Preis des Xiaomi Mi 11 Ultra: Fair oder zu teuer?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Preis des Xiaomi Mi 11 Ultra: Fair oder zu teuer? im Xiaomi Mi 11 Ultra Forum im Bereich Xiaomi Forum.

Eure Meinung zur UVP des Mi 11 Ultra

  • Angemessen

    Stimmen: 15 30,0%
  • Maßlos überzogen

    Stimmen: 33 66,0%
  • Ich kauf gleich Zwei 😜

    Stimmen: 2 4,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    50
D

Deckimbal

Erfahrenes Mitglied
Preis des Ultra ist 1199 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
Socom

Socom

Experte
1199,- das Ultra.
 
Freddyn

Freddyn

Erfahrenes Mitglied
in Anbetracht des China-Preises ein echt ordentlicher Aufschlag..
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
1199€ ist halt eine Hausnummer... Auf einem Niveau mit Samsung. Ob das klappt? 🤔
 
Eduard

Eduard

Erfahrenes Mitglied
@Lordi2k4

klar klappt das... nach ein paar Monaten typischer "Android-Preissturz".. =))
 
Planschkuh

Planschkuh

Fortgeschrittenes Mitglied
und wenn es eine ähnliche Aktion gibt wie beim MI 11 passt das schon...
 
A

Abramovic

Guru
Freddyn schrieb:
in Anbetracht des China-Preises ein echt ordentlicher Aufschlag..
Weil es Kunden dafür gibt, dann fällt der Preis täglich
 
M

Mystery1887

Neues Mitglied
1+109.95x24€ im MagentaMobil L 24GB laut deren Stream...
Okaaaaaaay.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Ist noch immer USB-C 2.0 verbaut?🤣
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
2 Monate nach erscheinen kostet es 300 EUR weniger.
 
A

Abramovic

Guru
Eben, selbst für 799€ sind wir über der China UVP, also viel Luft nach unten.
 
M

marseck

Stammgast
Socom schrieb:
1199,- das Ultra.
Na, ich habs doch gesagt :D
1200 sind ne echte Ansage, dafür muss es auch ordentlich liefern.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Also gehts ab 1200€ los. Da wird es schnell Richtung 1000€ gehen da es nicht viele geben wird die solch einen Preis bezahlen werden. Gewicht liegt bei 234g und ist schon ordentlich bei einem 5000 mAh Akku. Aber wäre mir jetzt auch noch nicht zu schwer. Zu DC Dimming habe ich auch nichts gelesen, wird wohl die gleiche Anti Flickering Funktion wie beim Mi 11 haben. Mal sehen wie es sich gegen das OnePlus 9 Pro schlagen wird und dann schauen wir mal weiter. Ich denke das die Entscheidung zwischen diesen beiden Geräten fallen wird.
 
S

Sonic-2k-

Experte
1200€ für was? Was bietet einem das Smartphone? Bis auf den wesentlich höheren Preis, sehe ich keine wirkliche höhere Leistung gegenüber einem mi11 als Beispiel. Für das bisschen mehr an Qualität, soviel mehr Geld zu zahlen, lohnt sich meines Erachtens nicht.
 
I

inzaghi75

Erfahrenes Mitglied
@Sonic-2k- Für mich ist es zu spät. Habe das Mi11 und bin eigentlich zufrieden. Im Herbst steht eine Vertragsverlängerung und da kommt noch das Pixel 6. Mal schauen.
Was ist denn über Tradingshenzen kaufen? Ist bestimmt günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Experte
@inzaghi75

Du würdest dich doch kaum verbessern. Im Grunde kaufst du dir nur etwas bessere Leistung für viel mehr Geld. In einem Jahr gibt es ein neues ultra, wodurch dein ultra gar nicht mehr so ultra ist usw. Und sofort. Die Möglichkeiten steigen ja nicht im geringsten und der Sensor in einer Kamera ist schon lange nicht mehr maßgebend gut eine gute Qualität. Das pixel und iphone machen die Bilder gut durch die Software, was bei den kleinen Sensoren durchaus auch nachvollziehbar ist. Weiter hat xiaomi stark nachgelassen was die Updates angeht. Denke mit einem Pixel 6 oder iphone fährt man auf lange Sicht einfach besser. Aber am Ende, jeden das seine. Ich achte gar nicht mehr auf die technischen Daten, weil am Ende kann auf dem Papier viel stehen. Habe momentan das iPhone 12 und was das aus dem 2800 mah Akku holt ist schon Wahnsinn. Es ist zwar kein Dauerläufe, aber auf dem Niveau, wo andere bei Android mit 4000 mah Akku sind.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
Wenn man sich rein die Hardware anschaut und die UVP Preis mit der Konkurrenz vergleicht dann ist das Ultra im dem Sinne nicht zu teuer auch wenn Xiaomi das locker für um die 1000€ UVP anbieten hätte können bei den Preisen in China. Da ich weder beim S21 Ultra bereit gewesen wäre Netto 1200€ auf den Tisch zu legen, sieht es beim Mi 11 Ultra wegen seiner unsicheren Update-Versorgung da erst Recht nicht anders aus. Sollte die Wahl aufs Ultra fallen werde ich erstmal Abwarten bis wir uns in Preisregionen von 900-1000€ bewegen.
 
miTu_2013

miTu_2013

Fortgeschrittenes Mitglied
@ZiegevonNebenan
Ist die Update Politik so schlimm? Will auch ungern über 1000 € ausgeben. Für soviel Geld erwarte ich eigentlich einen guten Service bzw. Updates. Bin bei Xiaomi, als Huawei Benutzer, nicht so im Thema.
 
I

inzaghi75

Erfahrenes Mitglied
@Sonic-2k- da gebe ich dir Recht. Werde mein Mi11 behalten und warte bis Herbst was Google so raushaut.
 
ZiegevonNebenan

ZiegevonNebenan

Experte
@miTu_2013: Die Updates kommen nicht so konstant wie bei Samsung (Stichwort Sicherheitspatches) aber 2 Major Updates und 3 Jahre Sicherheitspatches sollte es am Ende ja schon bekommen. Xiaomi scheint sich zum Thema Updates ja bisher nicht geäußert zu haben.
 
Ähnliche Themen - Preis des Xiaomi Mi 11 Ultra: Fair oder zu teuer? Antworten Datum
0
10
6