-Sim

Nun möchte ich temporär Sim2 deaktivieren. Wenn ich das über das Sim-Menü machen will, bekomme ich die Meldung, dass Sim2 als Standard-Sim gewählt ist und ich erst eine andere Karte als Standard-Sim eintragen muss, bevor ich diese deaktivieren kann.

Also muss ich sie zuerst aus der Auswahl für die Daten-Sim entfernen, dort auch Sim1 eintragen (welche ich aber nicht als Daten-Sim nutzen will) und kann erst dann Sim2 deaktivieren.

Sim1 kann ich auch nicht deaktivieren erst wenn ich in den Einstellungen, bei Anrufen und Daten, SIM2 hinterlegt habe.

Das kann doch aber nicht normal sein - oder? Sonst wäre das ein riesen Bug. Es muss doch möglich sein, jede Sim-Karte, über den Schieberegler zu deaktivieren.

Kann jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus.
 
Fietze

Fietze

Experte
Frage wieso willst du Sim 2 deaktivieren?
Nur um die mobilen Daten auf die Sim 1 zu legen?
Deaktiviert du die Sim kannst du ja auch keine SMS und Anrufe empfangen.

Würde es nicht reichen unter Einstellungen/Sim-Karten und Mobile Netzwerke, ganz unten Standarteinstellungen Internet auf Sim 1 zu setzen?
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Fietze schrieb:
Frage wieso willst du Sim 2 deaktivieren?
...unwichtig - ich möchte es einfach.

Man könnte auch sagen.

Sim1 = Privat
Sim2 = Geschäftlich

Temporär möchte ich Sim1 oder Sim2 abschalten können, um nicht erreichbar zu sein. So ist es ja in den Einstellungen auch gedacht. Sobald eine der Simkarten aber zugeordnet ist, geht das nicht mehr.
 
Fietze

Fietze

Experte
Scheint wohl so als ob Miui immer eine Standart-Sim für mobile Daten haben möchte.
Als Bug würde ich das nicht bezeichnen, ist wohl eher so gewollt.

Aber wie wäre es, sich ein Zweit Profil anzulegen?
Das kann ja identisch mit dem Erst Profil sein, bis auf die geänderten Sim Einstellungen.
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Fietze schrieb:
Scheint wohl so als ob Miui immer eine Standart-Sim für mobile Daten haben möchte.
Als Bug würde ich das nicht bezeichnen, ist wohl eher so gewollt.
Klar: IT's not a bug, it's a feature!

Die Frage ist nur: Wofür?:1f602:

Dual-Sim ist ja nicht nur für die Unterscheidung von Telefon- und Daten-Sim gedacht, sondern auch für Privat und Job. Und dann sollte es ja möglich sein, ganz unkompliziert entweder seine private oder geschäftliche SIM zu deaktivieren - so ist es jedenfalls bei anderen Android-Versionen.

Fietze schrieb:
Aber wie wäre es, sich ein Zweit Profil anzulegen?
Kann man mal versuchen - wie geht das denn?
 
B

Bourbon

Gast
Auf welcher MIUI-Version bist du denn? Unter der Global Developer ist das zu finden unter Spezielle Funktionen - entdecke neue Funktionen - Zweitprofil. Theoretisch könntest du auch über die Suche in Einstellungen zum gewünschten Punkt kommen.
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Global 10.3.2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von MSDroid - Grund: Direktzitat entfernt, siehe Forenregeln. Du kannst jemanden auch mit @ Benutzername markieren. Gruß MSDroid
Fietze

Fietze

Experte
Einstellungen/Zweitprofil

Habe es eben mal kurz beim RMN5 meiner Holden aktiviert, mangels Miui auf meinem Phone.
Miui ist zwar Android, aber Naja ich weiss schon wieso ich keinen Bock drauf habe.

Scheint erst mal etwas Arbeit zu sein, dies dann seinen Wünschen anzupassen.
Wenn es aber zur Zufriedenheit angepasst wurde, kannst wohl relativ easy das Profil wechseln.
Evtl. gibt es dann auch einen Shortcut oben im Schnellzugriff der Benachrichtungsleiste?
 
B

Bourbon

Gast
Sollte da ja an gleicher Stelle sein. Wenn nicht unter System & Geräte, dann unter speziellen Funktionen. Ansonsten einfach in den Einstellungen über die Suche finden. Aber ja, es ist eine wenig Arbeit das erstmal einzurichten.
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab's gefunden und auch mal grob eingerichtet...ist aber ganz ehrlich gesagt, nicht das Gelbe von Ei bzw. was ich mir vorgestellt habe!

Eigentlich hatte ich überhaupt keine Vorurteile gegen MIUI und fand's am Anfang auch nicht schlecht...nach jetzt ca. 3 Wochen fallen mir aber nach und nach immer mehr Punkte auf, die einfach :1f4a9: sind.
 
F

frankco

Erfahrenes Mitglied
Wie wäre es einfach beim start die Pinabfrage für die 2. SIM mit abbruch zu beenden, oder fährt es dann nicht ganz hoch?
 
G

genetic

Fortgeschrittenes Mitglied
frankco schrieb:
oder fährt es dann nicht ganz hoch?
...richtig.

Aber sagen wir so: Mit das Wichtigste - das Ganze muss praktisch sein und nicht wie vor 20 Jahren...

Kompliziert^ lässt sich die 2. Sim ja bereits deaktivieren.
 
Farron

Farron

Experte
Imho läuft es doch so:

Eine Sim Karte muss alles können, also Telefon und Daten senden und empfangen. Ich kann den Datenaustausch abschalten, dann funktioniert kein Internet, Whatsapp usw.
Wenn ich 2 Sim Karten habe kann ich wählen was ich mit jeder einzelnen mache. Hier wieder die Sim 1 fürs Internet und Sim 2 fürs telefonieren oder wie der Threadstarter meint, privat von geschäftlich trennen.
Das geht, zumindest in meinem Mi 9 insoweit, dass ich dies im Menü einstellen kann. So habe ich die Telekom Karte fürs Internet und die Aldi Karte fürs Telefon, SMS.
Wenn ich aber eine Karte deaktivieren möchte, muss die übrig gebliebene wieder alle Aufgaben übernehmen. In meinem Mi A2 wurde ich gar nicht gefragt sondern die Funktion der Internetkarte also Telekom ungefragt auf die Aldi Karte gelegt (oder eben umgekehrt).
Das Mi 9 meckert hier rum weil beide Karten doch Aufgaben einer Standard Sim übernehmen und die kann ich eben nicht einfach abschalten.

Ich hoffe, ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt.
 
Ähnliche Themen - Dual-Sim: Simkarte lässt sich (unter MIUI?) nur umständlich deaktivieren. Antworten Datum
6
37
1