Was genau macht die MIUI-Optimierung?

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was genau macht die MIUI-Optimierung? im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Ja. Mag sein. Ist aber sicherlich schon einige Zeit her, und da hier in der letzten Zeit ständig threads hin- und zurück geschoben, getrennt und verbunden werden, wird das alles auch nicht übersichtlicher. Hier findet man nix mehr wieder. Überregulierung tut nie gut...
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Ja nee ist klar... ;)

Lieber einfach irgendwo drauflos schreiben, dann würde die Antwort vllt. lauten:
... da hier immer in laufenden Themen irgendwo irgendeine Antwort unsystematisch dazugeschrieben wird, ohne mal zu schauen ob es dafür bereits ein Thema gibt, oder für die Frage ein eigenes Thema zu erstellen, damit man es auch später wiederfindet und es übersichtlich bleibt...

Irgendwas ist immer. :D-old

Die einen meinen so, die anderen so...
Der Mittelweg ist manchmal eine Gratwanderung, kann subjektiv sein, nicht immer und überall für alle und alles passend, nicht immer so exakt durchzuführen, vielfältig, und immer auch Ermessenssache...

! Aber bitte nicht hier im Thema!

Bei Bedarf ist dort die passende Anlaufstelle:
Ankündigungen & Feedback zu Android-Hilfe.de

Damit ->Bitte Ab sofort wieder zurück zum Thema.

Gruß
Fulano
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Xiaomi sollte die Entwickleroptionen abschalten, damit Nutzer die Optimierungen nicht einfach abschalten können. Dann würden solche Beiträge hier gar nicht erst auftauchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
blowy666

blowy666

Lexikon
Habe gerade mal auf meinem Note 9s geschaut...dort finde ich in den Entwickler-Optionen gar keinen Punkt mit MIUI-Optimierung, den ich deaktivieren könnte.
Kann es sein, dass der Punkt in der Xiaomi.eu Firmware nicht vorhanden ist?
 
L

lamor200

Ambitioniertes Mitglied
Mister Lon schrieb:
Bei aktivierter MIUI-Optimierung haben einige Benutzer die folgenden Probleme gemeldet

...

- Gelegentliche Verzögerungen, Stottern oder Einfrieren beim Scrollen von Webseiten und langen Listen.
Oje das Problem habe ich jetzt schon länger. Mal mehr, mal weniger. Dachte immer es liegt am Browser, adguard oder ähnlich
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@lamor200 Kann an der eingeschalteten MiUi Optimierung liegen..... muß aber nicht. Scheint immer auch von individuelle System- und Appkonfigurationen abhängig zu sein. Da hilft nur einfach mal austesten, aber auf eine längere Einstellungsorgie gefasst machen. Viel Glück!
 
A

Antiappler

Erfahrenes Mitglied
Otandis_Isunos schrieb:
Xiaomi sollte die Entwickleroptionen abschalten, damit Nutzer die Optimierungen nicht einfach abschalten können. Dann würden solche Beiträge hier gar nicht erst auftauchen.
Finde ich jetzt aber nicht. Dann gäbe es ganz sicher Beiträge, wo sich Leute über andere Dinge beklagen, die eben durch das abschalten vermieden werden. Wie z. B. die vorher sehr schlechte Akkulaufzeit von meinem Mi 9 Lite, die durch das abschalten der Optimierung sehr gut geworden ist.

Und wie sehr die Optimierung Akku frisst sehe ich ja gerade aktuell am Mi 9 Lite, wo ich die Optimierung noch nicht wieder deaktiviert habe. Dreieinhalb bis maximal 4 Tage ohne SIM, jeden Tag 2x verbinden mit WLAN, um nach Updates zu schauen, die meine anderen Probleme beseitigen, ist ja nun wahrlich keine Glanzleistung.

Da hält mein Redmi Note 9S ja fast genauso lange. Mit SIM und auch mehrmals am Tag als Hotspot genutzt. Und zwar mit Deaktivierung der Optimierung.
 
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
Da kann man schön sehen, wie unterschiedlich das wirkt. Bei meinem F2 Pro bemerke ich bzgl. Akkulaufzeit keinerlei Unterschied zwischen vorher (MIUI-Optimierungen deaktiviert) und jetzt (MIUI-Optimierungen aktiv).
Eine generelle Empfehlung "mach AN" oder "mach AUS" ist IMHO zum jetzigen Zeitpunkt somit einfach nicht seriös.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spider48

Neues Mitglied
TheMissingLink schrieb:
Alle gesetzten Berechtigungen für Apps incl. gesetzte Einstellungen für Benachrichtigungen werden vollständig zurückgesetzt. Das heißt, jemand der in stundenlanger Kleinarbeit den Zugriff aller installierten Apps auf Dienste wie zB Ortung, mobile Datennutzung, Hintergrundaktivität, Energiesparlevel usw bis ins Kleinste konfiguriert hat, darf einmal von vorn anfangen.
Jja, das macht Spaß... und selbst mit Root und einem Titanium-Backup sind 10-30% der App-Daten-Einstellungen meist weg.
Aber das hat ja selbst Microsoft nach 25 Jahren im PC-Bereich bis heute nicht hinbekommen, dass nach einem Betriebssystemwechsel (Bsp. Win7 zu Win10 ) die Programme und deren Einstellungen komplett erhalten bleiben und mit umziehen können....
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kgott

Erfahrenes Mitglied
spider48 schrieb:
Wieso "selbst"? Die wollen einfach nicht. Mein Debian existiert schon Ewigkeiten (>10 Jahre), solche Probleme sind mir fremd.
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
kgott schrieb:
Mein Debian existiert schon Ewigkeiten
Das gleiche bei mir mit Arch-Linux. SSD ausbauen, in neue Hardware einsetzen, starten, läuft. Ohne Probleme und egal welche Hardware du tauschst. Man braucht nie neuinstallieren. Einzige ist, wo man aufpassen muss, ist beim Grafikkartenwechsel. Aber selbst da gibts normalerweise keine Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
#Mod:
OK, nach dem Ausflug zu anderen Systemen macht es so gar nichts wenn es hier im Thema ab dem nächsten Beitrag bitte wieder zurück zur MIUI-Optimierung geht. ;)

Gruß
Fulano
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
🙄 🙄 🙄 🙄 🙄

Ich kann mir allerdings schon vorstellen, dass das eigentlich ein Bug ist. Denn eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es von Xiaomi tatsächlich gewollt sein kann, dass alle Berechtigungen zurückgesetzt werden, nur weil man etwas probieren möchte.
 
A

Antiappler

Erfahrenes Mitglied
@kgott

Das kann durchaus sein, dass es bei meinem Redmi Note 9S auch keinen Unterschied machen würde ob die Optimierung aktiviert oder deaktiviert ist, da ich es vorher nicht getestet habe, sondern sie nur wegen der guten Erfahrung beim Mi 9 Lite deaktiviert habe.

Wobei der Tip mit der Deaktivierung ja aus dem XDA-Forum stammt, der hier weitergegeben und nicht nur mir geholfen hat eine bessere Akkulaufzeit zu bekommen.

Und falls tatsächlich noch das Wunder passieren sollte, dass Xiaomi es schafft die schlimmsten Ärgernisse vom Mi 9 Lite zu beseitigen, dann wird die Optimierung wieder deaktiviert, auch wenn ich danach wieder viel einzustellen habe.
 
Zuletzt bearbeitet: