Xiaomi Yi Bilder/Videos über USB am PC übertragen

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xiaomi Yi Bilder/Videos über USB am PC übertragen im Xiaomi Allgemein im Bereich Xiaomi Forum.
S

SirCrux

Neues Mitglied
Hallo,


ich will von meiner Xiaomi Yi die Daten übers USB auf den PC übertragen, leider funktioniert das nicht. Brauche ich dafür eine spezielle Software? Mittels Kartenreader will er immer die Speicherkarte vorher Formatieren, was ich aber nicht will.

Gruß SirCrux
 
A

Anjoe

Stammgast
Kenne das Yi nicht, aber normalerweise erkennt der PC das Smartphone und man kann mit Bordmitteln kopieren. Auf jeden Fall mal USB-Debugging spielen und eventuell den Windows PC jedesmal neu starten...
 
S

SirCrux

Neues Mitglied
Das habe ich auch geglaubt, leider war das nicht der fall, darum habe ich mir auch einen Kartenreader gekauft.

Gruß SirCrux
 
A

Anjoe

Stammgast
STOPP!

Bin doch etwas uninformiert :blushing:
Das ist ja eine Kamera


Vielleicht ist die SD-Karte mit einem anderen Filesystem formatiert, das Windows nicht lesen kann.
Probier doch mal die SD-Karte im PC mit FAT oder FAT32 zu formatieren und steck sie dann in die Kamera
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SirCrux

Neues Mitglied
Dann sind aber die Daten weg, was ich eben vermeiden will.
 
A

Anjoe

Stammgast
Also sind die Bilder nicht intern in der Kamera? Wenn die nur auf der Karte sind, die Karte dann vielleicht probehalber an ein Linux System anschließen. Obwohl ich mich wundere, dass eine Kamera nicht FAT als Dateisystem nutzen sollte.
 
kokurya

kokurya

Erfahrenes Mitglied
Nachdem Microsoft Patente auf FAT hält und daher Gebühren verlangen könnte, vielleicht nicht einmal so dumm etwas anderes zu verwenden. Da ein Großteil von Embedded System (Bluray Player, Fernseher etc) mit Linux läuft gibt es ja auch alternativen.
 
S

SirCrux

Neues Mitglied
@Anjoe, nein die sind auf den Speicher. Leider habe ich kein Linux System. Bin aber richtig enttäuscht, dass die von Xiaomi das so kompliziert machen.
 
A

Anjoe

Stammgast
Das mit Linux ginge doch einfach zu probieren :

Ein Image (z. B. Ubuntu) aus dem Netz laden und dann von einer gebrannten DVD starten.
Und dieses Linux-System kann dann (fast) alles lesen und schreiben. Sonst wäre vielleicht die Karte kaputt?

Muss aber hier aussteigen, weil ich das Teil wirklich überhaupt nicht kenne.

Vielleicht noch mal googlen?

Hab z.B. sowas gefunden, wobei ich nicht weiss, ob du damit was machen kannst

Xiaomi Yi Camera: GUI Control & Configure from PC (Win/Lin/Mac) | DashCamTalk

 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benna

Neues Mitglied
Ich hatte auch Probleme mit der SD-Karte (64GB) am PC (Windows 7).
Wenn ich die Kamera direkt mit dem PC verbunden habe, konnte ich zwar auf den Speicher zugreifen allerdings nichts kopieren oder ausschneiden.
Ich habe ein Firmewareupdate der Kamera durchgeführt => Keine Änderung
Die SD-Karte auf Fat32 formatiert => Keine Änderung
Mit externen Kartenleser ging es dann aber ohne Probleme.

Übrigens hat die Yi keine Probleme mít FAT32.
 
Ähnliche Themen - Xiaomi Yi Bilder/Videos über USB am PC übertragen Antworten Datum
2
1
12