5G Ist das Mi 11 Lite 5G mit beiden SIM-Slots 5G fähig?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist das Mi 11 Lite 5G mit beiden SIM-Slots 5G fähig? im Xiaomi Mi 11 Lite Forum im Bereich Xiaomi Forum.
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist eigentlich das Mi 11 5G lite an beiden Sim -Slots 5G-fähig ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zeusi

Neues Mitglied
mich würde zusätzlich Interessieren, ob das Gerät Vodafone NSA (DSS) unterstütz, hatte noch nie 5G im Display, Telekom geht immer 5G-DSS. Habe die aktuelle 12.5.3 EU drauf.
 
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
@zeusi Vielleicht mal kurz vor einem sicheren 5G Sender in den Flugmodus gehen, danach wird eine neue Netzsuche gestartet.
 
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß niemand, ob der 2. Sim Slot 5G fähig ist ?
 
S

Spirit-64

Fortgeschrittenes Mitglied
@Citro
Nein, niemand. :sleep:
Wenn das jetzt als "Näherung" nicht ausreicht , einfach mal mailen und nachfragen: service.de(at)xiaomi.com
Viel Erfolg!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
Du weißt natürlich sicher, dass es niemand weiß....5G mit dem 2. Slim Slot ist nicht bei allen Geräten Standard ! Ganz sicher
 
S

Spirit-64

Fortgeschrittenes Mitglied
Citro schrieb:
5G mit dem 2. Slim Slot ist nicht bei allen Geräten Standard ! Ganz sicher
Xiaomi kennt die Antwort darauf ganz bestimmt: service.de(at)xiaomi.com :winki:
 
W

wald66

Stammgast
Die pro Geräte können es, die light Geräte nicht.
Das ist nicht anders als bei allen Herstellern.
 
S

Spirit-64

Fortgeschrittenes Mitglied
@Citro
Antwort heute vom Xiaomi Support D per Mail auf meine Frage, ob beide Slots parallel 5G fähig sind:

"Nein. Bei SIM 1 und SIM 2 ist 5G nicht gleichzeitig möglich. Der zweite Slot ist dann maximal LTE fähig"

Again what learned. :mellow:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
W

wald66

Stammgast
5G ist einzeln möglich:
auf 1 oder 2
5G ist nicht gleichzeitig möglich:
auf 1 und 2
 
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
@wald66
Danke :)
 
meridiannet

meridiannet

Ambitioniertes Mitglied
Normalerweise macht das doch auch wenig Sinn? ... man hat auf einer SIM die Flatrate (5G und Telefonie) wahrscheinlich privat und muss auf der anderen SIM von 8 Uhr bis 17 Uhr für das Geschäft erreichbar sein... es lässt sich sowieso nur eine primäre Daten-SIM auswählen. Wie sollte sich denn eine zweite Daten SIM nutzen lassen? Zeitgesteuert? Auf Nachfrage? ... macht alles ned viel Sinn!
 
C

Citro

Fortgeschrittenes Mitglied
@meridiannet
Ich habe 2 versch. Prepaidkarten. Beide funktionieren unabhängig voneinander zum angerufen werden. Auf der Arbeit funktioniert nur das Netz für mobile Daten in Simslot 2 . Ich stelle also um wie ich es brauche.
 
meridiannet

meridiannet

Ambitioniertes Mitglied
@Citro Okay. Scheint aber eine eher spezielle Ausgangslage zu sein? Früher hatte man sich noch gefreut wenn der Arbeitgeben die Mobilekosten übernommen hat. Heute bin ich froh, wenn ich die SIM des Arbeitgeber abschalten kann. Die rund 40 Euronen für Flat Data und Mobile in ganz Europa übernehme ich gerne...
 
Ähnliche Themen - Ist das Mi 11 Lite 5G mit beiden SIM-Slots 5G fähig? Antworten Datum
4
14
1