Individuelle Benachrichtigungstöne - Threema

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Individuelle Benachrichtigungstöne - Threema im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
C

Cronut666

Neues Mitglied
Hi,

ich bin gerade an der Einrichtung des Redmi Note 9T 5G und habe mir Klingeltöne erstellt. Welches Format müssen diese haben und wie kann ich für Threema die eigenen Klingeltöne zuordnen? In welchem Ordner müssen die Klingeltöne liegen?

Danke

LG
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Benachrichtigungen kommen in "Notifications", Klingeltöne in "Ringtones"
Format müsste.ogg sein, sollte aber auch mp3 gehen
Dann über Threema-Einstellungen-Benachrichtigung
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Wollte mal fragen, ob das bei euch noch so funktioniert. Hab im November 2020 noch problemlos einen eigenen Benachrichtigungston unter Notifications gespeichert. Dieser wird von Threema gefunden und kann auch für einzelne Kontakte genutzt werden. Ich weiß nicht, warum es nicht mehr geht, habe nämlich am 20.03.21 neue Töne wieder im Notificationsordner gespeichert. Diese sind bei Threema nicht mehr abrufbar. Der Support konnte mir auch nicht weiterhelfen und im Threema Fred hier scheine ich als Xiaomi Besitzerin eine Ausnahme mit diesem Problem zu sein.
[Diskussion] Veränderungen, Fehler, Fragen zu Threema & Neuerungen in der App
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hier mal zwei Screenshots, die den Support überhaupt nicht interessiert haben:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Hast du dazwischen ein Update des System gemacht? MIUI 10 auf 11 oder 12?
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Hab MIUI 12.
Ist es da jetzt wirklich für Menschen ohne IT know-how unmöglich geworden individuelle Töne einzustellen?😔
Wobei ich ehrlich gesagt nicht sagen kann, ob das Update zwischen dem 19.11.20 und 20.03.21 war. Wenn es an MIUI 12 liegen würde, müsste es der Support nicht wissen? Der erzählt mir von irgendwelchen Einstellungen, die es in meiner Version jedenfalls nicht gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat
Hast Du einen anderen Speicherort ausprobiert? Oder ein anderes Dateiformat?
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Raz3r Ich habe praktisch alles ausprobiert. Gespeichert in Alarms, Ringtones (ich bilde mir ein, da konnte ich den Ton bei Threema dann für Anrufe auswählen) und als .mp2 oder .ogg.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ach ja, und ich hab das Gerät immer wieder neu gestartet, ungefähr 50 Mal 🤬 :D-old
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat
sweetNougat schrieb:
Du meinst vermutlich.mp3?
sweetNougat schrieb:
einen eigenen Benachrichtigungston unter Notifications gespeichert. Dieser wird von Threema gefunden und kann auch für einzelne Kontakte genutzt werden.
Ist an diesem Ton, den Du nutzten kannst, irgendetwas anders, als an denen, die nicht erkannt werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Ja, entschuldige, mp3.
Hm, Lavender hab ich hier von einem freundlichen User aus dem Forum aufs Handy geladen. War eine "Zip" Datei umgewandelt in .ogg.
Die anderen Töne hab ich von meinem bq auf den Laptop und von dort eben vor Kurzem auf das Handy übertragen. Waren .mp3. Und als das nicht ging, hab ich sie in .ogg umgewandelt.
Ich glaub auch, weil es nicht funktioniert hat, hab ich die von dem damaligen selbst angelegten Notifications Ordner im Total Commander dann auch in einen bereits bestehenden Notifications Ordner eingefügt und den alten Ordner gelöscht. Aber ehrlich gesagt, ich hab so viel versucht, dass ich schon nicht mehr alles weiß.
Ich hab mittlerweile aufgegeben. Vielleicht schreib ich morgen noch, was der Support noch einmal geantwortet hat, aber da hab ich den Eindruck, wir reden aneinander vorbei.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat
Lassen sich die neuen Dateien außerhalb von Threema denn ohne Weiteres abspielen?

Versuche bitte mal diese Beiden aus dem Anhang hier.
 

Anhänge

  • testfuersweetnougat.zip
    1,6 MB Aufrufe: 2
Zuletzt bearbeitet:
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Raz3r Ich sag schon mal danke! ☺
Ich werd es morgen ausprobieren. Heute hab ich mir geschworen, das Teil nicht mehr in die Hand zu nehmen :blink:
Bin gespannt, ob es klappt.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat
Nur keine Hektik, die ist so oder so ungesund!
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat Wie weist du diese individuellen Klingeltöne zu? Wenn ich hier über Einstellungen-Töne und Benachrichtigungen-Benachrichtigungen gehe, habe ich in der neuesten Version von Threema nur die Möglichkeit, vorgegebene Töne zu wählen.
Alternativ kann ich über Einstellungen-Apps-dort dann Threema aufrufen und dort über Benachrichtigungen die Auswahl in jedes Verzeichnis navigieren und Töne auswählen, die alle korrekt abgespielt werden
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Raz3r :blink: So, beide Töne auf dem Handy runtergeladen, in den Ordner Notifications kopiert, bei Threema geguckt - sind da und auswählbar??????? Warum, was ist falsch mit den anderen Tönen????
Ich kann nur eines sagen, Stellio hat sie ganz am Anfang nicht abspielen können (was aber öfter vorkommt, da denke ich mir nix bei), hab dann wieder rumgefuhrwerkt und es ging. Wie bitte bekomme ich nun die anderen Töne so hin? Was hast du gemacht? 😳
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat
Ich dachte mir bereits, dass da etwas mit den Dateien nicht stimmt. Hast Du die Töne, die Du nutzen möchtest, noch im Original? Wie hast Du sie damals umgewandelt?
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
Boah, keine Ahnung. Ich hatte sie jedenfalls von meinem bq auf dem Laptop gesichert. Allerdings wurden sie auch beim Umzug von bq auf Xiaomi mit übertragen. Aber da waren sie wieder irgendwie doppelt und da hab ich sie gelöscht. Damals hat zumindest Clean Bandit auch noch funktioniert.
Jetzt hatte ich sie eben von meinem alten Laptop per Windows Datensicherung auf eine USB Stick gespeichert, in den neuen Laptop eingesteckt und, ich glaube, per BT auf's Handy übertragen. Ähm, da ist wohl irgendwas verlorengegangen. Gibt es eine Möglichkeit, das zu "reparieren"?
Oder ich versuche mal, die Datei vom alten Laptop auf das Handy zu übertragen. "Originaler" hab ich sie nicht mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@sweetNougat
Das ist per Ferndiagnose schwierig. Die Dateien auf dem Laptop sind noch da? Falls ja, kannst Du sie Dir, um bei der Übertragung Fehler auszuschließen, von dort per Mail selbst senden, insofern Dein Mailkonto auf dem Smartphone ebenfalls eingerichtet ist.

Alternativ kannst Du zunächst versuchen, die Dateien auf Deinem Smartphone direkt noch einmal umzuwandeln.

Insofern die App die Dateien erkennt und auch abspielen kann, sollten sie nach dem Umwandeln repariert sein:
Video Transcoder | F-Droid - Free and Open Source Android App Repository
(dort als Container entweder.mp3 oder .ogg auswählen).

Mit der App kannst Du die Titel, wenn Du sie im Ganzen zB als .mp3-Datei hast, auch passend zurecht schneiden und einfach abspeichern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kibra

Kibra

Fortgeschrittenes Mitglied
@sweetNougat
Hast du schon einmal z.B. in ZEDGE geschaut ob deine Wunschtöne dort sind? Dann kannst du sie wieder als .mp3 im Original installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@Raz3r Ich werd das alles bei Gelegenheit mal ausprobieren.
@Kibra Mit Zedge hab ich schlechte Erfahrungen gemacht. Da schnibble ich lieber noch einmal selber Musikstücke zurecht.