1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. kropi, 16.12.2018 #1
    kropi

    kropi Threadstarter Android-Experte

    Hi Leute,

    ich stehe wohl gerade ein wenig auf der Leitung. In den EXIF-Daten von Fotos, welche mit einem Xiami Mi A2 Lite gemacht wurden, steht beispielsweise:
    Code:
    Nördlicher oder südl|S
    Breitengrad         |16, 49, 8,0896
    Östliche oder westli|E
    Längengrad          |145, 37, 58,1082
    Irgendwie verstehe ich nicht, wie ich das in korrekte Angaben umformatieren muss. Google Maps kann damit nichts anfangen.

    Ärgerlich auch, dass die A2-Photo-App noch nichtmal in der Lage ist, EXIF-Daten korrekt zu speichern:
    "Beschädigte Daten
    Die gelieferten Daten entsprechen nicht der Spezifikation.
    ExifEntry: Das Tag »GPSAltitudeRef« enthält ein ungültiges Datenformat »Rational«, »Byte« wurde erwartet."
     
  2. MSDroid, 16.12.2018 #2
    MSDroid

    MSDroid Senior-Moderator Team-Mitglied

    Da gibt es einige Programme und Dienste, die diese GPS Koordinaten in eine sichtbare Adresse umwandeln können. Auf die schnelle habe ich das hier gefunden: Google Maps GPS Koordinaten, Breiten- und Längengrad Dort einfach den Breiten- und Längengrad eingeben und der Ort wird in Maps dargestellt. Eine andere Möglichkeit weiß ich grade nicht, aber wir haben findige Leute hier :)
     
  3. kropi, 16.12.2018 #3
    kropi

    kropi Threadstarter Android-Experte

    Mein Problem ist eher, daß ich die EXIF-Angaben nicht verstehe. Wie setzen die sich zusammen? Von anderen Kameras bin ich Angaben in einem verständlichen System gewohnt. Google übrigens auch, denn normalerweise ist es Google vollkommen egal, in welchem System man ihm Koordinaten verfüttert.
     
  4. Evolutio, 19.12.2018 #4
    Evolutio

    Evolutio Android-Experte

    @kropi Ich würde vermuten: 8.0896N 58.1082E - das Arabisches Meer, aber etwas unwahrscheinlich - . Aber das kannst nur du wissen, ob das stimmt oder nicht.

    Könntest du mir mal ein Foto zu schicken mit den EXIF-Daten? Dann würde ich auch mal schauen.
     
  5. JohnBill, 19.12.2018 #5
    JohnBill

    JohnBill Neuer Benutzer

    das ist eine ganz normale Ortsangabe in ganz normalen üblichen Koordinaten, 16 Grad 49 Minuten 8,0896 Sekunden nach Süden und 145 Grad 37 Minuten 58,1082 Sekunden nach Osten. Auf der verlinkten Seite sollte das doch klar ersichtlich sein...
     
    MarkusK bedankt sich.
  6. MarkusK, 19.12.2018 #6
    MarkusK

    MarkusK Android-Ikone

  7. kropi, 19.12.2018 #7
    kropi

    kropi Threadstarter Android-Experte

    Jo, das passt.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich hab's jetzt. Das Problem ist, daß Google Maps mit den Kommate nicht klar kommt. Ich bin mir eigentlich sicher, daß das früher kein Problem war. Gebe ich
    S16 49 8.0896 E145 37 58.1082
    ein, dann funktioniert es.
     
    balu_baer bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xiaomi Redmi S2 rooten? Xiaomi Allgemein Gestern um 21:17 Uhr
Xiaomi Redmi S2 Bootloop Xiaomi Allgemein 04.01.2019
Xiaomi 2019: allgemeine Diskussion Xiaomi Allgemein 03.01.2019
Xiaomi spaltet Redmi möglicherweise ab Xiaomi Allgemein 03.01.2019
Hilfe Xiaomi redmi s2 blockiert Xiaomi Allgemein 30.12.2018
Xiaomi geht den ersten schritt nach Deutschland. Xiaomi Allgemein 30.12.2018
Benachrichtigungsproblem bei Gmail, seit Xiaomi update Xiaomi Allgemein 27.12.2018
Whatsapp - keine Benachrichtigungs-Ton bei Fotos Xiaomi Allgemein 25.12.2018
Xiaomi WLAN Leistung Vergleich Xiaomi Allgemein 16.12.2018
Xiaomi Redmi S2 Xiaomi Allgemein 04.12.2018
Du betrachtest das Thema "Ortsangabe in Xiaomi-Fotos entschlüsseln/umrechnen" im Forum "Xiaomi Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.